open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > HiFi-,Video- und Online-Magazine
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

HiFi-,Video- und Online-Magazine Dieses Forum ist Themen aus und um HiFi- und Videozeitschriften, sowie Online-Magazinen gewidmet.

Umfrageergebnis anzeigen: Benötigt der Markt ein weiteres Hochglanz Hifi-Magazin?
Ja 30 26,79%
Nein 82 73,21%
Teilnehmer: 112. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.02.2012, 16:21
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.171
Standard Fidelity - ein weiteres HiFi-Magazin

Für alle Liebhaber der alten Image Hifi....

http://www.fidelity-magazin.de/

Zitat Fidelity:"FIDELITY, das sind:
CB (Cai Brockmann), ZC (Ziad Chama), JS, WD, MEO, MR, AHW, UH (Uwe Heckers), PDAG (Prof. Dr. -Ing. Anselm Goertz),
IS, MV, CV, RK (Roland Kraft), SZ, HL, HJS, VR, SD, MF

FIDELITY ist dankbar für die jetzt schon so zahlreichen Unterstützer der allerersten Stunde und möchte sich bei diesen Unterstützern bedanken. Aus diesem Grund hat FIDELITY sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. FIDELITY wird für ALLE Abo-Leser der allerersten Stunde im Herbst 2012 eine Riesenparty ausrichten. Und diese Party wird nicht irgendwo stattfinden. Nein. Die Party wird in unserem Allerheiligsten steigen, in den Redaktionsräumen des neuen Magazins FIDELITY, Your Equipment, Your Music. Und natürlich werden sämtliche „Macher“ auch dabei sein und Rede und Antwort stehen. Der einzige Haken: Das Abo muss bis spätestens 26. April 2012 abgeschlossen sein. Dafür wird aber jedes 100. Jahresabo kostenlos sein. Zu diesem Zweck haben wir ab sofort und bis zum 26. April einschließlich eine spezielle E-Mail Adresse geschaltet, unter der es das Formular zu diesem „Early-Abo“ gibt. Die Adresse lautet: earlyabo@fidelity-magazin.de.
Wir alle freuen uns schon jetzt auf diesen ganz speziellen Tag und möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.
"


Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

Geändert von Truesound (20.02.2012 um 16:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.02.2012, 16:24
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Zitat:
Für alle Liebhaber der alten Image Hifi....


Habe ich was verpaßt, gibt es die Image Hifi nicht mehr?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.02.2012, 16:27
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.171
Standard

Hallo Kellerkind!

Es gibt sie noch. Aktuelle redaktionelle Besetzung:

IMAGE Verlags GmbH
Alois-Harbeck-Platz 3
D-82178 Puchheim
Telefon: 089/8941845-10
Fax: 089/8941845-12

Geschäftsführer: Thomas Zimmermann

Gerichtsstand: Fürstenfeldbruck
Registergericht München: HRB 107 662
USt-IdNr.: DE 174160614


Herausgeber:Rolf Winter, Thomas Zimmermann
Anzeigen:Susanne Zausinger
Redaktion: Helmut Hack, Uwe Kirbach
Fotos: Rolf Winter


Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2012, 16:28
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Bei der Abstimmung bin ich für JA.

Es gibt viel zu wenige Hifi Zeitschriften.

Es fehlen noch massenhaft Marktsegmente, wie zum Beispiel ein Hifi Magazin für Rockhörer, wo mal mit MUcke getestet wird, die eine Anlage auch mal vor eine Herausforderung stellt.

Auch fehlt ein Hifi Magazin mit Reviews von Metal Platten.

Es fehlt ein Hifi Magazin, wo die Redakteure wirklich schreiben was sie denken.

usw. usf.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.02.2012, 16:31
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.171
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Bei der Abstimmung bin ich für JA.

Es gibt viel zu wenige Hifi Zeitschriften.

Es fehlen noch massenhaft Marktsegmente, wie zum Beispiel ein Hifi Magazin für Rockhörer, wo mal mit MUcke getestet wird, die eine Anlage auch mal vor eine Herausforderung stellt.

Auch fehlt ein Hifi Magazin mit Reviews von Metal Platten.

Es fehlt ein Hifi Magazin, wo die Redakteure wirklich schreiben was sie denken.

usw. usf.
Hallo Kellerkind!

Besonders der letzte Punkt könnte vielen besonders auf der Seele brennen...

