open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > DIY (Do It Yourself) > Aktive Schallwandler
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Aktive Schallwandler Der Königsweg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2011, 12:50
Replace_David Replace_David ist offline
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 1.038
Standard @Astrokerls Spiccato

Da Alex (@Astrokerl) hier schon ein paar Mal erwähnt hat, dass er Aktivboxen von mir bekommt (Modell Spiccato), habe ich mich dazu entschlossen, sie auch hier herzuzeigen.

Neu sind die in den Sockeln eingearbeiteten Gleitrollen, damit kann man die Boxen recht gut bewegen. Bisher war das nur bei den größeren Modellen so.

Gestern (Sonntag) habe ich die Boxen fertiggestellt und heute vormittag eingemessen.

Alles verlief problemlos.

Parallel dazu habe ich ein Paar für mich als Vorführboxen hergestellt (andere Oberfläche, Alu natur/Schwarz). Diese sind aber noch nicht eingemessen. Ist auch gar nicht notwendig, ich übernehme einfach die Setup-Datei von Alex. Muss sie nur noch in die DSPs einspielen und abspeichern.

Dann habe ich vielleicht eine Stunde mit den Boxen von Alex Musik gehört. Und klar, mir gefallen sie ausnehmend gut, sind ja auch meine Babyes.

Da die Boxen von Alex eine spezielle Oberfläche haben (er hat sie sich ausgesucht), habe ich ganz schnell "aus der Hüfte" zwei Fotos geschossen. Diese sind wie immer schlecht, vielleicht schaffe ich noch bessere, dann zeige ich sie noch.





Gruß
David
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2011, 12:56
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard

Sehr hübsch. Ist das ein Lack, oder tatsächlich Stein?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2011, 13:33
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.322
Standard

Ich gratuliere Alex zu seinen neuen Lautsprechern und auch David für seinen neuen Kunden
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2011, 14:48
Revival Revival ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 715
Standard

Hallo David,

der Lautsprecher gefällt mir sehr.Das techn. Konzept überzeugt mich. Wo kann man den die mal hören?
Gehst Du analog in die Speaker oder kann man gleich digital reingehen?

Das Signal wird dann eh von DSP´s übernommen?

Gruß Hagen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2011, 14:51
Replace_David Replace_David ist offline
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 1.038
Standard

Zitat:
Zitat von bruce Beitrag anzeigen
Sehr hübsch. Ist das ein Lack, oder tatsächlich Stein?
Das ist ein Beschichtung aus HDF (ca. 1mm dick), die recht kratzresistent ist.
Schallwand und Sockel sind von einem Autolackierer lackiert. Habe für 2 Paar Boxen (also 8 Teile) eine Rechnung über 2.360 Euro erhalten!!!
Soviel zu Werners "was kostet da soviel"?

Ich habe den Preis dieser Boxen jetzt um 1.000 Euro (Paar) erhöhen müssen. Der bisherige Preis ist einfach nicht mehr haltbar.

Gruß
David
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2011, 14:56
Replace_David Replace_David ist offline
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 1.038
Standard

Zitat:
Zitat von Revival Beitrag anzeigen
Hallo David,

der Lautsprecher gefällt mir sehr.Das techn. Konzept überzeugt mich. Wo kann man den die mal hören?
Gehst Du analog in die Speaker oder kann man gleich digital reingehen?

Das Signal wird dann eh von DSP´s übernommen?

Gruß Hagen
Bei mir stehen alle Modelle vorführbereit.

Der Eingang ist analog XLR. Digital wäre irre aufwändig, man müsste nach der Wandlung 6 bzw. 8 Kanäle analog per Fernbedienung lautstärkestellen können.

Habe schon viel darüber gebrütet, momentan ist da für mich keine Lösung in Sicht.

Gruß
David
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2011, 16:11
Höhlenmaler Höhlenmaler ist gerade online
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.448
Standard

Mir gefallen die Lautsprecher. Sie sind mir nur zu groß. Die Piccolo oder die Attacca wär eher was für mich. Und dann, wenn es möglich sein sollte, in roher, nicht lackierter, oder sonstwie weiter verarbeiteter Oberfläche. Bin im Moment zwar sehr zufrieden mit meinen Boxen, aber, ich kann mich erinnern, als Vergleich zur jetzt nicht mehr vorhandenen grossen Standbox Electra, mal ein älteres Paar dieser kleineren gehört zu haben. Der fehlende Tiefton im Vergleich zur Electra war zwar Fakt, aber so schlimm ohne wars nun auch wieder nicht. Ein Päärchen der - Piccolo oder Attacca - vermute ich, könnte mir wahrscheinlich auch gefallen. Wenn ich dann die Oberfläche selbst verzieren dürfte ... schmirgeln, grundieren, Farbe in Form reiner Pigmente in einem organischen Bindemittel. Ich wette, die Schallplatten darüber gehört, könnten mir gefallen.

__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2011, 16:18
Replace_David Replace_David ist offline
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 1.038
Standard

Ingo, die Attacca ist eine echte "Hammerbox". Die Topteile davon genügen völlig für super Hörerlebnisse. Die Subwoofer sind zwar eine tolle Ergänzung wenn es um Bassorgien geht, aber ohne sie geht im Normalfall nichts ab.

Roh (also MDF sauberst verarbeitet!) kann man sich sehr viel Geld sparen. Die Oberfläche ist einer der schlimmsten Brocken vom Gesamtpreis.

Gruß
David
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.07.2011, 16:36
Höhlenmaler Höhlenmaler ist gerade online
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.448
Standard

Zitat:
Zitat von hifiaktiv Beitrag anzeigen
Ingo ...
Roh (also MDF sauberst verarbeitet!) kann man sich sehr viel Geld sparen. Die Oberfläche ist einer der schlimmsten Brocken vom Gesamtpreis. Gruß David
Meine ersten großen Lautsprecher (von Intertechnik) konnte ich mir auch roh erwerben.
Mittlerweile sind die Chassis kaputt. Habe sie irgendwann verschenkt und der Besitzer hat sie wohl zu unsanft behandelt.

Da Du von Klang Volumen schreibst und die Attacca mit der Nabucco vergleichst, dürfte die ja die Electra locker in die Tasche stecken. Wenn ich mal nach Wien kommen sollte ... die beiden Kleinen möchte ich gerne mal hören.

.
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.07.2011, 17:10
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.794
Standard

Hallo Freunde,

hier stellt David die Spiccato vor. die Astrokerl bei ihm geordert hat. Dafür finde ich so manche Kommentare absolut unter der Gürtellinie. Werde den Thread bereinigen. So geht es nicht. Man kann über alles Mögliche miteinander im Guten streiten, aber Bashing dulde ich hier nicht. David und ich sind bestimmt alles andere als Freunde, aber auch hier bleibe ich als Admin objektiv.
Kommt dazu, dass ich die Lautsprecher kenne und weiß, was die können.

Moderativ von Don Camillo
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de