open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Replace_S Röhrenwelt
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Replace_S Röhrenwelt Dieses Forum wird von Replace_S gestaltet und moderiert

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.11.2013, 15:26
KSTR KSTR ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 1.471
Standard

Zitat:
Zitat von Zwodoppelvier Beitrag anzeigen
Und Frau Manger schaute etwas gequält, als jemand von der Lofgren-Platte natürlich wieder mal "Keith don´t go" wählte...
Genau, als Beispiel für "Akustische Gitarre". ROFLMAO!
Als Künstler ist Nils Lofgren aber wirklich komplett OK.
  #12  
Alt 12.11.2013, 15:48
Chefkoch28 Chefkoch28 ist offline
 
Registriert seit: 19.08.2011
Beiträge: 474
Standard

also werner, ob ne westminster das wirklich wiedergeben kann? ich bezweifle das sehr. ich hab auch gedient und wenn so eine dicke lafette losgeht ? das kann ich mir absolut nicht vorstellen, egal ob westminster oder sonstwas.

cheers
  #13  
Alt 12.11.2013, 15:52
bruce
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Chefkoch28 Beitrag anzeigen
also werner, ob ne westminster das wirklich wiedergeben kann? ich bezweifle das sehr. ich hab auch gedient und wenn so eine dicke lafette losgeht ? das kann ich mir absolut nicht vorstellen, egal ob westminster oder sonstwas.

cheers
Höchstens wenn die Westminster mit Sprengmunition beschossen wird, macht die solchen Krach!
  #14  
Alt 12.11.2013, 16:17
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Zitat:
Zitat von Chefkoch28 Beitrag anzeigen
also werner, ob ne westminster das wirklich wiedergeben kann? ich bezweifle das sehr. ich hab auch gedient und wenn so eine dicke lafette losgeht ? das kann ich mir absolut nicht vorstellen, egal ob westminster oder sonstwas.

cheers
Macht sie, macht sie.

Ich habs erlebt und hatte hinter 3 Wochen Tinnitus und mußte zur Infusionstheraphie.

War nach der 1812 Geschichte angesteuert mit 2 Emitter 2 Exclusive in Bi amping auf Pegel 70.

  #15  
Alt 12.11.2013, 19:55
OLDIE-WERNER OLDIE-WERNER ist offline
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 380
Standard

Werners Märchenstunde die Schassis währen dir zerbröselt und der Teutonische Schrank

würden sichtbare Spuren hinterlassen.



Der Oldie.......
__________________
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
  #16  
Alt 12.11.2013, 20:02
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.793
Standard

Zitat:
Zitat von Zwodoppelvier Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

was ist an dem Album denn so besonders übel, daß man es nicht spielen wollte?

Zur "1812" erinnere ich mich an ein Hörtreffen bei einem Forenkollegen. Da wurde auch die Passage mit den Kanonenschüssen gespielt, was dann zum Ansprechen der Endstufen-Schutzschaltung führte. Die Tieftöner mochten es auch nicht, an ihr mechanisches Limit geprügelt zu werden.

Ich muß sagen, daß mir solche Exzesse für die Beurteilung einer Verstärker-Boxen-Kombination nicht wichtig sind. Für mich muß es hauptsächlich bei Zimmerlautstärke überzeugend und glaubwürdig spielen - mit etwas Reserven nach oben. Den Fehler, eine Kette bei Pegeln zu beurteilen, die dauerhaft für Gehör und Nerven unerträglich sind, habe ich mir abgewöhnt. Da spielen auch so einige Aspekte hinein, z.b. Auflösungsvermögen, Ablösung des Klangs von den Boxen, Klangfarben, ...

Viele Grüße
Eberhard
Hallo Eberhard,

der Jazz-Sampler von Michael ist etwas sehr Schönes. Hat einen schönen Querschnitt durch weniger bekannte Stücke.

