open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Werners Weg zum Open-End > ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör Dieses Forum befasst sich mit Produkten von VIABLUE

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.01.2014, 11:29
kdrkdr kdrkdr ist offline
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 1.391
Standard

dr.audio...

Nofu schrieb doch das er um privaten Kontakt bittet !

KLAUS
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.01.2014, 11:38
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.127
Standard

Mensch, Leutz,

fragt doch den Netzleistenmacher selbst(...)

me
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.01.2014, 12:02
dr.audio dr.audio ist offline
Dr. mit summa cum laude!!
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 219
Standard Info als PN

Hallo

Gut, in diesem Fall bitte ich NOFU um eine Preisliste oder eben Infos
per PN.
Ist das so OK?

Mein PN findet NOFU ja im Mitgliederbereich?
__________________
Gruß
Dr. Audio


Meine "Spezial" Doktor Kollegen sind:


Freiherr Theodor von und zu Guttenberg (CDU), Matthias Christoph Pröfrock (CDU), Florian Graf (CDU), Silvana Koch-Mehrin (FDP), Giorgios Chatzimarkakis (FDP), Bijan Djir Sarai (FDP), Margarita Mathiopoulos (FDP), Uwe Brinkmann (SPD) und Annette Schavan (CDU)

Geändert von dr.audio (25.01.2014 um 12:31 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.01.2014, 18:06
marathon2 marathon2 ist offline
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 965
Standard

... und warum schickst du ihm nicht gleich selbst eine PN ???

Grüße
Dietmar
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.01.2014, 22:21
Ted Ted ist offline
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 1.804
Standard Nofu Netzleiste 2.0 Klang

Hallo zusammen!

Das mit den Preisen sollte nun wohl geklärt sein (PN an Nofu und fertig!).

Ich habe mir gestern noch fast die ganze Nacht um die Ohren gehauen, weil ich die Leiste noch vor der Wohnzimmer-Umstell-Aktion (siehe anderer Thread) hören wollte.

Also erst mit der Standardnetzleiste einige Zeit gelauscht, dann fix die Nofu Netzleiste 2.0 angeschlossen und wieder gehört. Wie schon die Netzkabel vom Nofu wirkt sich auch die Leiste auf die Räumlichkeit aus. Der Raum wird tiefer und Instrumente sowie Stimmen stehen plastischer vor einem. Sehr krass ist das bei Rebecca Pidgeon "Auld Lang Syne / Bring It On Home To Me". Der Saxophonist in dem Lied steht links mittig zwischen den Speakern wie festgenagelt. Da wabert nichts hin und her, und der Mann STEHT! Hört man nur minimal lauter (Emitter Level 30 an Manger Boxen ist wahrlich nicht richtig laut), dann hat man wirklich den Eindruck, der Typ steht vor einem und bläst in sein Instrument. Man kann wirklich hören, dass die Töne dadurch entstehen, dass Luft durch ein Instrument geblasen wird.

Überhaupt sind es diese "Kleinigkeiten", welche die Leiste ausmachen und die in Summe eben keine Kleinigkeit sind. Ein Klavier klingt beim Anschlag hart, eine gezupfte Gitarrensaite klingt auch gezupft. Man hört deutlicher, wie die Töne entstehen, die dann aus den Boxen kommen. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Besser formulieren kann ich das nicht. Es sind mehr Details hörbar, und damit meine ich jetzt nicht, dass einem die Höhen gnadenlos um die Ohren gehauen werden. Eine leise Rassel im Hintergrund ist weiterhin leise, aber sie ist schärfer umrisssen.

Bin gespannt, was sich noch tut, denn das Ding ist ja flatschneu und ViaBlue spricht von 16 Stunden Einspielzeit bei den Netzkabeln - wovon ja immerhin insgesamt 2,5m an/in der Leite verbaut sind.

Kritikpunkte gibt es keine. Man muss sich allerdings darüber klar sein, dass die Zuleitung aus ViaBlue X-60 natürlich so störrisch wie die Netzkabel ist. Mal eben einen 90 Grad-Winkel an der Wandsteckdose hinzukriegen kann man getrost vergessen. Ich möchte gar nicht wissen, wie Nofu geflucht hat, als er die Innenverkabelung gemacht hat. ;-)

Noch was zur Optik: Meine Freundin meinte dann heute doch glatt, dass die Leiste eigentlich viel zu schade wäre, um sie unter dem Rack zu platzieren.