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2012, 16:45
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 832
Standard

"Es fehlt ein Hifi Magazin, wo die Redakteure wirklich schreiben was sie denken."

Stimmt! Aber glaubt ihr wirklich noch an den Osterhasen?

Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2012, 16:49
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.171
Standard

Zitat:
Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
Bei der Abstimmung bin ich für JA.

Es gibt viel zu wenige Hifi Zeitschriften.

Es fehlen noch massenhaft Marktsegmente, wie zum Beispiel ein Hifi Magazin für Rockhörer, wo mal mit MUcke getestet wird, die eine Anlage auch mal vor eine Herausforderung stellt.

Auch fehlt ein Hifi Magazin mit Reviews von Metal Platten.

Es fehlt ein Hifi Magazin, wo die Redakteure wirklich schreiben was sie denken.

usw. usf.
Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
"Es fehlt ein Hifi Magazin, wo die Redakteure wirklich schreiben was sie denken."

Stimmt! Aber glaubt ihr wirklich noch an den Osterhasen?

Peter
: pfeif:
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2012, 17:27
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.847
Standard

Hallo Freunde,

am Ende ist dieses Denken immer von einer lebensnotwendigen Opportunität überlagert.

"Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing"

Anderslautende Lippenbekenntnisse sind einfach nur Prosa und Blah-blah.
Die Redakteure von HiFi-Zeitschriften fungieren als Meinungsbildner und verhelfen manchen Menschen mit weniger ausgeprägtem Selbstbewußtsein zu inneren Abgängen, wenn deren Lieblinsspielzeuge in Tests irgendwie gut weg kommen.

Aus meiner Sicht darf man das Geschreibsel der HiFi-Gazetten nicht so ernst nehmen. Einfach als Unterhaltung sehen, als würde man den Playboy lesen. Nach dem Lesen des Playboy weiß man auch nichts über Frauen.
Höchstens ein paar Seichtlinge im Hirn glauben nach der Lektüre, etwas über Frauen zu wissen.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2012, 17:35
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Jooo Charly

Und deswegen gibt es ja mich.

Ich schreibe im Netz über Hifi, es kostet nix das zu lesen (außer Nerven und Zeit) und ich esse niemandes Brot außer dem eigenen-
und schreibe weitgehend was ich denke.

(bekanntlich denke ich nicht so viel und fühle dafür mehr)

Das Gute daran ist - das Lesen ist umsonst.
Und bei mir kann man die Sachen dann auch selber hören.

Wer mein Geschreibe liest und meint hinterher was über Hifi zu wissen, der liegt richtig.
Denn wer es liest weiß eines: Hifi macht Spaß!

Es gibt ihn also, den Hifi Playboy

Noch was: Du nimmst nicht mal Geld für das Abbonement meiner Beiträge und Threads.

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2012, 21:21
flar flar ist offline
SHINDO
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 319
Standard

Zitat:
Zitat von Truesound Beitrag anzeigen
Für alle Liebhaber der alten Image Hifi....

http://www.fidelity-magazin.de/

Zitat Fidelity:"FIDELITY, das sind:
CB (Cai Brockmann), ZC (Ziad Chama), JS, WD, MEO, MR, AHW, UH (Uwe Heckers), PDAG (Prof. Dr. -Ing. Anselm Goertz),
IS, MV, CV, RK (Roland Kraft), SZ, HL, HJS, VR, SD, MF

Grüße Truesound

hola truesound,
in der neuen image hifi fehlt der ehemalige chefredakteur: cai brockmann.
o-ton:
..., mit dieser ausgabe verlässt uns cai brockmann. für uns alle kam das sehr überraschend, .... (uwe kirbach).

roland kraft ist noch dabei, aber sein artikel "klingt" im vergleich zu früher fade und gelangtweilt!

was ist da los???
__________________
ahoi flar



Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik OpenEnd Neuigkeiten in der Szene 478 14.01.2013 19:49
Neu und kostenlos im App-Store: Die interaktive Magazin-App „HiFi Vision“ hifivision HiFi-,Video- und Online-Magazine 4 24.08.2011 22:10
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik Claus B HiFi-,Video- und Online-Magazine 119 10.03.2009 09:41
Neues Online-Magazin i-fidelity.net Claus B HiFi-,Video- und Online-Magazine 0 29.11.2008 18:10



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de