Zur 1812: Eine Anlage mit der Direktschnitt-Telarc-Aufnahme testen oder beurteilen zu wollen halte ich für Unsinn.

Wir haben die schwarze Scheibe sogar zweimal - haben in den Siebzigern damit den Mogo gemacht (dafür schäme ich mich mittlerweile ein bisschen).
Ich habe allerdings auch schon einmal ein Laufwerk erlebt, dass die Wahnsinns-Auslenkungen auf der Platte schier problemlos und "fehlerfrei" wiedergegeben hat. Dennoch bevorzuge ich die schönen Interpretationen mit einer großen Kesselpauke!

Zur Ella: die kann beides - ohne Klirr lauter, oftmals lauter als man eigentlich hören wollte, weil sauber macht man gerne mal lauter, und ohne irgendeinen Tonverlust leise. Und was auf der Aufnahme drauf ist, bringt die Ella auch raus. Bei leiser Wiedergabe mit Ella denkt man lediglich, dass man noch zu weit von der Bühne weg sei.
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
  #17  
Alt 12.11.2013, 20:10
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.935
Standard

Hallo Werner,

ich weiß jetzt nicht, was für eine Spielzeugkanone du gehört hast, aber schon unsere damalige Oerlikon 40L70 war so laut, dass kein Lautsprecher eine Chance hätte. Von größeren Kalibern wollen wir da garnicht reden. Geschützknall kann schnell mal bei 160dB sein. Da hat ein Lautsprecher sein Leben längst ausgehaucht.

Natürlich kann man mit einem guten Hornlautsprecher schon eine Realitätsanmutung eines Geschützknalles bekommen ... aber nur halt eine Anmutung.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
  #18  
Alt 12.11.2013, 20:21
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.202
Standard

http://www.youtube.com/watch?v=uuBQyjNcm4U
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
  #19  
Alt 12.11.2013, 20:28
Replace_S Replace_S ist offline
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 939
Standard

Na,

da habe ich ja was schönes angerichtet.

Ehrlich gesagt - mir ging es um die Dorati-Aufnahme. Nur zur Erinnerung: Da sind auch zahlreiche Instrumente zu hören. Und nein, ich glaube nicht, das die Ella diese Aufnahme an den Görlichs nicht hinreichend hätte reproduzieren können oder das die Görlichs plötzlich abgeraucht wären, nur weil da gerade eine Naiu-Endstufe werkelt.

Gruß
Michael
  #20  
Alt 12.11.2013, 22:08
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

No panic MIchael,

ich bin in den 90ern auch mit 1812 (Telarc record) auf der High End rumgerannt um Leute zu ärgern.

Kennengelernt habe ich die CD bei Markteinführung der D 500 von Tannoy durch die Firma Sansui (damaliger Vertrieb). Das hatte mich damals so schwer beeindruckt, daß ich jede Box mal damit hören wollte.

Weiterhin war ich von Telarc immer mit Filmsoundtracks (Erich Kunzel) und Dinsoauriergetrampel unterwegs.

Heute nehme ich nur noch selbst eingespielte Musik zum testen und normales Metal Geschrabbel, was ich gerade so höre.

Mir sind Grenzfrequenzen und Dynamik nicht mehr so wichtig - früher war das alles Pflicht für mich.

Im Alter wird man da weit streßfreier. Da geht's einem nur noch um relaxen.

 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ella & Charly auf 6moons oncle_tom Mal eine Mitteilung machen 7 14.08.2017 20:39
ELLA ist flügge geworden oncle_tom Verstärker und Vorverstärker 1 03.07.2017 09:13
Verkaufe Naiu Ella ND A-Muster Rainer Weber Audiogeräte und Zubehör 21 22.01.2017 22:46
Naiu Ella boxworld Neuigkeiten in der Szene 5 24.11.2016 20:28
Naiu´s Class ND (Ella) bei uns... wirbeide Als Gastgeber und als Gast 13 06.11.2012 08:32



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de