Das Ding klingt also nicht nur toll, sondern hat auch einen extrem hohen WAF. :-)

LG
Jörg
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.01.2014, 12:24
dr.audio dr.audio ist offline
Dr. mit summa cum laude!!
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 219
Standard In Kontakt

Hallo
Alles klar, bin mit Nofu (Markus) in Kontakt
__________________
Gruß
Dr. Audio


Meine "Spezial" Doktor Kollegen sind:


Freiherr Theodor von und zu Guttenberg (CDU), Matthias Christoph Pröfrock (CDU), Florian Graf (CDU), Silvana Koch-Mehrin (FDP), Giorgios Chatzimarkakis (FDP), Bijan Djir Sarai (FDP), Margarita Mathiopoulos (FDP), Uwe Brinkmann (SPD) und Annette Schavan (CDU)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.01.2014, 04:00
Ted Ted ist offline
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 1.804
Standard

Hallo zusammen!

Es gibt Momente im Leben, die sind unglaublich. Nachdem die Netzkabel vom Nofu schon mein Weltbild zerstört hatten, hat die Netzleiste 2.0 das nun auch vollbracht.

Nach geschätzten 18 Stunden Betrieb (oder Einspielzeit) hat der Bass deutlich zugelegt. Nach der Umstellung des Wohnzimmers war der Bass schon besser, aber was da nun rauskommt ist eine andere Nummer.

Tim Bendzko "Noch nie". Das Lied hat ordentlich Wumms, nur war der bisher nie so präsent. Das kam echt von einen Tag auf den anderen.

Mit dem Bass hat komischerweise auch die Räumlichkeit in der Tiefe noch einmal zugenommen. Kann mir bitte mal jemand erklären, was der Bass mit der Raumtiefe zu tun hat?

Irre.

Wer eine Netzleiste bei Nofu kauft, wird sicher nicht enttäuscht. Weder optisch noch klanglich. Ich bin jedenfalls superzufrieden.

LG
Jörg
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.01.2014, 10:48
juergen192 juergen192 ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 201
Standard Raumtiefe

Hallo Jörg,
hier vielleicht ein interessanter link zum Thema Raumtiefe. Dort wird zwar nicht direkt geschrieben, daß der Bass die Raumtiefe 'trägt' (sie entsteht den Ausführungen zufolge durch Zurücknahme der Höhen), doch so habe ich es mir irgendwann mal gemerkt. Es gibt sicher auch physikalisch einwandfreie Begründungen. Da würde ich dann Tante google bemühen.

https://www.myownmusic.de/forum/topi...hreadid=440237

Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.01.2014, 21:54
Ted Ted ist offline
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 1.804
Standard

Hallo Jürgen!

Danke für den Link. Da geht es zwar um Aufnahmen, aber dennoch interessant.

Ich habe auch mal Tante Google bemüht. Ich habe zwar keinen nennenswerten Artikel entdeckt, aber tatsächlich scheinen Bass und Raumtiefe zusammenzuhängen.

Ich verstehe nur nicht, wie sowas an einem Netzkabel oder an einer Netzleiste hängen kann. Vielleicht sind es einfach simple Dinge wie geringere Widerstände (wie HMS in einem irgendwo hier im Forum verlinkten Artikel mal erklärt hat). Geringere Widerstände durch größeren Querschnitt, besser sitzende/kontaktierende Stecker... wer weiß?

Fakt ist, dass man das tatsächlich hört.

Es wird ja auch oft empfohlen, die Sicherungen in Geräten mal zu erneuern, weil die mit den Jahren nicht mehr so gut leiten. Oder den Sicherungsautomaten gegen Schraubsicherungen zu tauschen - immer geht es um Kontakte und Widerstände.

Wenn ich mir dann die Netzkabel und -Leiste vom Nofu angucke...da sitzt alles bombenfest. Kontakte (und damit Widerstände) dürften besser kaum sein können.

Eigentlich müsste Werner mal eine solche Leiste testen. Den haut es mit seinen Glenair nach ein paar Tagen sicher aus dem Wohnzimmer.

LG
Jörg
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.01.2014, 23:21
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Zitat:
Eigentlich müsste Werner mal eine solche Leiste testen. Den haut es mit seinen Glenair nach ein paar Tagen sicher aus dem Wohnzimmer.
Wäre in meinem Falle unklug, da alles mit ViaBlue direkt in die Wand geht und ich mir nur eine zweite Schnittstelle nach der Wandsteckdose einfangen würde mit gleichem Kabel.

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete: Nofu Netzleiste 2.0 Ted Audiogeräte und Zubehör 12 01.04.2016 23:56
X40 Nofu Netzleiste 4er, 1,5m Zuleitung Probus Audiogeräte und Zubehör 0 05.07.2015 18:48
Biete Nofu Netzleiste black Viablue X40 Naimitter Audiogeräte und Zubehör 9 24.03.2015 01:37
Biete Nofu Netzleiste Black Viablue x40 an BenCologne Allerlei Gebrauchtes 11 29.08.2014 14:56
Via Blue X-60 Netzleiste ala Tannoy Glenair (made by Nofu) Replace-Kellerkind ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör 12 31.03.2013 18:11



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de