open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.11.2017, 14:10
Michael2017 Michael2017 ist offline
 
Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 4
Standard

@Rudi
Jetzt hast Du mich neugierig gemacht. Ob man im Raum FFM den Focal Utopia wohl irgendwo probehören kann?

Aber vielleicht sollte ich das gar nicht machen. Ich bin mit meinem Denon gerade wirklich happy. Es ist der Schritt, den ich auch gehen wollte. Von Musik hören zu Musik empfinden und genießen. Gerade im Bereich Klassik stößt da die "einfache oder Consumer Technik" ja schnell an ihre Grenzen.


@Thorsten
Ich danke dir. Den Spaß mit dem KH habe ich und verteufel jetzt einige meiner MP3 Dateien (alles gekauft!), weil sie sich mit dem KH einfach flach und emotionslos anhören und in den digitalen Papierkorb gehören.

Zu Deiner Frage:
Ich habe ein paar KH probehören können, wobei mir der Denon von der Klangcharakteristik am besten gefiel. Das er geschlossen ist, hat für mich den Vorteil von etwas mehr Abschirmung zwischen mir und der Außenwelt. Zudem hatte ich den Eindruck, dass er einen präsenteren (wenn auch nicht aufdringlichen) Bass als die anderen KH hatte.

Bei Bachs Toccata, oder Webbers Phantom der Oper in der Overture greift der Denon so richtig in den Bass-Keller und gibt die Orgel unglaublich lebendig wieder. Einer der Momente (und es gab einige) wo mir die Kinnlade runtergefallen war.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.11.2017, 16:37
master030 master030 ist offline
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 105
Standard

Hifi-Profis in Frankfurt hat einen Utopia
__________________
MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.11.2017, 20:49
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 179
Standard

Zitat:
Zitat von Michael2017 Beitrag anzeigen
@Rudi
Jetzt hast Du mich neugierig gemacht. Ob man im Raum FFM den Focal Utopia wohl irgendwo probehören kann?

Aber vielleicht sollte ich das gar nicht machen. Ich bin mit meinem Denon gerade wirklich happy. Es ist der Schritt, den ich auch gehen wollte. Von Musik hören zu Musik empfinden und genießen. Gerade im Bereich Klassik stößt da die "einfache oder Consumer Technik" ja schnell an ihre Grenzen.


@Thorsten
Ich danke dir. Den Spaß mit dem KH habe ich und verteufel jetzt einige meiner MP3 Dateien (alles gekauft!), weil sie sich mit dem KH einfach flach und emotionslos anhören und in den digitalen Papierkorb gehören.

Zu Deiner Frage:
Ich habe ein paar KH probehören können, wobei mir der Denon von der Klangcharakteristik am besten gefiel. Das er geschlossen ist, hat für mich den Vorteil von etwas mehr Abschirmung zwischen mir und der Außenwelt. Zudem hatte ich den Eindruck, dass er einen präsenteren (wenn auch nicht aufdringlichen) Bass als die anderen KH hatte.

Bei Bachs Toccata, oder Webbers Phantom der Oper in der Overture greift der Denon so richtig in den Bass-Keller und gibt die Orgel unglaublich lebendig wieder. Einer der Momente (und es gab einige) wo mir die Kinnlade runtergefallen war.
Hallo Michael,

wenn du die „großen Hausnummern“ schon mal testen willst, dann höre dir als Klassikhörer auf alle Fälle auch den HiFiMan HE 1000 v2 an.
Dann hast du im Vergleich zum Utopia auch einen Eindruck, wie unterschiedlich die Klangphilosophien im Topsegment sein können.

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.11.2017, 11:57
icarni icarni ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 258
Standard

Zitat:
Zitat von Music Maniac Beitrag anzeigen
Das Thema KH ist da noch etwas schwerer. Ich habe vor kurzem einem Shure SRH1840 anhören dürfen und war schwer begeistert. Zusammen mit dem ifi bist Du damit locker unter 1000 Euro.
+1. 90 Pkt. im Heft Audio 10/2017, nur so mal ......
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.11.2017, 19:24
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 708
Standard

Zitat:
Zitat von Music Maniac Beitrag anzeigen
Ich habe vor kurzem einem Shure SRH1840 anhören dürfen und war schwer begeistert. Zusammen mit dem ifi bist Du damit locker unter 1000 Euro.
Yesssss Ich bin auch schwer von dieser Kombi begeistert. Der Shure ist mein P/L-Tipp schlechthin.

Wolfram
__________________
Kopfhörer: Shure SRH1840
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.11.2017, 19:51
Michael2017 Michael2017 ist offline
 
Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 4
Standard

Habt ihr mal einen Vergleich zum Denon DH7200 ziehen können?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung. LukasX Alles Mögliche um Kopfhörer 6 07.08.2014 16:50
LED TV Kaufberatung BenCologne LCDs, Plasmas, Röhren usw. 13 13.04.2014 14:01
Kaufberatung waterl00 Diverses 23 29.12.2013 17:33
Kaufberatung Low-Budget-Kopfhörer Nauty Alles Mögliche um Kopfhörer 36 01.06.2011 21:02
Low Budget Lautsprecherkabel jensi53 ASM Audiosysteme Michelsdorf 2 08.09.2010 14:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de