open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Ungesichertes Audio-Wissen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Ungesichertes Audio-Wissen Hier versuchen wir, Wissen zu schaffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2018, 13:55
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 565
Standard Aktiv-Passiv Lautsprecher

Hallo Forum,

ich bin der Meinung, dass es keinen grundsätzlichen Vorteil für eines der beiden Lautsprecherpaare gibt.

Bei der Aktivtechnik wird ein bereits fertiges Signal hinter einer Ausgangsstufe wieder in eine Eingangsstufe der Aktivbox geschickt, zerlegt und dann wieder in Eingangsstufen geschickt um dann durch verschiedene Endstufen wieder über die Chassis abgestrahlt zu werden. Wenn man sich manche aktiven Weichen ansieht, stellt man fest, dass das Signal durch irre viele Bauteile läuft.
Ob der Vorteil, dass die Endstufen das Chassis direkt betreiben das wett machen können?


Die passive Box hat eben Bauteile, die die Signalzuordnung zu den Chassis vornimmt.

Es gibt bei beiden Vertretern gute und weniger gute Boxen.

Meinungen?

Gruss
Stefan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2018, 15:22
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.276
Standard

Hallo Stefan,

man muss sich im Einzelfall fregen, wo die Ssytemverluste und auch die parasitären Verluste niedriger sind.

Beides kann gleich gut sein, Hauptsache es ist richtig gemacht.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2018, 16:44
KSTR KSTR ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 1.673
Standard

Wenn man die Aktivtechnik konsequent und optimiert umsetzt und die möglichen Freiheitsgrade nutzt (wie zB eine von Null verschiedene Ausgangsimpedanz der Endstufen, aktive Membranregelung, usw), ergeben sich mE insgesamt Vorteile (auch so Details wie praktische Unzerstörbarkeit durch passende Limiter usw). Und Bauteile-Gräber sind dazu nicht nötig -- das ist der Optimierungsteil an der Sache. Einfach Building-Blocks baukastenmäßig aneinanderhängen (so wie du es beschrieben hast) ist selten optimal in der Hinsicht.
__________________
Lest mehr Henry W. Ott, Douglas C. Smith und Ralph Morrison!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2018, 17:22
Chefkoch28 Chefkoch28 ist offline
 
Registriert seit: 19.08.2011
Beiträge: 493
Standard

ich bin von passiv auf aktiv umgestiegen und für mich persönlich war das der richtige weg. mein damaliger emitter war ja echt schön und auch die tannoys haben klasse gepasst, jedoch hab ich nun für weniger kohle mehr vom klang und das ist es was zählt. muss aber nicht für jeden so sein. ich denke jedenfalls, daß ich noch einiges hätte reinstecken müssen an kohle um das was meine aktiven leisten auch passiv erreichen zu können.

cheers
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2018, 18:02
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.219
Standard

.
Wenn die aktiven Emmiter-Enstufen drin hätten . . .







__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.05.2018, 18:26
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.276
Standard

Zitat:
Zitat von AIR Beitrag anzeigen
.
Wenn die aktiven Emmiter-Enstufen drin hätten . . .







Der Emitter ist ein Gesamtkunstwerk, was man nicht als Verstärker in einer Aktivbox reduzieren kann. Er hat diese Größe, weil er gnadenlos überdimensioniert ist in vielen Bereichen. Allerdings klingt er damit recht gut. Eine Aktivbox mit mehreren Emittern drin wäre schon ziemlich riesig.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.05.2018, 19:02
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 186
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Der Emitter ist ein Gesamtkunstwerk, was man nicht als Verstärker in einer Aktivbox reduzieren kann. Er hat diese Größe, weil er gnadenlos überdimensioniert ist in vielen Bereichen. Allerdings klingt er damit recht gut. Eine Aktivbox mit mehreren Emittern drin wäre schon ziemlich riesig.

Grüßle vom Charly

...dann würden die aktiven evtl. in die Nähe meiner passiven Kette kommen.


Ansonsten kann man auf die Frage des Thread Erstellers nur eine (Juisten-) Antwort geben:
"Es kommt drauf an..."
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.05.2018, 20:06
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.696
Standard

Hallo Stefan,

ich glaube es kommt auf den "Designer" an, weniger auf die verwendete Technik

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.05.2018, 22:06
ML Fan ML Fan ist offline
 
Registriert seit: 20.05.2018
Beiträge: 89
Standard

Im Endeffekt kommt es immer darauf an, daß der Klang gefällt, das WIE ist eigentlich komplett egal.

Aktiv hat den Vorteil, daß der Verstärker auf die Box abgestimmt werden kann. Der Nachteil ist, daß man nicht einfach einen besseren Verstärker anschließen kann, für mich ist das schon ein größerer Nachteil.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.05.2018, 07:14
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.276
Standard

Aktiv hat den Vorteil, dass die einzelnen Verstärkerzüge nicht so hochwertig sein müssen, da sie nur jeweils für einen begrenzten Frequenzbereich eingesetzt werden.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktiv - Passiv - Vorteile - Nachteile OpenEnd Ungesichertes Audio-Wissen 181 24.06.2018 17:40
Biete Passiv Lautsprecher Sonofer SF 5.01 Jupiter Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 03.01.2018 20:06
Biete Passiv Lautsprecher Energy Veritas v2.8 Jupiter Bazar - Allerlei Gebrauchtes 0 19.07.2017 13:16
Passiv vs. Aktiv: Sonus Natura Unikat Probehören cay-uwe SONUS NATURA 24 26.04.2010 13:16
Aktiv oder passiv im Studiobereich (sowie Davids Anlage) komponist Aktive Vollbereichssysteme 43 08.12.2008 17:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de