open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > MEG Musikelektronik Geithain
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

MEG Musikelektronik Geithain Dieses Forum gehört den Produkten von Musikelektronik GEITHAIN

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.11.2010, 16:58
Thias
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue Geithain Webseite!

Zitat:
Zitat von claus B. Beitrag anzeigen
Hallo,

Viel Spass beim lesen!

Gruß

Claus
Ja, danke, den hatte ich .
Wippermann hält sich auch ans Thema .

Die neue Website ist schon mal ein deutlicher Fortschritt. Allerdings würde ich sie noch als frühes Beta-Stadium bezeichnen. Da sind einige Links noch nicht richtig, auch ist das Handling sehr umständlich. Wenn ich ME und RL vergleichen will, muss ich getrennten Shop betrachten, das halte ich nicht für sehr glücklich, zumal die "Startseiten" immer gleich sind...
Wenn ich auf Daten klicke, komme ich immer zum Seitenanfang, usw.
Für eine professionelle Seite ist da schon noch was zu tun.

Geändert von Thias (04.11.2010 um 17:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.11.2010, 16:11
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue Geithain Webseite!

Sehe soeben, dass MEG die 801k (Hallo Chris!! ) von "High-End" in "Studiotechnik" verschoben hat.
Dort führt sie jetzt die Liste der verfügbaren Monitore an.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.01.2012, 17:13
Rüdi
 
Beiträge: n/a
Standard

Was mal schön wäre auf der HP, wenn man mal zu jeder Furnier/Farb-Variante einen Lautsprecher abgebildet hätte, um mal zu sehen, wie sowas aus schauen kann. Allein die Musterstreifen sind für eine gute Entscheidungsfindung mE zu wenig, wenn man etwas mehr Wert auf die Optik legt.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.01.2012, 10:45
Amerigo Amerigo ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.776
Standard

Ich finde, man sollte die Hauptproduktegruppen (Studio / Home / Beschallung) wechseln können, ohne auf Home zurückkehren zu müssen.

http://me-geithain.de/highend/index....emid=4&lang=de

Von hier aus kann man nicht direkt auf "Studiotechnik" klicken, sondern muss zurück auf die Homepage.

Gruss

David
__________________
We are stuck with technology when what we really want is just stuff that works.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.01.2012, 02:45
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.745
Standard

Hallo David,

das machen die Hersteller die beide Lager bedienen um eine klare Linie zu ziehen. Schliesslich darf die Studiotechnik nicht mit der "boesen" Hifi Schiene verwechselt werden. So ist das auch bei ADAM Audio, ich persoenlich finde diese Unterteilung albern und veraltet.
Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen den Versionen?

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.01.2012, 10:07
Amerigo Amerigo ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.776
Standard

Marc

Man sollte dem User auf der Website nicht Hürden in den Weg stellen. Die Trennung ist sowieso nicht gelungen, dem Anwender ist das doch meist egal. Das sind so interne Prozesse, die nach aussen gekehrt werden.

Der User möchte ev. eben gerade die Studio-901 gegen die Home-Versionen nebeneinander sehen und vergleichen.

Hier wäre ein nützliche Funktion, die man völlig verpasst hat: das Vergleichen von LS. Man könnte sich die ausgewählten LS in einen Warenkorb legen und dann "Vergleichen" klicken. So hätte man in einigen Spalten nebeinander die Daten, wie bei Apple:

http://www.apple.com/macbookpro/specs-compare.html

So wie es jetzt ist, muss man sich einen LS anschauen, die Daten merken und dann den nächsten anschauen.

Ich bin beruflich ja auch Webpublisher. Wenn ich mir den Code anschaue, sehe ich da noch richtige old-school Tabellen. Der Code ist auch sehr schlecht auf Suchmaschinen optimiert.

http://me-geithain.de/highend/index....mid=13&lang=de

Eine solche URL ist heutzutage echt nicht mehr zeitgemäss, da bricht jede Suchmaschine ab. Das müsste etwa so lauten: http://www.me-geithain.de/highend/produkte/me-100.html Das könnte man über serverseitige rewrite Rules lösen.

Der Titel dürfte nicht als CSS-Klasse "contentheading" stehen, sondern müsste in einem <h1> Selektor stehen. Nur so weiss Google, dass das der Title und folglich relevant ist. So könnte ich noch ganz viele Anregungen geben.

Aus meiner Sicht wird die Website dem hohen Anspruch und der hohen technischen Kompetenz von Geithain nicht gerecht. Weder in der visuellen Umsetzung, der Usability noch in der technischen Umsetzung.

Es wäre also Zeit für ein Redesign, auch auf technischer Ebene. Der Thread hier ist ja schon recht alt.


Gruss

David
__________________
We are stuck with technology when what we really want is just stuff that works.

Geändert von Amerigo (20.01.2012 um 10:22 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.01.2012, 11:47
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.745
Standard

Hallo David,

das war von mir auch kritisch/ironisch gemeint.
Wie man am Beispiel von Cay-Uwe sieht haben die High Ender ja nichts gegen "Studiotechnik" einzuwenden. Die "Profis" scheinen aber ein Problem damit zu haben wenn der doch so ehrenwerte Studiocodex mit Hifi beschmutzt wird

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.01.2012, 12:04
Amerigo Amerigo ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.776
Standard

Wenn der Unterschied nur das Furnier ist ....


Gruss


David
__________________
We are stuck with technology when what we really want is just stuff that works.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.01.2012, 13:29
Rüdi
 
Beiträge: n/a
Standard

naja, dass die HP vom WebDesign nicht der letzte Schrei ist mir als Laie auch aufgefallen. Solange sie ihr Ihr Know How aber in die LS stecken kann das WebDesign von mir aus etwas hinterweltlich sein. Besser als anders rum ;-). Desweiteren gibst es hier aber auch techn. Infos, die man von bei anderen LS-Herstellern vergeblich sucht. Letztlich muss der ganze WebSchnickSchnack ja auch eingekauft und bezahlt werden und wird am Ende auf dem LS-Preisen landen. Also von mir aus eher schmal halten.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.01.2012, 14:46
Amerigo Amerigo ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.776
Standard

Ich bin halt der Meinung, dass der Auftritt einer Firma konsistent sein soll. Wenn man Premium sein will, muss die Website als Visitenkarte einer Firma passen.

LG

David
__________________
We are stuck with technology when what we really want is just stuff that works.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Musigo Webseite Rumtreiber Audio-Zubehör 9 28.04.2016 10:13
Neue GR Prestige Webseite mit Buch und Film Replace-Kellerkind Tannoyforum 4 03.04.2014 18:11
Webseite yAudio yAudio Smalltalk 4 22.09.2013 00:21
Neue TMR Webseite tmr Audio-Zubehör 7 01.02.2011 10:37



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de