open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Was emotionale Hörer bewegt
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Was emotionale Hörer bewegt Hier gehört alles hin, was empfunden und nicht gemessen wird

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.05.2015, 12:02
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von tmr Beitrag anzeigen
möchtest du lieber irgendwelche Verschwörungstheorien hören?
nein, möchte ich nicht - ich möchte eine Antwort auf die Frage, warum der HiFi-Bereich anders ist als andere !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Um meine Frage NOCHMAL klar zu formulieren !!!!!!!!!!!!!!!

Aber bevor das hier (leider) abdriftet, können wir auch gern beenden, ist nicht wichtig.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.05.2015, 12:05
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von rook Beitrag anzeigen
Mich würde es wirklich mal interessieren wo du negative Kritik in einer
Hifi-fremden Publikation gelesen hast.
Das kann jetzt nicht dein Ernst sein ?
noch nie irgendwo nen negativen Auto- oder Handy- oder wasauchimmer-Test gelesen ?
Ich empfehle eine Erfindung namens Internet.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.05.2015, 12:12
rook rook ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 251
Standard

Zitat:
Zitat von dieselpark Beitrag anzeigen
Das kann jetzt nicht dein Ernst sein ?
noch nie irgendwo nen negativen Auto- oder Handy- oder wasauchimmer-Test gelesen ?
Ich empfehle eine Erfindung namens Internet.
Eben!

Ich rede ja von Publikationen,-Zeitschriften!
Und die haben alle die gleichen Probleme, egal ob Autozeitschrift oder Elektronik.
Da wird auch kein Kunde schlechtgemacht.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.05.2015, 12:20
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.818
Standard

Die HiFi-Branche ist eine kleine, überschaubare Gemeinde, die sich kennt. Da tut man sich auch nicht weh, wenn es vermeidbar ist. Ich habe schon persönlich neben einem bekannten HiFi-Redakteur in dessen Büro gesessen und ein Telefonat mitbekommen, bei dem jemand nachfragte, wann denn der Test seines Gerätes erscheinen werde.
Vom Redakteur bekam er die Antwort, dass es nicht so sinnvoll sei, das Gerät im vorliegenden Entwicklungsstand zu testen, da dieser Test wegen ein paar Mängeln nicht so gut ausfallen würde. Der Entwickler solle sein Gerät bitte erst noch einmal überarbeiten.

Allerdings hat es auch schon negative Tests gegeben. Kann mich an einen Audio-Test erinnern, wo die großen Wilson Lautsprecher nicht so gut wegkamen. Wer weiß, welches Hühnchen da gerupft wurde.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.05.2015, 12:20
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

nur mal ein x-beliebiges Zitat aus einem Handy-Test:
"Wer auf „Wow-Effekte“ hofft, wird enttäuscht: Android 2.0 bringt keine sensationellen Neuerungen. Genau genommen sieht man es der Oberfläche weder auf den ersten noch auf den zweiten Blick an, ob es sich nun um die Version 1.0, 1.5, 1.6 oder 2.0 des Google-Betriebsystems für Handys handelt. [...]

Die beste Nachricht dürfte für die meisten Nutzer sein, dass Android 2.0 die Synchronisation mit Outlook von Haus aus unterstützt. Beim Milestone läuft das über die neue PC-Software „Motorola Media Link“. Auch Push-Mail per Microsoft Exchange funktioniert nun mit Bordmitteln. Die E-Mails landen sogar in einem Postfach mit den restlichen Nachrichten, was allerdings nur für POP3– und IMAP-Mails gilt. Will man in den Genuss des Push-Komforts von Google Mail kommen, so ist man auf den speziellen Google-Mail-Client angewiesen – und muss dann letztlich doch wieder mit zwei Posteingängen jonglieren. Gleiches gilt für den Google-Kalender und den separaten „Firmenkalender“. Da sollte sich Google mal ein Beispiel an Palm nehmen: Das Pre sammelt sämtliche Datenquellen in einem Kalender."

