open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2017, 13:26
sonIc sonIc ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 58
Standard HE-6 am AMP statt KHV - Empfehlungen?

Moin in die Gemeinde,

ich betreibe meinen HE-6 am Taurus MKII, habe aber das Gefühl: Da geht noch was...
Testweise habe ich den HE-6 direkt am LS Ausgang eines Sony TA-F 770 ES gehört, das vermittelte schon einmal einen guten Eindruck, ist aber auf Dauer nicht praktikabel. Gibt es Empfehlungen für einen kleinen, guten AMP, der den HE-6 klanglich nicht unterfordert?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2017, 13:53
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 990
Standard

Hallo,

ich weiß ja nicht so genau, wo du hin willst .....aber ich habe den Hifiman HE6 symetrisch an einem Auralic Taurus betrieben eigentlich nie besser gehört.
Natürlich weiß ich nicht , ob mit einem einige tausend Euro teuren Kopfhörerverstärker noch ein klein wenig mehr geht.

Gruß Jürgen
__________________
Windows 10PC Roon ,jplay, fidelizer 8.2pro, mit Habst Ultra III USB. Singxer-SU-1 modifiziert ,Auralic Vega Dac, Auralic Taurus Vorverstärker ,Plinius P8 Endverstärker. Audium Comp 3 Lautsprecher/Sunfire Atmos. Kuzma Stabi/Stogi/S, Denon 103 und Musical Fidelity MX Vinyl. Kopfhörer AKG 812 Pro, Denon 7200 Quad-Era 1 am Lehmann Black Cube. Verkabelung Wired Audio Conductors Strom,Digital und NF, HMS Suprema und Fortissimo, Biophotone,bfly, Audiophil Schumann Generator, Quantum Noise Resonator
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2017, 14:01
TKH TKH ist offline
 
Registriert seit: 29.06.2014
Beiträge: 513
Standard

Such mal hier im Forum unter Hifiman He—6 und Musical Fidelity.
Ich hab mit einem aufgearbeiteten A1 meinen Taurus deutlichst distanziert.

LG
Rainer
__________________
Netz Treidler Sicherungsmodul mit Direktleitungen in HMS Steckdosen - SolidCore 7N Netzkabel - La Rosita Alpha R New - Black Cat Lupo NF Kabel - Line Magnetic 211IA - Black Cat Lectraline LS-Kabel - Q Acoustics Concept 40. Und jede Menge Sylomer...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2017, 15:24
sonIc sonIc ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 58
Standard

ja, den Thread kenne ich, der Musical Fidelity A1X scheint aber tatsächlich ein "heißes Eisen" zu sein... mit anderen Worten: Auch wenn das Gerät klanglich überzeugt, benötige ich keinen Taschenofen und das Board keine Brandflecken

Gibt es Alternativen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2017, 15:41
TKH TKH ist offline
 
Registriert seit: 29.06.2014
Beiträge: 513
Standard

http://ftbw.de/sale/amplifiers.html

Ruf Meister Kühne an.
__________________
Netz Treidler Sicherungsmodul mit Direktleitungen in HMS Steckdosen - SolidCore 7N Netzkabel - La Rosita Alpha R New - Black Cat Lupo NF Kabel - Line Magnetic 211IA - Black Cat Lectraline LS-Kabel - Q Acoustics Concept 40. Und jede Menge Sylomer...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Womit statt ITunes streamen? Andi Digital 5 23.09.2016 19:30
3 Electronic/Ambient Empfehlungen Lebensgeist Musikempfehlungen 0 02.04.2016 21:08
Ein paar Empfehlungen... Hartschaum Jazz 5 26.07.2014 19:29
Streamer statt CD-Spieler? TannoyTom HiFi Allgemein 73 18.03.2011 12:16
MEG + Subwoofer - Wer hat Erfahrungen und Empfehlungen? audi durum Aktive Sub-Woofer 1 29.09.2010 19:51



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de