open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > DIY (Do It Yourself) > Passive Schallwandler
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Passive Schallwandler Der gute Standard

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.12.2012, 18:16
Raal Raal ist offline
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 764
Standard Mundorf MSilence TWARON

Hallo,

wollte mal nachfragen ob hier jemand Erfahrungen mit Mundorf MSilence TWARON im Vergleich zu Polyesterwatte oder Schafswolle?

Viele Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2012, 09:41
Revolutioner Revolutioner ist offline
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 120
Standard

Zitat:
Zitat von Raal Beitrag anzeigen
Hallo,

wollte mal nachfragen ob hier jemand Erfahrungen mit Mundorf MSilence TWARON im Vergleich zu Polyesterwatte oder Schafswolle?

Viele Grüsse
Andreas
Hallo Andreas,

ob Mundorf damit wirklich etwas Neues bzw. Eigenes auf dem Markt gebracht hat, kann ich nicht sagen. Beim Umbau meiner LS habe ich auch damit geliebäugelt, mich dann aber doch für Schafwolle entschieden. Twaron ist jedoch nicht neu. Es ist schon länger unter dem Namen Angelhair bekannt. Eventuell hilft Dir dieser link weiter...

http://m.youtube.com/watch?v=W7h2_phUEmU

Lt. der Firma Klangmeister in Lemgo soll Schafwolle problematisch sein, weil dort wohl schon LS mit Mottenbefall zur Reparatur vorbei gebracht worden sein sollen. Von anderen, die auch auf Schafwolle schwören, habe ich allerdings noch nichts negatives über Schafwolle gehört.

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.08.2013, 20:09
Raal Raal ist offline
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 764
Standard

Hat jemand hierfür eine günstige Adresse oder wäre evtl. dabei bei einer größeren Bestellung?

Viele Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.08.2013, 18:53
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.849
Standard

Hallo Andreas,

das Zeug ist in den AMT´s als Dämpfungsmaterial drin.
Für eine grosse Menge würde ich aber auf Kosmetikwatte zurückgreifen,
fühlt sich sehr ähnlich an.

http://www.amazon.de/Hartmann-110123...+100+Baumwolle

So was ähnliches wurde auch in den Technics TH400/800 als Dämpfung verwendet.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine erste Erfahrungen mit Mundorf Titian Hörempfindung 186 08.04.2015 12:31
Mundorf supreme Kondensatoren flamenco Audiogeräte und Zubehör 0 07.03.2013 10:54
Trinity mit PHL Chassis u. Mundorf AMT von Der Blumentopf Angebote 0 06.03.2013 16:33
Unterschied AMT von ESS, Mundorf u.a goolimangala Passive Schallwandler 57 16.11.2009 14:49
Bauteile von Mundorf OpenEnd Elektronikkomponenten jeder Art 15 27.04.2008 12:16



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de