Ist das für dich positiv ?
so was würde ich im HiFi NIE lesen !!!!!!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21.05.2015, 12:24
tmr tmr ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 862
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von dieselpark Beitrag anzeigen
nein, möchte ich nicht - ich möchte eine Antwort auf die Frage, warum der HiFi-Bereich anders ist als andere !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn du so einen Eindruck hast, wäre es mal ganz interessant, Beispiele aus anderen Bereichen zu sammeln, wo es auch tatsächlich anders ist.

Mir fällt da als erstes (und einziges) nur die Stiftung Warentest ein, die aber m. E. einzigartig dasteht und nicht vergleichbar ist.

Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.05.2015, 12:26
dieselpark
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Kann mich an einen Audio-Test erinnern, wo die großen Wilson Lautsprecher nicht so gut wegkamen. Wer weiß, welches Hühnchen da gerupft wurde.
Der würde mich interessieren !!
hast du nen link oder so ???
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.05.2015, 12:27
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist gerade online
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 658
Standard

Manchmal werden Audio-Komponenten in einem Test nicht so übermäßig euphorisch bewertet. Das kann vielleicht ein Hinweis darauf sein, dass die Komponente nicht der Überflieger ist.
__________________
Streamer: Bluesound Node 2
Kopfhörerverstärker: Lehmann-Audio Linear
Kopfhörer: Audeze LCD-X mit Carbon Kopfband und Toxic Cables Silver Widow
Sonstiges: SolidCore Cinchkabel, Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.05.2015, 12:35
tmr tmr ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 862
Standard

Zitat:
Zitat von dieselpark Beitrag anzeigen
nur mal ein x-beliebiges Zitat aus einem Handy-Test:<snip>
Ist das für dich positiv ?
so was würde ich im HiFi NIE lesen !!!!!!!!!!!!!!!!
Das ist nicht negativ, sondern eher eine sachliche kritische Meinung, wo vielleicht eine leichte Enttäuschung aus einer übertriebenen persönlichen Erwartungshaltung resultiert.

Im Hifi-Bereich könnte man vielleicht Parallelen zu Plattenkritiken sehen.

Gruss

Thomas
__________________
http://www.highfidelity-aus.berlin/
Gewerblicher Teilnehmer
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.05.2015, 12:52
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.818
Standard

Wie gesagt, die HiFi Branche kennt sich persönlich. Da tut man sich nicht weh. Entweder tauchen die Entwickler persönlich bei den HiFi Zeitschriften auf, bzw der Deutsche Repräsentanten.
HiFi Zeitschriften sind ja keine Massenblätter wie Auto-, Handy und Computer-Zeitschriften.

Die Redakteure von HiFi-Zeitschriften haben nunmal kein Interesse daran, ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Da gilt es, die Stallorder von der Verlagsleitung zu beachten.

Ich persönlich würde nach meinen persönlichen Erfahrungen, die ich mit HiFi-Testzeitschriften gemacht habe, diesen Zeitschriften nichts glauben. Das Einzige, was ich für mich ableite, ist, dass die gut getesteten Geräte nicht wirklich schlecht sein können. Gefälligkeitstests gibt es eher weniger, aber oftmals müssen gute Geräte als Steigbügel für "mehr beliebte" Geräte herhalten. Das heißt, das in der Redaktion beliebtere Gerät wird zum Sieger gekürt, indem es ein anderes gutes Gerät vermeintlich besiegt.

HiFi-Zeitschriften zeigen oftmals neue Geräte. Das ist informativ. Testen muß man aber für sich selbst.

Trotzdem kann ich gut nachvollziehen, dass Entwickler und Vertriebe gute Tests haben wollen. Es gibt ja so viele gutgläubige Schafe unter den Lesern.

Grüßle vom Charly
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg

Geändert von OpenEnd (21.05.2015 um 12:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik OpenEnd Neuigkeiten in der Szene 478 14.01.2013 19:49
hifi&records und image hifi Highendopa Allerlei Gebrauchtes 0 17.09.2010 18:37
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik Claus B HiFi-,Video- und Online-Magazine 119 10.03.2009 09:41
Audio-Zeitschriften replace_03 Forums-Optimierung 0 19.01.2008 10:49



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de