open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Als Gastgeber und als Gast
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Als Gastgeber und als Gast Hier gehören die Hör-Berichte von Besuchen hin

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.04.2015, 20:15
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.089
Standard

Zitat:
Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
auch das der Wonneproppen Katzen isst konnte nicht beobachtet werden
Dazu möchte ich folgendes anmerken:
Als ich abends die Runde verließ, befanden sich mehrere Katzen stets im näheren Bereich der anwesenden Personen. Jene sprachen dem Alkohol zu (Personen, nicht Katzen) und machten hinsichtlich der Nahrungsaufnahme den Eindruck einer zunehmend eingeschränkten Steuerungsfähigkeit.
Und als ich am nächsten Morgen erneut erschien, waren keine mehr Katzen da.
Ich werte das nicht, sondern stelle nur meine Beobachtungen dar.


Und für alle, die nicht unter uns waren, ein Rätsel:
Bildet einen Satz und bringt damit die folgenden Worte in einen Sinnzusammenhang.
Volkhart - Schlafsack - Reißverschluss - Verzweifelung
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.04.2015, 09:39
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.298
Standard

...aus Wolframs Verzweiflung heraus, kam Volkhart der Gedanke, ihn zu separieren.
Schwierig gestaltete sich, allerdings, das Öffnen des transportablen Kleiderschrankes, da sich der Reißverschluss vehement weigerte aufzugehen. Letztendlich hat es funktioniert - Wolfram wurde ordnungsgemäß verstaut - und Volkhart hat den lang gesuchten Schlafsack - "bestimmt" durch diese Umstände - wiedergefunden



m.a.e. - respect naturer
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.04.2015, 10:04
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.089
Standard

ICH hatte das luxuriöse Allee Hotel in Volkhartshausen.
Ein ganz edler Schuppen in dieser zivilisatorisch unerschlossenen Zone.

Wir blicken mitleidig, jedoch spöttisch auf jene, die nicht in den Genuss dieser vortrefflichen Behausung kamen.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.04.2015, 10:41
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.298
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
ICH hatte das luxuriöse Allee Hotel in Volkhartshausen.
Ein ganz edler Schuppen in dieser zivilisatorisch unerschlossenen Zone.

...Dekadenz ist halt das einzige "Mittel" derer, die sonst nix anderes haben - das langweilt mich

m.a.e. - respect nature
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.04.2015, 10:46
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.089
Standard

"Nach verbrauchtem Ideal ist Dekadenz die erste Wahl!"

Thomas Lutter
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.04.2015, 15:33
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.793
Standard

Hallo Freunde,

Dekadenz hin oder her - informativ und lustig war's. Es dürfte jeden traurig stimmen, der nicht dabei war!

Es wurde gehört...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Workshop 01.jpg
Hits:	179
Größe:	123,5 KB
ID:	10135  
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.04.2015, 15:34
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.793
Standard

... und gefachsimpelt ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Workshop 04.jpg
Hits:	158
Größe:	99,8 KB
ID:	10136  
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.04.2015, 15:36
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.793
Standard

... und gegessen ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Workshop 09.jpg
Hits:	159
Größe:	122,6 KB
ID:	10137  
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.04.2015, 15:38
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.793
Standard

... und gefachsimpelt und gegessen ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Workshop 12.jpg
Hits:	147
Größe:	107,9 KB
ID:	10139  
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.04.2015, 19:56
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3.089
Standard

Was Marcs Lautsprecher für die Größe leisten, ist beeindruckend.
Dank der hohen Belastbarkeit und Verzerrungsarmut geht es LAUT, ohne weh zu tun. Auch in größeren Räumen werden sie darum nicht untergehen. Neutralität und Dynamik sind großartig! Kräftige Verstärker werden empfohlen, dann geht die Post ab. Ich bin sicher, dass man mit Point Sonic andere Kompaktlautsprecher schnell umpusten kann. Als Freund des Horns finde ich hier echte Qualitäten wieder! Ich würde auch eher etwas warm und rund spielende Elektronik probieren, um die zackige Gangart zu ergänzen.
Leider konnten wir die Räumlichkeit nicht ausprobieren, weil die Hördistanz zu kurz war. Ich empfehle ab 2 m, damit sich das Klangbild löst.
Dass es nur ein "quasi-zeitrichtiger" Lautsprecher ist, mildert den Spaßfaktor keineswegs. Höchstens ein Promille aller Lautsprecher schafft eine noch bessere Impulswiedergabe. Und diese sind dann nicht koaxial aufgebaut.
Für den Preis eine überragende klangliche Leistung! Wenn da noch mehr Tiefgang wäre, dann würde ich an der Klipsch RF-7 zweifeln...
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Acourate Workshop mit Uli Brueggemann - 10.-12. April OpenEnd Externe Veranstaltungen 223 09.04.2015 21:17
Praxistest mit Folgen ilmonstro La Rosita Frankreich 3 18.11.2014 17:40
Acourate wirbeide Der PC als Ton- und Bildquelle 48 06.08.2014 08:31
Workshop um (((acourate))) und Offline-Convolving am 23. Juli in München OpenEnd Externe Veranstaltungen 97 31.07.2011 13:32
Acourate-Workshop am 20. Februar in Taunusstein OpenEnd Interne Forenveranstaltungen 176 07.03.2010 17:59



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de