open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Elektrisches Room-Tuning
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Elektrisches Room-Tuning Dieses Forum befasst sich mit den elektrischen Möglichkeiten des Room-Tunings

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2013, 12:54
matze81479 matze81479 ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 328
Standard Fragen zur AcourateVSTConvolver2in2 Plugin Konfiguration

Hallo,

ich möchte das AcourateVSTConvolver2in2 Plugin in jRiver nutzen. Das Plugin ist eingebunden und die Konfigurationsdatei AcourateVST\AC2config.txt wurde erstellt. Allerdings konnte ich keine Anleitung zum Erstellen der Einträge in diese Datei finden?!

Da ich Uli schon oft genug per Mail genervt und hier im Forum Beispiel-Konfigs gefunden habe, wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir den Aufbau und die Möglichkeiten dieser Konfigurationsdatei erläutern könntet.

Ich habe gesehen, dass die 3 Filterbänke wohl über die Sections [Filterbank0] bis [Filterbank2] mit Filtern bestückt werden können. Kann ich dort in jeder Bank alle Filter für alle Samplingraten angeben und jRiver bzw. das Plugin wählt dann je nach Quelle das Passende Filter aus? Müssen die Keys immer "filter{samplerate}{L|R}" heißen?

Dann gibt es wohl noch eine Section [VSTData]. Welche Keys gibt es darin und was bedeuten diese? Kommen diese von Uli oder gehört das zum VST Standard?

Und ist es korrekt, dass in der Section [selected filterbank] die gewählte Bank anzugeben ist?

Gibt es weitere Sections im Konfigfile?

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Gruß
Matthias


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2013, 21:21
matze81479 matze81479 ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 328
Standard

Huhu,

keiner da, der mir den Aufbau der Acourate VST Convolver Konfigurationsdatei erklären könnte? Oder seid ihr alle auf Faschingsparties? Helau und danke für die Tipps

Gruß
Matthias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2013, 00:27
matze81479 matze81479 ist offline
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 328
Standard

Oh, komisch ... Ich war mir sicher, dass ich kurz nach dem Einrichten des Plugins in die Konfigdatei geschaut hatte und diese leer war ...

Habe allerdings gerade feststellen müssen, dass diese ja doch mit allen Keys komplett vorgeneriert wurde. Insofern verstehe ich nun auch, warum mir Uli per Mail nur den Tipp gab, FFT-Delay auf 0.32 zu setzen, dabei aber nicht auf die anderen Einträge in der Datei einging.

Sorry für die Verwirrung

Viele Grüße
Matthias
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2013, 09:59
waterl00
 
Beiträge: n/a
Standard

Die beste Community zu Acourate findest du im Forum aktives Hören.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit PlugIn unter OX 10.10.2 Andrej La Rosita Frankreich 10 08.04.2015 11:50
Abtastrate La Rosita Plugin ilmonstro La Rosita Frankreich 3 23.09.2014 19:55
La Rosita PLUGIN 2.0 Caribou Digital 0 02.02.2013 00:34
Spielfertige Konfiguration für La Rosita Kunden! AktivStudio Aktuelles 0 25.03.2012 18:22
SPL Vitalizer als Software Plugin Danaudio HiFi Allgemein 13 15.11.2010 14:26



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de