open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.11.2018, 03:38
Diego Dee Diego Dee ist offline
 
Registriert seit: 13.04.2018
Beiträge: 29
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
.....keine Angst....ich sag euch schon was Sache ist und wie dieser ATEUR in der Preiskalsse bis 2000 Euro abschneidet

NOMAX

PS.wie immer ganz unverblümt
Gerne

Ich hab den Bericht von Fidelio gelesen und deshalb bin ich neugierig geworden.
Selber hatte ich mal den EMU Teak, der ja auch Bio Cellulose Treiber hat.
Die Dynamik von dem war der Hammer!
Ich hab seither keinen KH erlebt (auch bei Audeze und Stax nicht) der so eine Dynamik hat.
Obwohl ich einen schönen Bass mag war mir der EMU zu Subwoofermässig, es war für meinen Geschmack einfach ein aufdringlicher Bass, nicht schlecht, aber zuviel.

Wolfgang lobt beim Auteur u.a. die aufgeräumte Soundstage.
Genug Bass aber nich übertrieben.

@Nomax

Ich bin mal gespannt wie du den Auteur erlebst und ihn beschreibst.

Da ich bei solchen teuren Sachen eigentlich kein Fan von Bestellen und hin und her schicken bin hab ich mal einen kleinen Trip nach Heidelberg ins Auge gefasst und werde den ZMF bei Headphone Company mal antesten, ob der was für mich sein könnte.
Nach Wolfgangs Beschreibung hab ich den Eindruck daß der ZMF und ich Freunde fürs Leben werden könnten.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.11.2018, 07:46
Cobold Cobold ist gerade online
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 206
Standard

Ich konnte bei den Hifi Tagen in Darmstadt in den Auteur reinhören.
Da war er für mich die positive Überraschung.
Erwartet hatte ich einen amerikanischen Denon, also die Denon Klangfamilie mit schlechterer Verarbeitung.
Das ist der Auteur aber nicht.
Denon D9200 und D5200 waren übrigens auch vertreten, für mich lediglich alter Wein mit neuen Nummern.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.11.2018, 21:37
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.630
Standard

@Diego Dee....nächste Woche dann

NOMAX

PS.sowas dauert meistens 120 Sekunden...wie zuletzt beim Eikon.....gibt zwei bestimmte Tracks.....jeweils 60 Sekunden....danach sagt mir mein Golden Ear...weiter reinhören oder kama vergessen
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.11.2018, 22:06
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
@Diego Dee....nächste Woche dann

NOMAX

PS.sowas dauert meistens 120 Sekunden...wie zuletzt beim Eikon.....gibt zwei bestimmte Tracks.....jeweils 60 Sekunden....danach sagt mir mein Golden Ear...weiter reinhören oder kama vergessen
Eikon kama vergessen natürlich. Hey du ziehst da den besten Closed Back durch den Mist da brauch ich kein Golden Ear wie du.

Deine Empfehlung damals für den Ether C ging ja voll in die Hose.

Boah ich bin froh, den Utopia los zu sein. Bei Metal etwas lauter und das Ding kreischt nur noch. Leiser angenehm aber zu wenig Punch.

Geändert von Replace-T (12.11.2018 um 22:14 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.11.2018, 22:18
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.630
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Eikon kama vergessen natürlich. Hey du ziehst da den besten Closed Back durch den Mist da brauch ich kein Golden Ear wie du.

Deine Empfehlung damals für den Ether C ging ja voll in die Hose.

Boah ich bin froh, den Utopia los zu sein. Bei Metal etwas lauter und das Ding kreischt nur noch. Leiser angenehm aber zu wenig Punch.
....also der Bass des EIKON ist ja echt nicht das Gelbe vom Ei.....dieser müste um vieles luftiger und körperhaftiger sein...und nicht aufgebläht wirken

Und er Ether C war für seine Zeit für mich der BESTE CLOSED...aber die Zeiten ändern sich......vor allem schneller als manchen lieb ist...was den Vorteil hat das ihr ja am Gebrauchtmarkt günstiger zuschlagen könnt dann...ansonsten heist es eben tiefer in Tasche greifen

NOMAX

PS.du bist eben ein Basshead im Gegensatz zu mir
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (12.11.2018 um 22:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.11.2018, 22:23
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
....also der Bass des EIKON ist ja echt nicht das Gelbe vom Ei.....dieser müste um vieles luftiger und körperhaftiger sein...und nicht aufgebläht wirken

NOMAX
Ich finde ihn nicht zu aufgebläht und impulsiv ist er allemal. Luftig für einen Closed Back okay. Der Atticus hört sich luftiger an liegt aber am angehobenen Superhochton.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 12.11.2018, 22:29
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.630
Standard

....es hilft ja nicht....die Geschlossene Fraktion wird nur durch die Grossen Player in HÖCHSTFORM auflaufen können...weil zu komplex und vorallem kostenintensiv es ist in der tatsächlichen Realisierung


NOMAX

PS.lasst euch einfach überraschen in 2019
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (12.11.2018 um 22:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.11.2018, 22:32
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen

PS.du bist eben ein Basshead im Gegensatz zu mir
Zu viel mag ich auch nicht. Nehmen wir den Meze 99 oder Signature DJ. Das ging auf Dauer nicht.
Ich mag eiinen körperhaften und qualitativ hochwertigen Bass und auch wärmere Kopfhörer das stimmt. Trotzdem liebe ich auch die Darstellung eines SR009s und könnte nur mit einem Audeze oder SR007 nicht leben. Neben Tonalität ist mir die Bühnen Darstellung mittlerweile am wichtigsten!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 12.11.2018, 22:33
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.630
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Zu viel mag ich auch nicht. Nehmen wir den Meze 99 oder Signature DJ. Das ging auf Dauer nicht.
Ich mag Bass einen körperhaften und qualitativ hochwertigen Bass und auch wärmere Kopfhörer das stimmt. Trotzdem liebe ich auch die Darstellung eines SR009s und könnte nur mit einem Audeze oder SR007 nicht leben.
Beide

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.11.2018, 22:36
Replace-T Replace-T ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 2.467
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Beide

NOMAX
Ja das sind halt Spass Hörer die kauft man zusätzlich für zwischendurch nicht als Haupt Hörer.
Weißt du welchen Closed Back ich hätte behalten sollen? Den Edition 9 und ich hatte ihn auch noch in unbenutzten Zustand erworben.
Ausgewogen, füllig, gute Räumlichkeit, impulsiv und sehr sehr gute Isolierung.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test ZMF AUTEUR fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 7 09.10.2018 11:51
Vorstellung ZMF AUTEUR fidelio KH - Kopfhörer (Full Size) 14 24.09.2018 09:58



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de