open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Neuigkeiten in der Szene
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Neuigkeiten in der Szene Interessante Infos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.05.2013, 22:43
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.793
Standard Avantgarde ZERO 1

Hallo Freunde,

heute hat es uns im Rahmen des High-End 2013 Besuches in den Vorführraum von Avantgarde verschlagen. Welch ein Glück.

Wir haben dort die nagelneue ZERO1 anhören können. Das ist ein absoluter Hammer. Für das kleine Geld eine deratige Performance geboten zu bekommen ist fast nicht zu glauben. Anhören und staunen.

Dieser neue Lautsprecher ist ein aktives Hornsystem, bestehend aus Hochtonhorn, Mitteltonhorn und Bass-Reflex Tieftöner. Der Tieftöner wird von einem geschalteten Vertärker getrieben, die beiden Hörner werden von AB-Verstärkern befeuert. Die kommplette Signalverarbeitung geschieht über dynamische FIR Filter. Gerechnet wird auf einem superschnellen FPGA.

Die Wandler sind schon an Board. Man braucht den Lautsprechern lediglich noch ein digitales Signal über einen der vielen digitalen Eingänge liefern und schon macht das System Musik ... aber richtig.

Die ZERO1 gibt es in weiß und in schwarz. Das Pärchen kostet 9000€.

http://www.avantgarde-acoustic.de/ze...o-einfach.html


Viel Spaß dabei wünscht euch der Charly
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ZERO1.jpg
Hits:	363
Größe:	33,9 KB
ID:	7090  
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf preise_eur_2013-02.pdf (687,1 KB, 921x aufgerufen)
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2013, 22:49
Truesound Truesound ist gerade online
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.087
Standard

Gab es in der Tagesschau zu sehen
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2013, 23:00
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.793
Standard

Hallo Truesound,

mein erster Kontakt mit Avantgarde und Holger Fromme war in Wien 1995. Seither beobachte ich diese Produkte auf jeder Messe.

Heute ist es klanglich deratig gut gewesen, dass mir die Worte fehlen. Zuerst die kleine ZERO1. Das war schon Freude pur. Am Schluß dann die Trio mit 6 Bassmodulen. Das ist einfach ein Statement. Punkt.

Einen Raum, wo die Trio samt der Bässe reinpasst und dann ....

Gut ... habe ich nicht ... und es fehlt mir auch am nötigen Kleingeld.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2013, 23:01
wagnerianer wagnerianer ist offline
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 143
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Für das kleine Geld

Das Pärchen kostet 9000€.
BITTE?

Der Preis mag ja für die gebotene Leistung i.O. gehen, aber selbst ich, der Mangers im Wert von noch mehr besitzt, bezeichne und vor allem empfinde vierstellige Summen nie als "kleines Geld".

gruß, matthias.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2013, 23:07
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.448
Standard

Scharf. Nur noch ne' Quelle anschliessen und Hören.
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.05.2013, 23:07
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.793
Standard

Hallo Matthias,

für das Gebotene ist das kleines Geld ... oder wenn es besser gefällt, ein relativ geringer Betrag.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.05.2013, 23:12
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.793
Standard

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Scharf. Nur noch ne' Quelle anschliessen und Hören.
Hallo Ingo,

genau. In der Vorführung waren die Boxen digital über einen Airport Express angeschlossen. Dieser wurde über ein I-Pad gespeist mit AIFF.
Pro Lautsprecherbox sind 3 Burr-Brown Wandlerchips an Board. Die Lautsprecher sind über die FIR Filter amplituden- und phasenkorrigiert. Daher nur 5° Phasenänderung über den gesamten Hörbereich.

Klanglich genial. So richtig Live-Mukke

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.05.2013, 23:25
wagnerianer wagnerianer ist offline
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 143
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
ein relativ geringer Betrag.
Das klingt schon besser

gruß, matthias.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.05.2013, 01:12
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.774
Standard

Mhhh,

Für einen 3 Weg Standlautsprecher, 6 Endstufen, DA Wandler und FIR DSP, nicht zu vergessen die VK Marge für die Händler...
Ist der Begriff kleines Geld durchaus angemessen

Gruss Marc
__________________
Am Ende einer langen HiFi Entdeckungsreise landet jeder entweder bei einem Breitbänder oder einem Hornsystem
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.05.2013, 06:32
didi didi ist gerade online
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 422
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Hallo Ingo,

genau. In der Vorführung waren die Boxen digital über einen Airport Express angeschlossen. Dieser wurde über ein I-Pad gespeist mit AIFF.
Pro Lautsprecherbox sind 3 Burr-Brown Wandlerchips an Board. Die Lautsprecher sind über die FIR Filter amplituden- und phasenkorrigiert. Daher nur 5° Phasenänderung über den gesamten Hörbereich.

Klanglich genial. So richtig Live-Mukke

Grüßle vom Charly
Hallo Charly,

habe vor 14 Tagen schon mit Holger Fromme per Mail über diesen neuen Lautsprecher geschrieben. Da ich wissen wollte ob es einen Nachfolger der aktiven Solo geben wird, ließ er die Katze aus dem Sack und schrieb über die neue "Zero 1".
Ich halte es für ein absolut innovatives Lautsprecherkonzept. Und wenn sie klanglich so überzeugt wie du es beschreibst, sehen wir hier wohl die Zukunft der aktiven und digitalen Lautsprechertechnik.

Wenn man eine Airport Express anschließt könnte man diese direkt mit der gespeicherten Musiksammlung auf dem Macbook (evtl. noch mit Amarra oder PureMusic) ansteuern.
Hast du evtl. mit den Leuten von Avantgarde Acoustic mal über Themen wie Jitter sprechen können. Wie bekommen sie bei solch einer Kombination dieses Thema in den Griff?

Viele Grüße

Dietmar
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Avantgarde Acoustic Uno AktivStudio Aktuelles 4 23.11.2016 23:15
Avantgarde Acoustic Zero One demnächst vorführbereit AktivStudio Aktuelles 8 12.05.2014 18:07
Schiphorst Avantgarde-Festival 21.-23.06.2013 Noisezwang Rockers Home 1 11.06.2013 13:50
TAUSCHE: AVantGarde C1 1000 cpjones Audiogeräte und Zubehör 1 21.03.2013 19:21
Verkaufe Avantgarde Akku-Vor-und Endstufe LaGrizz Audiogeräte und Zubehör 3 02.02.2013 23:20



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de