open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Quellgeräte analog und digital Alles über sämtliche Abspielgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2015, 21:54
Naimitter Naimitter ist offline
 
Registriert seit: 13.02.2014
Beiträge: 221
Standard Aurelic Aries Streamer

Gibt es hier schon Erfahrungen mit den Aurelic Streamern ?

Was man liest, hört sich ja nach derzeitiger ultimativen Streamerlösung an.

Uwe
__________________
Neuerdings können Ostfriesen nicht nur bis 10 zählen, sondern sogar Musik genießen.

Wohnort: Osterhusen kurz hinter Emden
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2015, 21:59
Lebensgeist Lebensgeist ist offline
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 409
Standard

Zitat:
Zitat von Naimitter Beitrag anzeigen
Gibt es hier schon Erfahrungen mit den Aurelic Streamern ?

Was man liest, hört sich ja nach derzeitiger ultimativen Streamerlösung an.

Uwe
Ich habe den Auralic Aries nun etwa seit einem halben Jahr und kann mir keine bessere Streaming-Lösung vorstellen.
__________________
DynaVox X4000B | Pioneer A-70, N-50(K) | KEF LS 50 | Music Hall mmf 2.2 | Synology DS214+ | Auralic Aries LE + Ultra Low Noise Lineal Netzteil |
KH: Sennheiser: HD 800, Momentum (Over Ear)| Beyerdynamic: T1 (2G), T5p (2G), T70p| Audeze LCD-3 (282… F/Alcantara) |
DAC/KHV: Marantz HD-DAC1| ifi micro iDSD | Auralic Taurus MK II | Beyerdynamic A200p | Chord Mojo | Pioneer XDP-300R(S) |
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2015, 22:05
Naimitter Naimitter ist offline
 
Registriert seit: 13.02.2014
Beiträge: 221
Standard

Das ist dann ja schon mal ein Wort.
__________________
Neuerdings können Ostfriesen nicht nur bis 10 zählen, sondern sogar Musik genießen.

Wohnort: Osterhusen kurz hinter Emden
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2015, 22:07
Lebensgeist Lebensgeist ist offline
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 409
Standard

Gibt übrigens schon einen Thread.

http://www.open-end-music.de/vb3/sho...=auralic+aries
__________________
DynaVox X4000B | Pioneer A-70, N-50(K) | KEF LS 50 | Music Hall mmf 2.2 | Synology DS214+ | Auralic Aries LE + Ultra Low Noise Lineal Netzteil |
KH: Sennheiser: HD 800, Momentum (Over Ear)| Beyerdynamic: T1 (2G), T5p (2G), T70p| Audeze LCD-3 (282… F/Alcantara) |
DAC/KHV: Marantz HD-DAC1| ifi micro iDSD | Auralic Taurus MK II | Beyerdynamic A200p | Chord Mojo | Pioneer XDP-300R(S) |
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2015, 22:10
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 600
Standard

Moin Uwe,

wenn der neue Aries Mini bei mir aufschlägt - laut Audionext so Ende Juni - werde ich berichten.
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.06.2015, 22:22
Naimitter Naimitter ist offline
 
Registriert seit: 13.02.2014
Beiträge: 221
Standard

Zitat:
Zitat von Lebensgeist Beitrag anzeigen
Hatte ich schon gelesen, ist aner fast ein Jahr alt.

Uwe
__________________
Neuerdings können Ostfriesen nicht nur bis 10 zählen, sondern sogar Musik genießen.

Wohnort: Osterhusen kurz hinter Emden
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.06.2015, 22:22
Naimitter Naimitter ist offline
 
Registriert seit: 13.02.2014
Beiträge: 221
Standard

Zitat:
Zitat von tom539 Beitrag anzeigen
Moin Uwe,

wenn der neue Aries Mini bei mir aufschlägt - laut Audionext so Ende Juni - werde ich berichten.
Puh, ist der Mini derzeit ausverkauft ?
__________________
Neuerdings können Ostfriesen nicht nur bis 10 zählen, sondern sogar Musik genießen.

Wohnort: Osterhusen kurz hinter Emden
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.06.2015, 22:29
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 600
Standard

Nein, der ist ganz neu und wurde auf der Highend präsentiert.
Hat ja als erster der Ariese einen D/A-Wandler eingebaut und die Option, eine 2,5er-Festplatte einzubauen.

Ich bin sehr gespannt...
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.06.2015, 22:36
Naimitter Naimitter ist offline
 
Registriert seit: 13.02.2014
Beiträge: 221
Standard

Zitat:
Zitat von tom539 Beitrag anzeigen
Nein, der ist ganz neu und wurde auf der Highend präsentiert.
Hat ja als erster der Ariese einen D/A-Wandler eingebaut und die Option, eine 2,5er-Festplatte einzubauen.

Ich bin sehr gespannt...
Hi Tom,

ich meinte, ob der im Moment nirgends zu kaufen ist, alle shops weisen auf Wartezeit hin.

Gibt es eigentlich deutliche Unterschiede zwischen LE und Mini ?

Uwe
__________________
Neuerdings können Ostfriesen nicht nur bis 10 zählen, sondern sogar Musik genießen.

Wohnort: Osterhusen kurz hinter Emden
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.06.2015, 22:38
tom539 tom539 ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 600
Standard

Keine Ahnung - ich hab den Mini quasi mal blind bestellt...

Und die bisherigen Streamer / Bridges kenne ich auch nicht bzw. hab ich noch nicht gehört.
__________________
Gruß, Tom
... enjoy your music
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
verkaufe Auralic Aries LE HighEnd Streamer molto Audiogeräte und Zubehör 1 23.05.2017 08:51
Auralic Aries mini mit BOTW P&P vs. Aries Fetmo dvb projekt Quellgeräte analog und digital 5 15.02.2017 13:00
Aries Mini Atlan_11 Audiogeräte und Zubehör 8 12.11.2016 04:38
Auralic Aries Freezz Quellgeräte analog und digital 50 22.11.2015 22:56
V.Auralic Aries Atlan_11 Audiogeräte und Zubehör 1 11.10.2015 15:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de