open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Als Gastgeber und als Gast
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Als Gastgeber und als Gast Hier gehören die Hör-Berichte von Besuchen hin

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 17.04.2015, 08:11
worchi worchi ist offline
 
Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 5
Daumen hoch Marcs Lautsprecher - klein aber oho

Hallo, ich darf gerade Marcs Lautsprecher daheim testen. Schon mal vielen Dank für die Leihgabe!! Auch ich bin begeistert und hätte nicht gedacht, was man aus so einer "Kleinen" alles herausholen kann.
Die Box betreibe ich, ganz minimalistisch, direkt am Linn Mijik DS-I (Streamer + Vollverstärker). Wobei ich den Eindruck habe, ein wenig mehr Leistung würde dem Lautsprecher noch besser liegen.
Nun muss ich noch dazu sagen, ich bin eher ein Konsument als ein Bastler und Techniker und kann manches sicherlich nicht fachlich deuten und bewerten aber ... tonal hat mich die "Kleine" sehr begeistert. Die Instrumente werden sehr fein aufgelöst und in einer spritzig Dynamik wieder gegeben. Vocal, bei der Stimme, könnte ein wenig mehr Transparenz und Glanz herrschen. Nun habe ich Lautsprecher aber auch nicht angepasst, einfach hingestellt, den Verstärker angeschlossen den ich hatte und los ging es. Da mein Wohnzimmer schon eine ordentliche Größe hat, kann ich bestätigen, daß die "Kleinen" auch für größere Räume sehr gut geeignet sind. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1-IMG_1090-002.JPG
Hits:	161
Größe:	103,5 KB
ID:	10141

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2-IMG_1091-001.JPG
Hits:	142
Größe:	102,3 KB
ID:	10142

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3-IMG_1092-001.JPG
Hits:	121
Größe:	93,2 KB
ID:	10143
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.04.2015, 09:53
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.792
Standard

Hallo Worchi,

danke für deine Einschätzung zu Marcs Boxen. Die Dinger klingen echt gut!

Ich habe ja auch keine Ahnung von dem technischen Geraffel, aber ich weiß: richtig aufgestellt, nicht verpolt oder so , die Anlage "ausgephast" - und es geht NOCH MEHR!

Einfach hingestellt und angeschlossen, da waren sich die Workshop-Teilnehmer einig, kann höchstens einen Ausblick geben...
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 17.04.2015, 11:20
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.121
Standard

...von den Folgen, zehre ich immer noch, irgendwie.

...nicht mehr lange, dann kann ich mich auch an Wolfram gewöhnen



m.a.e. - respect nature
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 17.04.2015, 19:55
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.902
Standard

Zitat:
Zitat von wirbeide Beitrag anzeigen
...die boxworld´schen Lautsprecher haben mir auch gefallen,

auch wenn man mir das nicht angesehen hat
Volkhart im begeisterten Zustand

__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17.04.2015, 20:18
Ted Ted ist offline
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 1.804
Standard

Zitat:
Zitat von worchi Beitrag anzeigen
Nun habe ich Lautsprecher aber auch nicht angepasst, einfach hingestellt, den Verstärker angeschlossen den ich hatte und los ging es. Da mein Wohnzimmer schon eine ordentliche Größe hat, kann ich bestätigen, daß die "Kleinen" auch für größere Räume sehr gut geeignet sind.
Meiner Meinung nach stehen Marcs Speaker bei dir momentan viel zu nah zusammen. Die kannst du ruhig 2m oder so auseinander stellen. Das kommt der räumlichen Abbildung deutlich zu Gute. Ich würde sie auch genau auf die Ohren ausrichten, dann hast du sicher auch mehr "Glanz" bei Stimmen.

Die Dinger mal an Röhren hören, könnte auch was haben. Irre kritisch sind die Speaker meines Wissens nach nicht.

LG
Jörg
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 17.04.2015, 20:21
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.902
Standard

Wo kann man sich denn ein Schiefergehäuse bauen lassen?
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.04.2015, 09:22
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.979
Standard

Hallo zusammen,

leider ist etwas unter gegangen welche tolle Music der Uli im Gepäck hatte, vielleicht ist es möglich die gehörten Titel hier zusammen zu tragen.
Ich habe dem Uli leider auch zu wenig über die Schulter geschaut um zu sagen was alles gespielt wurde.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.04.2015, 09:29
Rudi Rudi ist offline
 
Registriert seit: 12.01.2011
Beiträge: 384
Standard Schiefer??

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Wo kann man sich denn ein Schiefergehäuse bauen lassen?
Was für ein Schiefergehäuse!!! Wofür?

Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.04.2015, 09:52
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.121
Standard

..der Wolfraum "streut" aus anderer Quelle Machart - Gehäuse aus Naturstein habe ich halt schon hinter mir.

...stimmt, die Musik von Uli, Rüdiger, Marc und mir

Ich muss jetzt eh erst einmal schauen, dass ich ein Festplattenmanagement mein Eigen nennen kann.


m.a.e. - respect nature
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.04.2015, 15:26
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.902
Standard

Zitat:
Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
Was für ein Schiefergehäuse!!! Wofür?

Rüdiger
Für Lautsprecher. Wozu denn sonst?
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Acourate Workshop mit Uli Brueggemann - 10.-12. April OpenEnd Externe Veranstaltungen 223 09.04.2015 21:17
Praxistest mit Folgen ilmonstro La Rosita Frankreich 3 18.11.2014 18:40
Acourate wirbeide Der PC als Ton- und Bildquelle 48 06.08.2014 08:31
Workshop um (((acourate))) und Offline-Convolving am 23. Juli in München OpenEnd Externe Veranstaltungen 97 31.07.2011 13:32
Acourate-Workshop am 20. Februar in Taunusstein OpenEnd Interne Forenveranstaltungen 176 07.03.2010 18:59



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de