open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Otwins Kopfhörer Olymp
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Otwins Kopfhörer Olymp Hier ist der Bereich, in dem sich IKL freie Hörer über höchstwertiges Equipment austauschen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.11.2016, 11:35
Bolek 007 Bolek 007 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 1
Standard

Guten Morgen,

schon jemand den Mha 150 getestet oder gar Zuhause? Ich warte auf diesen aber der hängt noch hier in Dortmund beim Zoll.
Ich wollte den mit den Audioquest Nighthawk betreiben. Ich habe schon mal einen Vortest gemacht und der Chord Mojo hat sich nach meiner persönlichen Hörerfahrung gegen den Oppo Class A und den DDTV 800 durchgesetzt. Erstaunlich aber wahr. Der Verkäufer meinte peinlich berührt irgendwie das es bei hochohmigen KH nicht der Fall ist. HAHA.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.10.2017, 17:24
M@rc M@rc ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.769
Standard

Hallo, wie ich grade im Netz gesehen habe, hat der MHA150 nun keine AES/EBU Anschlussmöglichkeit mehr. Das finde ich sehr Schade. Sonst ein sehr interessantes Gerät.
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 23.10.2017, 12:58
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 179
Standard

Zitat:
Zitat von M@rc Beitrag anzeigen
Hallo, wie ich grade im Netz gesehen habe, hat der MHA150 nun keine AES/EBU Anschlussmöglichkeit mehr. Das finde ich sehr Schade. Sonst ein sehr interessantes Gerät.
Hallo Marc,

was ich eigentlich noch enttäuschender finde, ist die Tatsache, dass es McIntosh wieder nicht schafft, einem KHV in dieser Preisklasse einen symmetrischen KH-Ausgang (wenigstens 4-polig) zu spendieren.

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 23.10.2017, 13:01
M@rc M@rc ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.769
Standard

Zitat:
Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
Hallo Marc,

was ich eigentlich noch enttäuschender finde, ist die Tatsache, dass es McIntosh wieder nicht schafft, einem KHV in dieser Preisklasse einen symmetrischen KH-Ausgang (wenigstens 4-polig) zu spendieren.

Viele Grüße

Thomas
Hallo Thomas, vielleicht halten die aber nix davon? Was nutzt eine 4-Pol Buchse hinter der keine symmetrische Verstärkung werkelt?
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 23.10.2017, 15:32
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 179
Standard

Zitat:
Zitat von M@rc Beitrag anzeigen
Hallo Thomas, vielleicht halten die aber nix davon? Was nutzt eine 4-Pol Buchse hinter der keine symmetrische Verstärkung werkelt?
Ja, schient so, wobei symmetrische Layouts für McIntosh eigentlich kein Fremdwort sind.

VG

Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mcintosh MA6400 Paxvobiscum Audiogeräte und Zubehör 2 25.09.2012 21:00
ULTIMATIVE McIntosh... high-end-fidi McIntosh 161 09.07.2011 16:35
McIntosh MC 150 high-end-fidi Audiogeräte und Zubehör 1 25.06.2011 13:12
McIntosh MXA60 lars McIntosh 3 20.05.2011 19:37
McIntosh UVP in Deutschland Ludwig_fr McIntosh 8 15.02.2011 17:44



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de