open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Ediths und Charlys Privatforum
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Ediths und Charlys Privatforum Dieses Forum wird von Edith und Charly gestaltet und moderiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 26.02.2015, 21:38
TorstenAdam TorstenAdam ist offline
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 40
Standard

Zitat:
Zitat von Deichgraf Beitrag anzeigen
Also, die PS AUDIO-Produkte als solches sind in meinen Augen allererste Sahne, jedoch bleibt der Service tatsächlich um Welten dahinter zurück.
Nun muss man aber auch sagen, dass der Power Plant Premier auch seinerzeit komplett in China gefertigt wurde und schon länger - leider - als "Einwegprodukt" bekannt ist.
Da hatten schon andere vor Charly Probleme mit.
Bei den aktuellen Power Plants wirbt PS AUDIO daher auch explizit mit " Made in Boulder".
Die haben dort nämlich auch erkannt, dass die Chinakiste nicht sehr zuverlässig war und bauen die neuen lieber wieder selbst.
Ich für meinen Teil hoffe auf jeden Fall, dass mein P3 nicht ausfällt und wenn, dann hoffe ich auf mehr Chancen bei der Reparatur...

Schönen Gruß von hinterm Deich

Carsten
Moin Moin
"Made in xxxxx" sagt überhaupt garnichts!
Die Entwicklung wird weiterhin, wie früher auch schon, bei PS Audio liegen. Platinen und Einzelkomponenten werden weiterhin in China gefertigt. Zusammenbau/Montage erfolgt im "genannten Land".
In meinem Dunstkreis ist der Powerplant auch schon rausgeflogen, weil es Probleme gab und weil dann (erst) erkannt wurde, der anfängliche Effekt nicht immer im Nachhinein positiv ist.

Hier würde ich auch, wie schon an anderer Stelle empfohlen wurde, das Gerät in die Rente schicken. Der nachfolgende Effekt würde nicht negativ wahr genommen werden.
Wer keine adequaten Support für seine Geräte bieten kann, disqualifiziert sich für mich!
__________________
Gruß

Torsten

Hifi und Lebensart
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 26.02.2015, 22:10
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.523
Standard

Ich kann hier nur für den österreichschen Vertrieb audiotuning sprechen, der bei einem defekten GCPH sehr hilfsbereit war. Obwohl ich damals nicht Erstbesitzer war und die Garantie schon länger ausgelaufen war, wurde die gesamte Platine kostenlos ausgetauscht.
Liegt also vielleicht am Vertrieb.
Wenn ich meine momentanen Erfahrungen mit Ö und D vergleiche, wundert mich nichts mehr. In Ö habe ich von Chef Hr. Lichtenegger persönlich die erste Antwort auf meine Anfrage nach 10 Minuten bekommen. Eine weitere Frage hat er um 00 30Uhr beantwortet. Nach einer Woche habe ich vom Servicechef eine Anfrage bekommen, ob er mir noch helfen könne oder ob der Fall in D schon erledigt ist....aus D habe ich nach eine Woche noch keine Nachricht bekommen, ob mein Gerät überhaupt angekommen ist. Nach einer sehr unwilligen telefonischen Anfrage weiß ich jetzt gerade, dass ich ein Mail bekomme, wenn das Gerät repariert ist. Wann?Garantie? Kosten? Njet! Ich glaub, da geht nicht ohne A...treten. Ist aber leider nicht meine Art.
Trotzdem noch viel Glück mit Deinem PS
Tom

D ist halt ein Produktionsland, aber Urlaub macht Ihr nicht umsonst bei uns.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JRiver, JPlay, Tidal, Fidelizer, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, KGSS HV + Pawel HP1, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, SR 003mkII, Abyss, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont mod., HD 580, HD 600, Ergo AMT, Oriolus 2nd. , AKG K1000, Hifiman HE6, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; Sony NW ZX2, ifi iusb3, iPower, sBooster
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 26.02.2015, 22:25
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.823
Standard

Es gibt eben Firmen, die sind auf Kunden nicht angewiesen.
Andererseits wird niemand gehindert, in Österreich zu kaufen.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 26.02.2015, 22:52
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.523
Standard

Ulbricht hat das mit dem Service ja wohl auch nicht ganz so verstanden, denk ich mal.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JRiver, JPlay, Tidal, Fidelizer, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, KGSS HV + Pawel HP1, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, SR 003mkII, Abyss, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont mod., HD 580, HD 600, Ergo AMT, Oriolus 2nd. , AKG K1000, Hifiman HE6, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; Sony NW ZX2, ifi iusb3, iPower, sBooster
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PPP: Kalibrierung des Power Plant Premier agentlost Audio-Zubehör 2 11.11.2013 12:35
PS Audio Power Plant Premier finest-mastering Audiogeräte und Zubehör 15 26.04.2011 14:30
Stromkabel am Power Plant Premier acci Audio-Zubehör 13 07.06.2008 16:55
PS Audio Power Plant Premier replace_03 Jambor Audio in Krefeld 36 04.04.2008 20:44



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de