open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > MEG Musikelektronik Geithain
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

MEG Musikelektronik Geithain Dieses Forum gehört den Produkten von Musikelektronik GEITHAIN

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 27.12.2010, 13:31
Florat Florat ist offline
 
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 2.556
Standard AW: 901k

Zitat:
Zitat von Speedy Beitrag anzeigen
Und ich, obwohl MEG-Fan, meinen Humor noch nicht.



Grüße
Speedy
sehr gut ..denn ohne Humor macht doch alles keinen Spass ..
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

www.SETA-AUDIO.de
Mit Zitat antworten
  #242  
Alt 27.12.2010, 14:45
Florat Florat ist offline
 
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 2.556
Standard AW: 901k

Zitat:
Zitat von Sir Tom Beitrag anzeigen
Der Rest des Forums feiert lachend beim Claus oder gar in Geithan!


Mir sind Lachfalten auch lieber als Tränensäcke ..

Grüße, Florat
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

www.SETA-AUDIO.de
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 09.02.2011, 02:39
jimtonic
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 901k

Hallo,

Wo liegen eigentlich die klanglichen Unterschiede zwischen 901K und 901KA? Der Messchrieb auf der Homepage ist ja identisch.
Ansonten sieht alles sehr gleich aus, bis auf das bisschen mehr Verstärkerleistung im Bass.

Gruß, JimTonic

Geändert von jimtonic (09.02.2011 um 02:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #244  
Alt 09.02.2011, 06:47
Seth Seth ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 67
Standard AW: 901k

Es gibt weder technisch noch klanglich Unterschiede zwischen diesen beiden Versionen. Die 901 KA ist optisch ein wenig aufgehübscht und hat es in meinem Falle ermöglicht, dass meine Frau einer Adoption zugestimmt hat

Gruss, Carlos
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 10.05.2011, 09:40
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard

Sehe ich doch gestern die Tagesschau, darin den Beitrag über den Erweiterungsbau der Nationalbibliothek in Leipzig...
und schwupps kommt die 901k ins Bild:

http://www.tagesschau.de/kultur/bibliothek102.html
Mit Zitat antworten
  #246  
Alt 10.05.2011, 09:45
kdrkdr kdrkdr ist offline
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 1.389
Standard

naja....für Hörspiele langts noch und zur Not steht ja noch die B&W bereit.
Mit Zitat antworten
  #247  
Alt 10.05.2011, 23:10
frankster
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von kdrkdr Beitrag anzeigen
naja....für Hörspiele langts noch ...
Ein guter Hinweis. Ich höre tatsächlich mehr Hörspiele, seitdem ich die 901 habe.
Allerdings stelle ich ohnehin fest, dass ich mir jetzt zunehmend Musikgattungen, die ich vorher kaum gehört habe (z.B. Orchesteraufnahmen, Elektro und sogar Hiphop...), zu Gemüte führe und erstaunlicherweise gut finde.
Geschwurbelt könnte man sagen, die musikalische Message kommt über die 901 besser an
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ME-Geithain MEG / RL-901k nickchang Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 15.01.2017 15:29
Biete: Geithain 901K khonfused Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 19.12.2016 15:44
806 vs. 930k vs. 901k vs.??? nickchang MEG Musikelektronik Geithain 31 24.09.2014 21:06
Röhre an 901k Olaf Verstärker und Vorverstärker 4 02.08.2011 08:18
901k am AV-Receiver kdrkdr MEG Musikelektronik Geithain 26 14.02.2011 23:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de