open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Der PC als Ton- und Bildquelle
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Der PC als Ton- und Bildquelle Hier geht es um diese interessante Alternative

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.09.2011, 20:14
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.192
Standard

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
...hmmm,

mir erschließt sich noch nicht wirklich der Ansatz dieser Playersoftware.

Vermute, grundlegende Funktionen gesellen sich noch dazu...


me
Hallo ME,

vielleicht das der Player nicht installiert werden muss und sich bequem mit auf die Musikfestplatte speichern lässt?

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.09.2011, 08:44
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.201
Standard

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
...hmmm,

mir erschließt sich noch nicht wirklich der Ansatz dieser Playersoftware.

Vermute, grundlegende Funktionen gesellen sich noch dazu...


me
Hallo wirbeide!

Der Player ist sehr simpel in seiner Funktion und ist auch von Leuten fehlerfrei zu bedienen die sich kaum mit dem PC und Audiosoftware beschäftigen bzw. vielleicht auch beschäftigen wollen. "Der Sohn rippt für den Vater die CDs und packt die Exe-Datei des Players gleich in den ersten Ordner und schließt die Festplatte einfach nur per USB 2.0 oder 3.0 ans Laptop bzw.Desktop an und ab geht das Vergnügen....Komplizierte Sachen gibt es ja bekanntlich genug und endet dann mit dem Einsatz von Magix Samplitude Pro X, Wavelab 7, Logic 9 oder auch mit Sequoia,Merging Pyramix und Nuendo mit entsprechenden Plugins um gleich nochmal schlechte Aufnahmen digital nachbearbeiten zu können....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.09.2011, 08:57
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.299
Standard

Ok,

die rudimentäre Natur sehe ich natürlich auch...


me
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.09.2011, 14:01
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.201
Standard Boom-Player

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
Ok,

die rudimentäre Natur sehe ich natürlich auch...


me
Hallo wirbeide!

Wir als Computerfreaks müssen da gedanklich halt ein paar Gänge zurückschalten wenn wir so einen simplen Player sehen und erleben, aber es gibt halt garnicht so wenige die sich mit der Materie Computer und Musikwiedergabe erst jetzt so langsam beginnen auseinander zusetzten und die Oberfläche ähnelt von der Bedienung halt sehr dem klassischen CD-Player. Wenn dann mit so einem einfachen Player erstmal erste positive Erfahrungen gesammelt wurden und auch der Klang sehr ordentlich ist, kann das gerade für den Anfänger in dem Bereich zu einen Motivationsschub und Erkenntnisgewinn führen das das ganze eigentlich garnicht so schlecht ist und man dann das Thema tiefer verfolgt. Ich habe auch schon oft erlebt wie gerade viele etwas ältere sprich jenseits der Mitte 50 sich mit dieser Thematik doch merklich schwer tun. Der Player ist auf jedenfall voll "Otto normal" tauglich und "Otto normal" will sich oft garnicht mit den Hintergründen wirklich auseinandersetzten, sondern da soll gleich Musik aus den LS oder KH kommen -Plug and Play. Auch für die Reise wenn man vielleicht nur mit Netbooks, kleinem Display und externen KH-Verstärker unterwegens kann so ein einfacher Player durchaus Spaß machen....Das Tool taugt durchaus zum "Door opener". Der erste will nur Musik hören und der zweite sagt sich "hey da geht noch viel mehr" und bastelt sich Zuhause zumindestens am Rechner von der Software- und Pluginausstattung ein "Masteringstudio" zusammen um fremden vielleicht weniger gelungenen Masterings als auch eigenen Aufnahmen den letzten Schliff verpassen zu können.......

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (27.09.2011 um 14:13 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.10.2011, 20:28
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.201
Standard Musik aus dem Rechner

Hallo Zusammen!

Hier ein paar Geräte mit denen man aus dem Rechner sehr hochwertig Musik bekommen kann.
Siehe Anhang.

