open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.02.2018, 17:04
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.349
Standard AKG K1000 Amplifier

Hallo,
Hat jemand von Euch vielleicht den AKG K1000, gefertigt von SAC, auch der Igel genannt? Er wurde ja extra für den K1000 gebaut.
Ich habe diesen KHV vor kurzem verkauft und ihn wieder zurückbekommen, weil er warm bleibt, auch wenn der Powerschalter auf OFF ist! Der Schalter leuchtet nur im ON - Modus und spielen tut er auch nur bei ON. Mir ist das nie aufgefallen, weil ich ihn nur selten benutzt habe und wenn dann mit dem PS Powerplant nach Gebrauch komplett vom Netz trennte.
Die Firma SAC ist gerade im Auflösen und könnte mir nicht mehr helfen.
Meine Frage also: Ist das ok, wenn er warm bleibt oder ist da was defekt?
Spielen tut er ja tadellos, nachdem die Elkos kürzlich getauscht wurden.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2018, 20:11
Speedy Speedy ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.194
Standard

Hallo,

hast Du mal bei Walter Fuchs angefragt ?

http://www.analog-forum.de/wbboard/i...-news-von-sac/

Beste Grüße
Speedy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2018, 21:56
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.349
Standard

Danke für die Info!
Werde ich Anfang nächster Woche gleich probieren.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2018, 22:05
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 368
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Hallo,
Hat jemand von Euch vielleicht den AKG K1000, gefertigt von SAC, auch der Igel genannt? Er wurde ja extra für den K1000 gebaut.
Ich habe diesen KHV vor kurzem verkauft und ihn wieder zurückbekommen, weil er warm bleibt, auch wenn der Powerschalter auf OFF ist! Der Schalter leuchtet nur im ON - Modus und spielen tut er auch nur bei ON. Mir ist das nie aufgefallen, weil ich ihn nur selten benutzt habe und wenn dann mit dem PS Powerplant nach Gebrauch komplett vom Netz trennte.
Die Firma SAC ist gerade im Auflösen und könnte mir nicht mehr helfen.
Meine Frage also: Ist das ok, wenn er warm bleibt oder ist da was defekt?
Spielen tut er ja tadellos, nachdem die Elkos kürzlich getauscht wurden.
Hallo Tom,

ich habe den Amp auch und ja, er ist immer warm, wenn er am Netz hängt, auch wenn der Netzschalter auf „Off“ steht.
Das ist so gewollt und steht auch so im User Manual.
Damit ist er quasi immer sofort voll betriebsbereit und braucht nach dem Einschalten keine Warmlaufphase.

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2018, 22:30
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.349
Standard

Zitat:
Zitat von HighFidel Beitrag anzeigen
Hallo Tom,

ich habe den Amp auch und ja, er ist immer warm, wenn er am Netz hängt, auch wenn der Netzschalter auf „Off“ steht.
Das ist so gewollt und steht auch so im User Manual.
Damit ist er quasi immer sofort voll betriebsbereit und braucht nach dem Einschalten keine Warmlaufphase.

Viele Grüße

Thomas
Danke , da bin ich ja beruhigt! Gedacht habe ich es mir ja.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.02.2018, 17:50
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.349
Standard

Walter Fuchs hat mir in einer sehr schnellen Antwort bestätigt, dass der K1000 warm bleibt und nur durch Ausstecken ganz vom Strom getrennt wird.

Danke für alle Antworten!

Jetzt kann ich ihn ruhigen Gewissens wieder verkaufen. Wenn jemand Interesse hat einfach bei mir melden.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR404, Nova Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, 540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, 712, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.03.2018, 00:00
hp3 hp3 ist offline
 
Registriert seit: 06.12.2017
Beiträge: 1
Standard

Vor Jahren gab es ein Upgrade auf ein neues Netzteil. Das verfügt über einen eigenen Netzschalter. Dann bleibt der Igel kalt. Der Schalter am Gerät selbst unterbricht nur die Verbindung zu den Kopfhörerbuchsen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.03.2018, 17:21
Rollensatz Rollensatz ist offline
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 159
Standard

Und wie viel Watt schluckt der kleine Apparat permanent? Wenn der warm wird, werden es wohl ein paar mehr (zu viel?) sein.

Hat das mal jemand gemessen?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.03.2018, 20:57
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 368
Standard

Zitat:
Zitat von Rollensatz Beitrag anzeigen
Und wie viel Watt schluckt der kleine Apparat permanent? Wenn der warm wird, werden es wohl ein paar mehr (zu viel?) sein.

Hat das mal jemand gemessen?
Also die Bedienungsanleitung macht dazu bei den technischen Daten leider keine Angabe.
Und ganz ehrlich: mir war das auch relativ egal.
Das Teil ist mittlerweile eingemottet, nachdem es inzwischen ja genügend gute Amps gibt, die einen K 1000 in den Griff bekommen.
Heute würde man so etwas wohl nicht mehr in dieser Form bauen, sonst schimpft ja gleich die EU....

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.03.2018, 17:11
Rollensatz Rollensatz ist offline
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 159
Standard

hätte mich halt nur interessiert .

Ich glaube in der EU gibt es die Regel, dass alle Geräte im Standby nicht mehr als 0,5 Watt verbrauchen dürfen. Alles darüber darf "offiziell" nicht mehr in die EU.

Von der Kohle her wäre es mir egal. Vom Umweltgesichtspunkt überhaupt nicht.

Versuche so gut es geht Strom zu sparen (klappt aber nicht überall )
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AKG K1000 Amplifier Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 15.03.2018 11:51
AKG K1000 Amplifier Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 07.09.2017 19:29
AKG K1000 plus AKG Amplifier Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 07.04.2017 15:58
Akg K1000 lotusblüte Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 15.12.2016 18:53
Akg K1000 Dynavit KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 30 07.12.2016 09:45



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de