open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > DIY (Do It Yourself) > Elektronikkomponenten jeder Art
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Elektronikkomponenten jeder Art Selbstgebautes, das Freude macht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 27.09.2015, 23:16
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 645
Standard ordentliche,bodenständig ausgewählte Netzkabel

Hallo Stefan

Was sind denn ordentliche,bodenständig ausgewählte Netzkabel ?


Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit / PC mit XMOS F-1 und optimiertem S11 Linearnetzteil an Monrio DAC / EAR 834L-SE Vorstufe / Threshold T200 / Dynaudio Contour 1.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung / Staehler / Neotech UPOCC LS-Kabel Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.09.2015, 05:52
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 427
Standard Kabel

Hallo Stephan,

ein 2 x 2,5 ² mm geschirmtes Kabel.

Gruss Stefan
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.09.2015, 11:14
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 645
Standard Kabel

Hallo Stefan

Irgendein 3x 2,5 mm ²?
Mir wäre ein gutes lieber. Habe in letzter Zeit so viele verschiedene Netzkabel hören können, und finde die Unterschiede sind nicht vernachlässigbar.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit / PC mit XMOS F-1 und optimiertem S11 Linearnetzteil an Monrio DAC / EAR 834L-SE Vorstufe / Threshold T200 / Dynaudio Contour 1.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung / Staehler / Neotech UPOCC LS-Kabel Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.09.2015, 15:11
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 427
Standard Fraglich

Hallo Stephan,

ich glaube das nicht so recht. Deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen.Ich habe mal draufgeschaut. Es ist ein Ölflex Classic 110 CY.
Ich bin gern bereit, was anderes zu testen und einen objektives Statement abzugeben, ohne von vornherein das Produkt niedermachen zu wollen.

Gruss Stefan.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.09.2015, 18:19
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 645
Standard Netzkabel

Hallo Realist

Es ging mir nicht darum, irgendein spezielles vorzuschlagen.
Natürlich habe ich selbst mal eins entwickelt, und biete es auch interessierten an. Dies kam aber eigentlich genau aus der Story heraus zustande, seit ich erkannte, Netzkabel können einen gravierenden Unterschied machen, und ich selbst nicht gewillt war, vierstellige Zahlen für ein renomiertes Kaufkabel auszugeben.

Es ging mir aber sehr wohl genau um den Umstand, das grade in diesem Bereich oftmals z.B das von dir erwähnte Ölflex verwendet wird. Und ich selbst damals erstmal vom Aufbau dessen angetan war, aber klanglich nicht wirklich einen Fortschritt entdeckte. Bis mir eines Tages über Ebay ein Netzkabel in die Hände kam, das mich in großes erstaunen brachte, weil es eben signifikant besser war.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit / PC mit XMOS F-1 und optimiertem S11 Linearnetzteil an Monrio DAC / EAR 834L-SE Vorstufe / Threshold T200 / Dynaudio Contour 1.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung / Staehler / Neotech UPOCC LS-Kabel Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.09.2015, 19:14
Stefan Stefan ist offline
FlächenFan
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 500
Standard

Hallo,

weil es grade um das Ölflex geht..... Es wurde eine Zeitlang in einigen Foren besonders empfohlen. Weil es ja relativ günstig ist hatte ich mir auch mal ein Netzkabel damit 'gestrickt' weil ich grade Bedarf hatte.

Ich muss aber sagen das es mir klanglich nicht mehr gegeben hat als es jede Beipackstrippe kann...
Den Hype darum kann ich also in keinster Weise nachvollziehen.
__________________
Gruß,
Stefan



´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

http://www.livesound-at-home.de

Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.09.2015, 06:40
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 427
Standard Kabel

Hallo Stefan,

ja so geht mir das mit Kabeln auch. Ich stelle da nichts nennenswertes fest, obwohl das Kabel sich von Standardbeipack kräftig unterscheidet.

Gruss Stefan.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.09.2015, 09:42
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 645
Standard Kabel

Hallo Stephan

So wars nicht gemeint. Unterschiede bei Netzkabeln sind sehr wohl vorhanden.
Nur Unterschiede (positive) bei Ölflex waren in meinen Ohren keine zu erkennen.

Nimmt man nun z.B ein Vovox, oder meinetwegen auch meins, fragt man sich wie man mit den vorherigen überhaupt hören konnte.Sie machen keinen Hörspass mehr. Stellt man natürlich erst dann fest, wenn mans einmal erlebt hat.
__________________
Meridian 508 20Bit / PC mit XMOS F-1 und optimiertem S11 Linearnetzteil an Monrio DAC / EAR 834L-SE Vorstufe / Threshold T200 / Dynaudio Contour 1.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung / Staehler / Neotech UPOCC LS-Kabel Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.09.2015, 09:51
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 427
Standard Test

Na das interessiert mich nun wirklich! Wie kann ich das den Testen?

Meine Aktivboxen haben normale Schuko Stecker mit Kaltgerätanschluss. Diese Stecken in der Netzleiste. Die Kabel müssen höchstens 1 M lang sein. Die sollten dann zwischen Leiste und Box genauso ein "Klangfeuerwerk" entfachen.
Jetzt bin ich mal gespannt.

Gruss Stefan
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.09.2015, 14:04
Speedy Speedy ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.160
Standard

Und das kannst Du auch ganz einfach testen indem Du für die LS unterschiedliche Kabel verwendest. Die müssten dann ja total verschieden klingen, oder eben auch nicht.

Beste Grüße
Speedy
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de