open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audiophile Kopfhörer In diesem Forum geht es um jegliche Kopfhörer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #271  
Alt 26.12.2016, 09:23
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 894
Standard

Grad die ganzen SONY/ONKYO/FIIO/ASTELL&KERN etc etc DAPS verfügen über ähnliche Schaltungstechniken wie sie Funk einsetzt, nur eben noch mehr „verkleinert“, das bedeutet in einen einzigen Chip integriert - vermutlich setzten so manche davon sogar aus Gründen der Stromersparnis auf Class-D Verstärker, anstelle der sonst üblichen Class-A oder Class-AB Schaltungen.

Ich beobachte so ziemlich alle Chip Hersteller - Analog Devices, Burr Brown, National Semiconducter, Texas Instruments, JRC, LinearTechnologie, usw. - und weiß daher, was sich auf diesem Gebiet abspielt.

Reim setzt meines Wissens auf Schaltungstechnik wie sie schon vor zig Jahren üblich war, natürlich verfeinert und mit aktuellen Qualitätsbauteilen bestückt. Reim verbaut meines Wissens noch immer den „Uralt“ Audio OPA NE5534 (dieser war seinerzeit vor Jahrzehnten der allererste Operationsverstärker der Audio Qualitäten hatte und er wird noch immer erzeugt und gerade in Studio Equipment verbaut). Was man heute auch alles an „konservierter“ Musik hört, die Chance ist sehr, sehr groß, dass da irgendwo im Signalpfad ein NE5534 (single) oder eine NE5532 (dual) OPA im Spiel war.

Was die Meisten vergessen, vorher war robuste Studiotechnik im Spiel, was diese eventuell beeinflusste oder gar verbockte, dass kann keine noch so teure Wiedergabe-Kette mehr ausbessern.
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872 (new), K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90
Mit Zitat antworten
  #272  
Alt 03.01.2017, 13:29
hrklg01 hrklg01 ist offline
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 56
Standard

möchte nur kurz mal ein Bild des Magnetsystems von hinten zeigen, weil man sehr gut die strake Durchlüftung sieht und es ist optisch denke ich auch gut gelungen! ;-)
LG heinz
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Magnetsystem von hinten3.JPG
Hits:	77
Größe:	35,6 KB
ID:	13986  
Mit Zitat antworten
  #273  
Alt 08.01.2017, 23:02
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 5.609
Standard

Egentlich ist MYSPHERE noch ein Schnäpchen wenn ich mir die NEUHEITEN von der CES so ansehe

NOMAX

PS.Die Amis werden Blöd aus der Wäsche schauen wenn der TAG X kommt und es soweit ist.....und am diesem trink ich mit RENNER&RYBACK nicht nur ein Fläschchen
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (08.01.2017 um 23:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SLUM-TEC Project Replace_DR Replace_DR`s homöopathische Ecke 20 12.12.2013 22:57
Project Armageddon:Tides of doom Replace-Kellerkind Rockers Home 1 19.02.2013 18:21
Vicoustic Project: Chris Feickert Replace_Hz Mechanisches Room-Tuning 2 18.01.2012 10:47
The Alan Parsons Project - Dutch Collection Franz Rock 17 14.08.2009 14:44
Snowy White Blues Project am 16.05. im ´Schwarzen Adler´ in Rheinberg (Niederrhein) Stefan Konzert-Termine 2 31.03.2009 06:39



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de