open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Werners Weg zum Open-End > ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör Dieses Forum befasst sich mit Produkten von VIABLUE

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2012, 08:59
fkjazz fkjazz ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 388
Standard USB Kabel

Angeregt durch den Hinweis von "pronatural" will ich mal das Thema USB Kabel anreißen.

Ich habe gerade für mich überraschend erlebt welchen Einfluss ein gutes USB Kabel in einem " Streaming" System hat.

Ich probiere gerade mit einem DAC (Asus Xonar Essence One) in Verbindung mit meinem Notebook und externer Festplatte rum und habe gestern mal ein geliehenes Audioquest Carbon USB Kabel nur zwischen NB+Festplatte gesteckt anstelle einer Belkin Strippe---und der Unterschied war spektakulär.Die Verbindung NB-DAC bring sicher nochmal soviel--ich habe aber zz nur das eine Kabel.

Gibt es Erfahrungen auf diesem Sektor, wie sind die Viablue USB Kabel einzuschätzen ??

Ich habe Werner Enge angeschrieben, vielleicht erhalte ich ja mal 2 Viablue zum testen---sind auch noch deutlich billiger als die Audioquest.

Gruß F. -- der auch die SC6 LS Kabel probieren wird, wenn er an welche rankommt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2012, 10:40
fkjazz fkjazz ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 388
Standard

wo ist den mein Beitrag gelandet ?


Gruß F.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2012, 12:36
TheJoker TheJoker ist offline
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 288
Standard

Habe hier das Viablue zwischen Imac und Mdac, sehr gute Verarbeitung, klasse Abschirmung, einen Klangunterschied zu einem normal guten Kabel (nicht die unbeschirmten Beipackkabel) konnte ich nicht feststellen (hören), wohl aber einen Unterschied wenn das iPhone in der Nähe war und kräftig funkte.
Es sieht gut aus, ist wertig verarbeitet und erfüllt seinen Zweck. Zu dem Preis: kaufen.

Joachim
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2012, 12:53
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Hallo Friedrich,

einfach den Werner Enge anmailen, der schickt dir eins zum fairen Kurs.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2012, 14:35
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 879
Standard

Hallo,

ein interessantes Thema, auch wenn es sicher wieder teilweise belächelt wird... ich rate dringend die Sache auszuprobieren und zu stauen...

hier ist ja auch schon einiges zum Thema gesagt worden:

http://www.open-end-music.de/vb3/showthread.php?t=3598

und auch noch hier:

http://www.fairaudio.de/leserbericht...reworld-1.html


Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.10.2012, 16:26
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 475
Standard

hallo beisammen,

bei mir läuft seit einigen Tagen das Viablue USB KR-2 Silver A/B.

Verglichen mit dem Standard USB-Kabel eine deutliche Steigerung in Punkto mehr Auflösung, Sauberkeit, bessere Basskontrolle. Optimales Preis/Leistungsverhältnis aus meiner Sicht.

Hier lohnt der Versuch, das Kabel zu modifizieren und auf ein höheres Level zu bekommen. Bin mal gespannt, wo die Reise hinführt.

Gruß remue
__________________
Equịpment:
Myro Xamboo, M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 7.6, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

http://remue-audio.de/

http://remue-audio.de/kopfhoerer-modifikation/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2012, 10:16
and_action
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von fkjazz Beitrag anzeigen
und habe gestern mal ein geliehenes Audioquest Carbon USB Kabel nur zwischen NB+Festplatte gesteckt anstelle einer Belkin Strippe---und der Unterschied war spektakulär.
Habe in Sachen wie Digitalkabel mit VB noch keine Erfahrung gesammelt... aber das Carbon von Audioquest ist echt schon ein Hit... Hab es kaum für möglich gehalten das bei USB Kabel solche Steigerungen möglich sind.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.10.2012, 16:28
pronatural pronatural ist offline
{:-)
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 734
Standard

Zitat:
Zitat von fkjazz Beitrag anzeigen
Angeregt durch den Hinweis von "pronatural" will ich mal das Thema USB Kabel anreißen.

Ich habe gerade für mich überraschend erlebt welchen Einfluss ein gutes USB Kabel in einem " Streaming" System hat.

Ich probiere gerade mit einem DAC (Asus Xonar Essence One) in Verbindung mit meinem Notebook und externer Festplatte rum und habe gestern mal ein geliehenes Audioquest Carbon USB Kabel nur zwischen NB+Festplatte gesteckt anstelle einer Belkin Strippe---und der Unterschied war spektakulär.Die Verbindung NB-DAC bring sicher nochmal soviel--ich habe aber zz nur das eine Kabel.

Gibt es Erfahrungen auf diesem Sektor, wie sind die Viablue USB Kabel einzuschätzen ??

Ich habe Werner Enge angeschrieben, vielleicht erhalte ich ja mal 2 Viablue zum testen---sind auch noch deutlich billiger als die Audioquest.

Gruß F. -- der auch die SC6 LS Kabel probieren wird, wenn er an welche rankommt
Ja,

dieses USB-Kabel benutze ich, weil es sehr gut funktioniert und
nach etlichen wechseln immer noch eine straffe Verbindung
zu den angeschlossenen Komponenten ermöglicht.

Preis/Leistung = unschlagbar!

__________________

Ich wünsche noch viele schöne Erlebnisse

Pronatural
{:-)

Bleibt wie Ihr seid ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.10.2012, 16:51
fkjazz fkjazz ist offline
 
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 388
Standard

Hallo, ich bekomme heuoch ein weiteres Audioquest Carbon,dann kann ich DAC und externe Festplatte damit verbinden, nächste Woche bekomme ich von Werner Enge 2 Viablue Kabel--dann kann ein Vergleich starten. Die Audioquest kosten ca das dreifache, mal sehen wie sich VB schlägt.

Ich sehe du hast diesen Dragonfly am NB klemmen, taugt der was?Will mir ein Dealer hier auch gerade anbieten.Ist natürlich sehr handlich...der Asus DAC ist dagegen ja ein großes und schweres Gerät.

Gruß F
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.10.2012, 21:20
pronatural pronatural ist offline
{:-)
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 734
Standard

--- Off Topic --- sorry Werner

Hallo „F“,

der DragonFly kann einiges … man muss Ihn nur lassen.
Spaß bei Seite, mir gefällt diese Komponente sehr gut,
da es eine richtig gute Lösung auf der Basis eines PC-DAC's
ist. Wenn dann noch die Vorstufenfunktion sauber per PureMusik
oder ähnlichem eingebunden wird, kann vieles möglich sein …

Einfach bei "HiFi im Pfarrhof" melden !!!
http://www.hifi-im-pfarrhof.de/index.php
__________________

Ich wünsche noch viele schöne Erlebnisse

Pronatural
{:-)

Bleibt wie Ihr seid ...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: Mr. Speakers 6,3mm DUM Kabel 3 Meter oder Tausch gegen XLR DUM Kabel didi Audiogeräte und Zubehör 1 13.01.2017 17:08
Welche Kabel für KH-Mod (abnehmbares Kabel)? Quak Kopfhörer Equipment 18 09.09.2016 20:20



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de