Grüße Truesound
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf mytek-digital_8x192_adda.pdf (674,7 KB, 511x aufgerufen)
Dateityp: pdf RME_adi-8_qs.pdf (526,5 KB, 383x aufgerufen)
Dateityp: pdf violectric-dac_v800.pdf (1,81 MB, 1489x aufgerufen)
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (09.10.2011 um 21:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.10.2011, 20:48
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.201
Standard Musik aus dem Rechner

Hallo Zusammen!

Wer bereits über hochwertige externe AD bzw. DA-Wandler mit AES/EBU Schnittstelle verfügt wird mit dieser PCIe Karte sehr gute Erfahrungen machen. Einsetzbar ist diese Karte in PC´s mit PCIe Steckplätzen und MAC Pro´s. Ein Einbau in MAC mini´s und I-Mac´s ist leider kaum möglich. Für den der etwas ultimatives im Bereich ADDA-Wandler sucht sei das letzte PDF ans Herz gelegt.

Grüße Truesound
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf RME_hdspe_aes.pdf (287,9 KB, 280x aufgerufen)
Dateityp: pdf Handbuch_hdspaes32_d.pdf (612,6 KB, 240x aufgerufen)
Dateityp: pdf nexus-folder2011web-dt.pdf (501,2 KB, 391x aufgerufen)
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (09.10.2011 um 21:31 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.10.2011, 21:21
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.201
Standard Diskrete Abspielmöglichkeiten

Hallo Zusammen!

Wer dennoch auf ein zusätzliches hochwertiges diskretes Abspielgerät nicht verzichten möchte dürfte hier fündig werden.(Anhang)


Grüße Truesound
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	emt986.jpg
Hits:	171
Größe:	217,9 KB
ID:	5451  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	emt986_1.jpg
Hits:	188
Größe:	34,5 KB
ID:	5452  
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EMT 986 R Flyer.pdf (361,4 KB, 303x aufgerufen)
Dateityp: pdf Tascam-dv-ra1000hd.pdf (314,4 KB, 322x aufgerufen)
Dateityp: pdf 96.pdf (112,4 KB, 253x aufgerufen)
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09.10.2011, 22:08
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.192
Standard

Zitat:
Zitat von Truesound Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen!

Hier ein paar Geräte mit denen man aus dem Rechner sehr hochwertig Musik bekommen kann.
Siehe Anhang.

Grüße Truesound
Hallo,

da würde ich es jederzeit auf einen Klangvergleich zu "meiner" Lösung ankommen lassen:

http://www.ebay.com/itm/HIFI-DAC-fev...item2a11e50fa8

Die jenigen die diesen DAC bei mir gehört haben besitzen diesen seit dem.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09.10.2011, 22:43
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.201
Standard

Zitat:
Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
Hallo,

da würde ich es jederzeit auf einen Klangvergleich zu "meiner" Lösung ankommen lassen:

http://www.ebay.com/itm/HIFI-DAC-fev...item2a11e50fa8

Die jenigen die diesen DAC bei mir gehört haben besitzen diesen seit dem.

Gruss Marc
Hallo Marc!

Für 62 Dollar ein sehr guter Tipp um einen alten Consumer-CD-Player mit SPDIF nochmal aufzupimpen....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.10.2011, 22:57
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.192
Standard

Hallo Truesound,

die Frage ist ob man wirklich mehr braucht? Ich habe es ehrlich nicht probiert. Ein Bekannter von mir hat den mal "blind" bestellt und hört seit dem nur noch damit (an Corona Ion und Quad ESL), der hält da grosse Stücke drauf. Man fragt sich dann ob mehr oder teurer überhaupt sein muss...
Ein Urteil von Dir würde mich natürlich sehr interessieren.

Gruss Marc

P.S. der läuft bei über dem PC (Foobar, Ausgang optisch)
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die natürliche Musikwiedergabe sincos Schaufenster für neue Produktvorstellungen 620 24.02.2016 12:09
Tag- und Abend-Klang !? dieselpark Erfahrungsberichte 104 09.06.2015 14:21
Klang ! dieselpark Jazz 44 31.03.2015 10:54
LCD-3 Klang unzufrieden Freezz Alles Mögliche um Kopfhörer 9 01.05.2014 22:55
Wasser - gut für den Klang? Replace-Kellerkind HiFi Allgemein 55 06.04.2013 16:42



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de