open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Portables HiFi
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Portables HiFi Hier geht es um portable HiFi Geräte, die diese Bezeichnung auch verdienen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.12.2015, 19:21
mobilemusic mobilemusic ist offline
 
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 61
Standard Astell & Kern 380

Hallo die Herren,

ich habe mir nun einen Traum erfüllt und mir einen AK 380 mit Dock bestellt. Der Amp kommt später noch dazu. Ich werde berichten. Hat jemand schon einen AK 320/380? Nomax vielleicht?

LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.12.2015, 22:44
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 5.610
Standard

Wer weis

http://www.open-end-music.de/vb3/sho...8&postcount=42

Nomax
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2016, 19:34
mobilemusic mobilemusic ist offline
 
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 61
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Nachdem ich nun seit einiger Zeit den AK 380+ AMP besitze, ein erstes Resumee:

LMAA! Die Musikaltiät, Opulenz und Authorität dieser Kombination ist mit auch mit stationären Mitteln nicht zu schlagen. Was der AK 380 an meinem PA 3000 HV an Transparenz erzeugt ist nahezu unglaublich. Ich habe dagegen einige Hochkaräter gehört, u.a. den MP 3000 HV und den AK 500. Sie haben vieles anders gemacht, nicht besser. Als KH nutze ich zur Zeit den Fostex TH 900 und bin absolut begeistert. Über die Bassbetonung des TH 900 muss man nicht viel sagen, aber die Transparenz die der AK 380 in dieser Kombination an den Tag legt ist mit einem Wort: FRAPPIEREND!

Der AK 380 ist definitiv zum Substitut für stationäre Player avanciert. Sobald mein Oriolus da ist, werde ich nochmal einen dezidierten Review schreiben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2016, 19:42
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 5.610
Standard

Du wirst noch blöd aus der Wäsche schauen und dein blaues Wunder erleben wenn du Ende der nächsten Woche deinen ORIOLUS MK2 bekommst von mir

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2016, 19:45
mobilemusic mobilemusic ist offline
 
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 61
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Du wirst noch blöd aus der Wäsche schauen und dein blaues Wunder erleben wenn du Ende der nächsten Woche deinen ORIOLUS MK2 bekommst von mir

NOMAX
Na das hoffe ich doch! Und wenn erst mein Balanced KAbel da ist Wenn der Oriolus noch besser als mein TH 900 spielt bin ich schon mehr als zufrieden!!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.06.2016, 21:02
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 273
Standard

Zitat:
Zitat von mobilemusic Beitrag anzeigen
Nachdem ich nun seit einiger Zeit den AK 380+ AMP besitze, ein erstes Resumee:

LMAA! Die Musikaltiät, Opulenz und Authorität dieser Kombination ist mit auch mit stationären Mitteln nicht zu schlagen. Was der AK 380 an meinem PA 3000 HV an Transparenz erzeugt ist nahezu unglaublich. Ich habe dagegen einige Hochkaräter gehört, u.a. den MP 3000 HV und den AK 500. Sie haben vieles anders gemacht, nicht besser. Als KH nutze ich zur Zeit den Fostex TH 900 und bin absolut begeistert. Über die Bassbetonung des TH 900 muss man nicht viel sagen, aber die Transparenz die der AK 380 in dieser Kombination an den Tag legt ist mit einem Wort: FRAPPIEREND!

Der AK 380 ist definitiv zum Substitut für stationäre Player avanciert. Sobald mein Oriolus da ist, werde ich nochmal einen dezidierten Review schreiben.
Ja, das sind praktisch meine Worte. Der AK380 mit Amp ist Desktop DAC/Amps in der gleichen Preisklasse tatsächlich ebenbürtig. Hier geht es nicht mehr um "besser" oder "schlechter", sondern nur mehr um "anders". Der AK380 hat eine für DAPs einzigartig gute Raumabbildung (gute stationäre Ketten können das allerdings teils noch etwas besser), spielt sehr musikalisch und detailliert und bietet hervorragenden Grundton und Punch, wobei hier stationäre Ketten oft sogar das Nachsehen haben! Bemerkenswert!

Bei mir wird in absehbarer Zeit auch ein AK380 (mit Amp) aufspielen, worauf ich mich schon sehr freue. Thx Guru Nomax! Dann wird sich die Frage stellen, ob er auch bei mir die stationären Gerätschaften ersetzen wird.

GLG,
Bernie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.06.2016, 21:27
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 5.610
Standard

Ja was soll ich da noch lange grossartig predigen..................mit meinem AK 380 COPPER&COPPER AMP bin ich zu 99 % Prozent zufrieden

NOMAX

PS.das letzte Prozent zur Perfektion.....nun ja ist das fehlende Case für den AK380+AK AMP

Aber dieses Problem kann mann ja Gott sei Dank lösen

__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (16.06.2016 um 21:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.06.2016, 13:09
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 5.610
Standard

http://www.audiotuning.com/images/Ir...nd-0516-DE.pdf

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.07.2016, 21:21
molto molto ist gerade online
 
Registriert seit: 17.11.2015
Beiträge: 179
Standard

sind eigentlich beim Kauf einer AK 300 Series Docking Station auch die
Kabel für den symmetrischen Anschluss an die Anlage dabei oder muss man die noch zusätzlich kaufen ?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.07.2016, 22:12
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 5.610
Standard

Zitat:
Zitat von molto Beitrag anzeigen
sind eigentlich beim Kauf einer AK 300 Series Docking Station auch die
Kabel für den symmetrischen Anschluss an die Anlage dabei oder muss man die noch zusätzlich kaufen ?

KAUFEN

NOMAX

PS.das ist aber den Astell&Kern Fans eigentlich ziehmlich egal
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DAC/KHV für Astell&Kern AK120 popovitch Portables HiFi 5 04.12.2016 01:56
Astell & Kern 120 MKII yeti66 Audiogeräte und Zubehör 5 01.02.2016 17:16
ASTELL&KERN/KH/IEM's Nomax Audiophile Kopfhörer 12 28.01.2016 21:00
Astell & Kern vs PC Audio Wolli_Cologne Quellgeräte analog und digital 37 24.01.2016 14:26
Astell & Kern AK 380 Bolasch Audiophile Kopfhörer 37 29.07.2015 00:09



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de