open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Portables HiFi
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Portables HiFi Hier geht es um portable HiFi Geräte, die diese Bezeichnung auch verdienen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.01.2016, 20:02
mobilemusic mobilemusic ist offline
 
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 62
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Ja wer ihn mal in den Händen hält wird ihn nicht mehr hergeben,jedoch jemand der sich den Amp nicht zulegen möchte Rate ich persönlich zum AK240 da es diesen ja schon günstiger zu erwerben gibt

NOMAX
Ja. Das stimmt schon. Aber selbst der AK320/380 klingt im Vergleich schon viel erwachsener als der 240er. Klingt der Amp nochmal "anders" als der Ausgang der 320ers? Leider muss ich in D noch bis Ende Januar auf den Amp warten :-(
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.01.2016, 20:06
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.270
Standard

Zitat:
Zitat von mobilemusic Beitrag anzeigen
Ja. Das stimmt schon. Aber selbst der AK320/380 klingt im Vergleich schon viel erwachsener als der 240er. Klingt der Amp nochmal "anders" als der Ausgang der 320ers? Leider muss ich in D noch bis Ende Januar auf den Amp warten :-(

Also ich merke keinen klanglichen Unterschied zwischen AK240&AK320 bei meinen Aufmahmen in 24bit/48khz

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.01.2016, 20:10
mobilemusic mobilemusic ist offline
 
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 62
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Also ich merke keinen klanglichen Unterschied zwischen AK240&AK320 bei meinen Aufmahmen in 24bit/48khz

NOMAX
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich einen recht deutlichen Unterschied höre. Er klingt räumlich differenzierter und straffer im Bass, rundum opulenter. Das wird mir gerade wieder an meinem T+A 3000 HV verdeutlicht.

Wie "klingt" denn der Amp vs. dem AK320 an sich?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.01.2016, 20:54
Cobold Cobold ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von mobilemusic Beitrag anzeigen
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich einen recht deutlichen Unterschied höre. Er klingt räumlich differenzierter und straffer im Bass, rundum opulenter. Das wird mir gerade wieder an meinem T+A 3000 HV verdeutlicht.

Wie "klingt" denn der Amp vs. dem AK320 an sich?
Da kann ich Dich bestätigen. der AK320 ist eindeutig noch besser als der AK240.
Kommt möglicherweise auf den KH an ob das rauskommt.
Ich konnte mit dem AK T1P vergleichen. Das war für mich mit dem AK320 wirklich eine Traumkombination.

Gruß
Cobold
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.01.2016, 21:17
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.270
Standard

....vielleicht hängt es mit der Aufnahme zusammen

NOMAX

PS.Zum AKT1P werde ich mich zu einem späteren Zeitpumkt noch äusern den ja SANTA CLAUSE ebenfalls vorbeigebracht hat
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (01.01.2016 um 21:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.01.2016, 22:28
Bolasch Bolasch ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.11.2013
Beiträge: 185
Standard

Mein erster DAB war der erste Astell&Kern der AK100. Der Klang war gut aber nicht spitzenmässig... Hoffe doch stark das es zum AK320 eine deutliche Steigerung geben wird

Wenn das so sein wird bin ich schon bald Besitzer meines zweiten AK
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.01.2016, 23:15
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.270
Standard

Zitat:
Zitat von Bolasch Beitrag anzeigen
Mein erster DAB war der erste Astell&Kern der AK100. Der Klang war gut aber nicht spitzenmässig... Hoffe doch stark das es zum AK320 eine deutliche Steigerung geben wird

Wenn das so sein wird bin ich schon bald Besitzer meines zweiten AK


Wirst schon sehen das er dich verzaubern wird!!aber nur mit Amp

Nomax

Ps.normalerweise höre ich bis ca 120(von 150)auf der Volume scala beim AK240&AK320,mit dem AMP komme ich gerade mal auf 85-90 und dieser geht auch bis 150!!!!
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.01.2016, 23:34
Bolasch Bolasch ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.11.2013
Beiträge: 185
Standard

Noch ne Frage NOMAX. Kann der AK320 auch 200 GB Micro SD Karten verarbeiten ?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.01.2016, 07:30
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.270
Standard

Zitat:
Zitat von Bolasch Beitrag anzeigen
Noch ne Frage NOMAX. Kann der AK320 auch 200 GB Micro SD Karten verarbeiten ?
Da bin ich überfragt,da ich die SD Karten Slots weder beim 240er oder 320er je nützen werde,obwohl beide sind mit ca.3000 Tracks gefüttert und es ist noch immer genug Platz!!

Nomax
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (02.01.2016 um 07:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.01.2016, 13:33
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.270
Standard

Mein Freund Mickey Mouse alias HIFIGUY aus den Usa......

Michael Liang
01.01.2016 22:47
i go 150 without amp

Nomax

Ps.der hört ja noch lauter als Nomax
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FiiO i1 KVH & DAC Freezz Audiophile Kopfhörer 1 07.06.2017 21:31
Kurztest FIIO X7 mit AM1, AM2 und AM5 fidelio Portables HiFi 1 27.03.2017 14:30
Fiio X5 Inkl.Fiio E12 Verstärker oder Astel&Kern 120mkII. patrykb Portables HiFi 5 23.05.2015 18:43
FiiO X3 Da1go Audiogeräte und Zubehör 1 12.03.2015 22:19
FiiO X3 Höhlenmaler Der PC als Ton- und Bildquelle 0 27.10.2013 17:57



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de