open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > DIY (Do It Yourself) > Passive Schallwandler
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Passive Schallwandler Der gute Standard

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.07.2015, 23:22
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.834
Standard

Hallo Christoph,

der Hochtöner ist dieser hier:

http://www.wavecor.com/html/tw030wa11_12.html

Die Grundreso von knapp über 400Hz sind weit genug vom 6dB Punkt des unbeschaltenen SEAS 260 entfernt.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.07.2015, 16:40
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.817
Standard

Maße?

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Ich grüble zur Zeit ernsthaft darüber, was ich nun in Zukunft machen werde….
HORNitologe werden.

Ins Horn stoßen.

Ein Marcorn bauen.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.07.2015, 21:29
Revival Revival ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 715
Standard

Ich möchte mich da uneingeschränkt meinen Vorrednern anschließen.

Ich habe den Lautsprecher auch schon gehört und bin nach wie vor sehr beeindruckt.

Da hat Marc echt was sehr sehr gutes auf die Beine gestellt.

Musikalisch und hochauflösend mit einer herausragenden Raumabbildung, dabei absolut natürlich im Ton.

In der Einfachheit liegt wohl das Geheimnis!😊
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
HiFi im Pfarrhof
www.hifi-im-Pfarrhof.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.07.2015, 21:40
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.011
Standard

...KISS > keep it sober and significant...

Marc ist da ähnlich gestrickt wie ich




m.A.E. - refugees welcome
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.07.2015, 22:01
rook rook ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2012
Beiträge: 251
Standard

Wie kommt es eigentlich das jeder eine andere Interpretation vom Begriff "KiSS" hat ?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.08.2015, 13:07
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.834
Standard jetzt mit 8"

Hallo zusammen,

ein Bekannter von mir wollte diesen Lautsprecher in etwas kleiner haben, aus dem Grund haben wir ihn gestern mit einem 8" Chassis aufgebaut.
Auch hier spielt der 8"er weichenlos.
Der sanfte Abfall zu tiefen Frequenzen hin ist Absicht, da die Boxen direkt vor einer Wand stehen sollen. Der Wirkungsgrad liegt gemäss Herstellerangaben bei 90db W/m.
Im Einzelfrequenzgang ist schön zu sehen das die Phase so gut zueinander passt



das dieser Lautsprecher quasi "automatisch" zeitrichtig ist:



Noch interessanter dabei ist die sehr saubere Impulswiedergabe:



Auch der Frequenzgang misst sich tadellos:



Für eine freie Aufstellung muss ein zweiter 8"er als Fillerdriver für den Bafflestep verbaut werden damit das Mittel/Hochtonkonzept erhalten bleibt.

Der Lautsprecher misst sich sehr präzise und klingt auch so, trotzdem ist es gelungen das es nicht steril oder tot klingt, die Seele der Musik bleibt erhalten.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio

Geändert von boxworld (16.08.2015 um 13:13 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.08.2015, 20:19
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.817
Standard

Und im Vergleich dazu die Messwerte der anderen Version?
Und warum nicht mit AMT ?
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.08.2015, 20:43
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 384
Standard Amt

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Und im Vergleich dazu die Messwerte der anderen Version?
Und warum nicht mit AMT ?
Warum muss es ein AMT sein? Der Hype um den Modetrend ist ziemlich abgeebbt. Das hat Gründe.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.08.2015, 20:57
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 2.817
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Warum muss es ein AMT sein?
Weil's fetzt.

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Der Hype um den Modetrend ist ziemlich abgeebbt. Das hat Gründe.
Meinetwegen. Aber für mich ist guter Klang mehr als ein Modetrend.
__________________
"Wer herausgeht, muß auch wieder hereinkommen."
Herbert Wehner
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.08.2015, 21:14
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.834
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Weil's fetzt.



Meinetwegen. Aber für mich ist guter Klang mehr als ein Modetrend.
Hallo Wolfram,

guter Klang ist ja nicht alleine nur den AMTs vorbehalten,
Kalottenhochtöner haben nachgezogen...
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorteile Aktiver vs.Passiver Systeme Realist Aktive Vollbereichssysteme 101 24.06.2016 18:49
Umbau passiver VV zu aktiv BKneschke Elektronikkomponenten jeder Art 9 13.01.2013 10:42



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de