open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Otwins Kopfhörer Olymp
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Otwins Kopfhörer Olymp Hier ist der Bereich, in dem sich IKL freie Hörer über höchstwertiges Equipment austauschen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.11.2015, 18:46
Joerg-Thomas Schlüter Joerg-Thomas Schlüter ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 195
Standard

Hi Charly,

genau. Nachdem unser Wohnzimmer neu gestaltet wurde und auch das Musik- und Fernsehzimmer einen neuen Teppich bekommen hat, wäre es mal wieder Zeit.
Du und Edith wisst ja, dass Ihr bei uns übernachten könnt. Und den guten Italiener gibt's immer noch.

Bis bald und alles Liebe

Joerg-Thomas
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.09.2016, 22:33
Ranchero Ranchero ist offline
 
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 223
Standard 3D-Klang Kunstkopf, binaural

Zitat:
Zitat von wagnerianer Beitrag anzeigen
Ein interessanter Artikel in einer Subveröffentlichung der "Zeit":

http://ze.tt/3d-audio-ist-der-naechs...lle-realitaet/

Hier noch ein englischsprachiger Artikel zum selben Thema:

http://testtube.com/dnews/is-3d-audi...e-of-listening

Es wäre natürlich mehr als zu hoffen, wenn sich der seit geraumer Zeit anhaltende Trend pro Kopfhörer auch in dieser Hinsicht zeigen würde.




Es gibt auch wieder neue Aufnahmen zu kaufen, zum Beispiel diese hier, die Gestern bei mir eintraf:

https://www.jpc.de/jpcng/classic/det...r/hnum/8395246

Eine detaillierte Besprechung folgt.

Warum machst Du nicht deine Binaural-Aufnahmen selbst? Mikrofon von Soundman in Berlin. Ich mache damit schon lange eigene Aufnahmen, meistens bekommt man auch bei Konzerten eine Genehmigung für den privaten Gebrauch. Als Aufnahmegerät nehme ich einen Digital-Soundrecorder von Olympus, passt in jede Jackentasche. Das Mikrofon sieht aus wie ein Mini-Kopfhörer für € 3.- aus dem Flugzeug, hat es aber in sich. Es ist ein hochempfindliches Profi-Mike, wird auch vom WDR eingesetzt, kann auch an Kameras betrieben werden und bringt echten 3-D-Sound. Einfach probieren. www.soundman.de
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.09.2016, 01:01
bowbow bowbow ist offline
 
Registriert seit: 29.02.2016
Beiträge: 55
Standard Chesky binaural+

Wer mal in eine für Kopfhörer produzierte Aufnahme reinhören möchte, kann ich die neue Veröffentlichung von Chesky Records Binaural+ empfehlen:

"Stripped" von Macy Gray.

Bei HDtracks in 192khz/24bit-Qualität. Mit code gerade sehr günstig zu erwerben.

Waren für mich die Interpreten bei Chesky nie so mein Geschmack, wurde diesmal doch eine sehr gute Sängerin unter Vertrag genommen.

Hier löst sich der Klang tatsächlich von den Kopfhörern nach außen, zur Seite und nach vorne, lange nicht so losgelöst wie bei meinen Lautsprechern, aber viel mehr als bei allen anderen mir bekannten Aufnahmen.
Selbst leichte Drehungen des Kopfes während des Gesangs sind deutlich nachzuvollziehen. Lenkt jedoch auch sehr von der Musik ab.

Nur wenige Aufnahmen kommn da ran. Sicherlich auch diese: BacktoBack von Duke Ellington & Johnny Hodges, aber auch in 192khz/24bit (bei highresaudio.com).

Wer hat schon Erfahrungen mit binaural+ gemacht? Ist für mich erstmal doch sehr gewöhnungsbedüftig.
__________________
LS-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > Chinch: SolidCore Highend > Verstärker: ASR Emitter 1 mit Netz-Kabel SolidCore Highend > LS-Kabel: MuSiGo Reinsilber > LS: Ecouton LQL 200 (Final Edition); Dreher: Thorens TD320, Arm: SME, Abnehmer: Grado "The reference"; Tuner: Onkyo T9990
KH-Kette: Streamer/Wandler: Auralic Altair > MuSiGo XLR-3 Reinsilber > Audiovalve Solaris mit Netz-Kabel SolidCore Highend > KH: AKG K872 (Lavricables); Sennheiser HD600, HD 800S; Stax SR-L700; Grado RS1
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Renovierung steht an OpenEnd Mal eine Mitteilung machen 21 08.11.2015 08:18
Eigene Leitung zur Anlage steht Ted Erfahrungsberichte 101 18.06.2015 22:59
TC Gruppe (inclusive Tannoy) steht zum Verkauf Replace-Kellerkind Tannoyforum 1 06.10.2014 18:49
Die besten Verstärker der Welt-Emitter steht vorne Replace-Kellerkind HiFi Allgemein 0 12.04.2013 16:31
Turnberry SE steht zum Kauf nowhearthis Tannoyforum 4 28.03.2013 10:45



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de