open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Bild-Wiedergabe > Bildwiedergabe-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Bildwiedergabe-Zubehör Leinwände, Kabel, Adapter, Befestigungen usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2008, 19:09
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.127
Standard Wie im Kino Cinema Scope Format mit Anamorpic Lense

Hallo,

da ich schon seit Jahren im Laden im 21:9 vorführe,hier mal ein wenig Infos um was dabei geht.

Zitat:
Dank IMAGE Anamorpic Lenses hat die Bildqualität in Heimkinos endgültig mit professionellen Filmtheatern aufgeschlossen. Die neuen anamorphotischen Objektive ermöglichen Ihnen, Keine ungenutzen Pixel mehr auf dem Projektionschip Ihres Digitalprojektors, sondern einfach nur ein unglaublich präzises Bild mit maximaler Auflösung, unerreichtem Kontrast und konstanter Helligkeit auf jedem Quadratzentimeter Ihrer CinemaScope Kinoformat-Leinwand.

Die Vorteile der anamorphotischen Projektion mit IMAGE Anamorpic Lenses im Überblick:
  • Echtes Kinofeeling zuhause, so wie Sie es vom Kino her kennen
  • Maximale Auflösung: Das volle Auflösungsvermögen Ihres Projektors und damit die maximal verfügbare Bildqualität Ihrer Wiedergabekette kommen nun auf der Leinwand an - da, wo sie hingehört
  • Maximale Helligkeit: Durch die Nutzung der gesamten Fläche Ihres Projektionschips wird die volle Lichtausbeute Ihres Projektors genutzt
  • Maximaler Kontrast: Keine schwarzen Balken mehr im Bild - Sie können sich voll auf das Bildgeschehen konzentrieren
  • Maximaler Komfort: Kein lästiges Aufzoomen mehr, denn die vollständige Füllung Ihrer 2,35:1 Leinwand übernimmt jetzt das Cine-Digitar Vorsatzobjektiv von Schneider
  • Maximaler Gegenwert: Auch wenn Sie mal den Projektor wechseln: IMAGE Anamorpic Lenses holen aus jedem Projektor das Beste heraus und sind extrem langlebig
Hier noch ein paar Bilder aus meinen Laden wie so etwas aussieht:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	psb 006.jpg
Hits:	219
Größe:	1,25 MB
ID:	1282  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	psb 008.jpg
Hits:	240
Größe:	1,24 MB
ID:	1283  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	psb 011.jpg
Hits:	228
Größe:	1,51 MB
ID:	1284  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	psb 012.jpg
Hits:	219
Größe:	1,20 MB
ID:	1285  

Geändert von Claus B (14.08.2008 um 19:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2008, 10:51
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.127
Standard AW: Wie im Kino Cinema Scope Format mit Anamorpic Lense

Hallo,

zur Ergänzung
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	psb 016.jpg
Hits:	225
Größe:	1,17 MB
ID:	1286  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	psb 017.jpg
Hits:	232
Größe:	1,20 MB
ID:	1287  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	psb 018.jpg
Hits:	215
Größe:	1,19 MB
ID:	1288  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Myro im Kino Wonneproppen yAudio Events 16 24.03.2015 23:13
Interstellar ab 06.11. endlich im Kino Hartschaum Flimmerkiste 15 21.11.2014 16:14
Das AAC-Format wirbeide Der PC als Ton- und Bildquelle 2 27.06.2009 11:57
Faszination Kino zu Hause Claus B Sehempfindung 0 01.12.2007 19:48



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de