open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > DIY (Do It Yourself) > Elektronikkomponenten jeder Art
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Elektronikkomponenten jeder Art Selbstgebautes, das Freude macht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 23.12.2018, 13:45
söckle söckle ist offline
 
Registriert seit: 14.07.2018
Beiträge: 1.200
Standard

...das auf dem Bild ist ein wirklich solider Knickschutz und gleichzeitig eine Zugentlastung. Sieht vielleicht nicht superedel aus, aber erfüllt seinen Zweck....
__________________
Gruß
söckle
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.12.2018, 13:48
Janus525 Janus525 ist gerade online
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 3.827
Standard

Na klar, Söckle. Wenn Du Dir einen solchen Verteiler bestellen würdest, wie würdest Du deine Geräte ausphasen...? Gar nicht...? Die Ableitungen einfach reinstecken und gut iss...? wie muss ich mir das vorstellen...?
__________________
________________
www.qas-audio.de
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23.12.2018, 13:55
söckle söckle ist offline
 
Registriert seit: 14.07.2018
Beiträge: 1.200
Standard

...ich hätte kein Problem damit, direkt im Kältgeraetestecker umzupolen und somit den Knoten immer fix zu lassen. Das ist aber keine Lösung für jeden Kunden in einem kommerziellen Produkt, da müsste es eine Zugänglichkeit von außen geben....
__________________
Gruß
söckle
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23.12.2018, 14:11
KSTR KSTR ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 2.136
Standard

Für Netz zugelassener solider 2pol. Umschalter an jedem Ausgang (ähnlich wie die typischen 115/230-Schiebeschalter).
__________________
Lest mehr Henry W. Ott, Douglas C. Smith und Ralph Morrison!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 23.12.2018, 14:14
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 406
Standard

Hallo,

alle meine Geräte haben die Phase an der Kaltgerätedose richtig aufgelegt, d.h. ich muss nur dafür sorgen, den SchuKo Stecker richtig reinzustecken. Dann passt es.
Das würde für eine festverdrahtete Lösung auch gelten.
Ich pers. finde die Festverdrahtung sehr unpraktisch,
aber man spart sich natürlich die SchuKo Stecker.

Grüsse Jürgen
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 23.12.2018, 15:56
Janus525 Janus525 ist gerade online
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 3.827
Standard

Zitat:
Zitat von söckle Beitrag anzeigen
...ich hätte kein Problem damit...
Du nicht und ich natürlich auch nicht, ist ja klar. Aber was passiert mit ganz normalen Kunden...? Nicht jedem kann man zumuten (und anvertrauen) mit Netzverkabelung zu hantieren. Hast Du ja schon in meinem warnenden Eingangsstatement gesehen. Wer das aber kann und darf, warum sollte der sich sowas fertig kaufen...? In sofern ist es für mir noch nicht so einleuchtend für wen - genau - Stefan sowas baut.


Zitat:
Zitat von KSTR Beitrag anzeigen
Für Netz zugelassener solider 2pol. Umschalter an jedem Ausgang (ähnlich wie die typischen 115/230-Schiebeschalter).
...mit zusätzlichen Übergangswiderständen, auf Dauer wie bei allem verschmutzenden, unzuverlässiger werdenden Kontakten...? Meine Welt wäre das ehrlich gesagt nicht.
__________________
________________
www.qas-audio.de

Geändert von Janus525 (23.12.2018 um 16:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 23.12.2018, 16:11
Janus525 Janus525 ist gerade online
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 3.827
Standard

Zitat:
Zitat von AM5 Beitrag anzeigen
Hallo, alle meine Geräte haben die Phase an der Kaltgerätedose richtig aufgelegt, d.h. ich muss nur dafür sorgen, den SchuKo Stecker richtig reinzustecken. Grüsse Jürgen
??? ...wie jetzt...? Was meinst Du mit: "...alle meine Geräte haben die Phase an der Kaltgerätedose richtig aufgelegt..." Wo ist es am Gerät denn richtig...? Oben...? Links...? Das macht doch jeder Hersteller anders. Hier eine Mail von Herrn Elschot von der Firma Restek, die aus einem unserer Dialoge zum Thema stammt:

Viele Grüße: Wolfgang


__________________
________________
www.qas-audio.de
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.12.2018, 16:55
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 406
Standard

Hallo Wolfang,


genau, alle sind belegt, wie bei Schurter beschrieben;



Grüsse Jürgen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.12.2018, 17:02
KSTR KSTR ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 2.136
Standard

Zitat:
Zitat von Janus525 Beitrag anzeigen
..mit zusätzlichen Übergangswiderständen, auf Dauer wie bei allem verschmutzenden, unzuverlässiger werdenden Kontakten...? Meine Welt wäre das ehrlich gesagt nicht.
Deswegen baust du ja auch bestimmt sämtliche Spannungswahl- und Netzschalter sowie Sicherungen samt Halter aus deinen Geräten aus. stimmts? ;-)

Übergangswiderstände (Milliohms) sind völlig irrelevant (wieviel Ohm hat die Primärwicklung deines stärksten Netztrafos?)

Ich schrieb ordentliche Schalter, solide langlebige Industrieware, kein Billo-Müll. Da verdreckt nichts (kann eh nicht, ist ja innen) und unzuverlässig wird auch nichts (weil wieviele Schaltzyklen pro Jahr.... verglichen mit einem deiner Netzschalter?).
__________________
Lest mehr Henry W. Ott, Douglas C. Smith und Ralph Morrison!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 23.12.2018, 17:07
KSTR KSTR ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 2.136
Standard

Zitat:
Zitat von AM5 Beitrag anzeigen
genau, alle sind belegt, wie bei Schurter beschrieben
Sagt aber nicht zwingend, dass wenn L auch auf L zu liegen kommt (bei uns DE durch Wahl der Schuko-Steckerpolung, in anderen Ländern durch eh polarisierte Netzstecker) dann tatsächlich die geringsten Ausgleichströme vom Netzteil nach Schutzerde fließen. Bestenfalls stellt es sicher, dass einpolige Netzschalter in der Phase liegen (und es ist ein absolutes Unding dass einpolige Netzschalter überhaupt erlaubt sind bei uns).
__________________
Lest mehr Henry W. Ott, Douglas C. Smith und Ralph Morrison!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzverteiler von Peter Feldmann Caribou Audio-Zubehör 24 14.09.2019 20:22
BIETE LAB 12 GORDIAN Netzfilter / Netzverteiler shakti Bazar - Audiogeräte und Zubehör 7 28.04.2018 18:28
Plattenspieler selber bauen? Warum nicht... Janus525 Quellgeräte analog und digital 174 17.08.2016 18:31
In-Ear Kopfhörer selber bauen (wer liefert Schalltreiber/Schallmembran) elephant Elektronikkomponenten jeder Art 5 16.07.2014 21:13



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de