open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Verstärker und Vorverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Verstärker und Vorverstärker Alles über Geräte, die elektronisch Signale verstärken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2018, 10:42
Olivier Olivier ist offline
oli
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 57
Standard 845 Monos

Hi Ihr,

ich habe eine NAF 845 Stereo-Endstufe, die mir sehr gut gefällt. Gestern habe ich JADIS JA 30 mit KT120 im Vergleich dazu gehört und die Jadis waren eindeutig dynamischer in der Sprungantwort (allerdings fehlten diesen das seidige der 845).
Kann das an zu wenig Leistung liegen oder am Konzept?
Habt jemand schon mal die NAF 845 Monos und die Mastersound 845 verglichen?
Lautsprecher sind REFERENCE 3A - MM de Capo BE, also eigentlich genügsam, da ohne störende Frequenzweiche
Dank Euch!
lg
oli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2018, 21:01
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.730
Standard

Hallo Oliver
Die 150er und 845er sind grundverschiedene Röhren.
Alleine hier begründet sich schon ein deutlicher Klangunterschied.
Unter den Röhren muss man seine Favoriten finden.
hier hilft nur hören und für sich vergleichen.
Vor allem am eigenen LS vergleichen.
Gruß
Guido
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2018, 21:49
Olivier Olivier ist offline
oli
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 57
Standard

Hallo Guido,
stimmt, allerdings hängt es ja nicht nur von den Trioden/Pentoden ab, sondern vor allem auch vom Ausgangsübertrager, den Treiberröhren etc...
Hatte mal eine NAT 211 und die war wesentlich weniger spritzig als die NAF 845...und das trotz RCA 211

Habe bei der NAF einige Röhren ausprobiert und meiner Meinung nach die beste Kombination gefunden.
Würde halt gern bevor ich Geld ausgebe wissen, ob Monos mit doppelter Leistung zugleich ein Zunehmen an Spritzigkeit bedeutet bei einem gutmütigen Lautsprecher.
Und wenn ja, würde mich interessieren, wie die Mastersound im Gegensatz zu den NAF Monos klingen, denn der Preisunterschied ist deutlich.
Der Vergleich zwischen Jadis und NAF war bei mir zu Hause mit genau demselben Setup, nur eben die AMPS waren unterschiedlich.
Oder eben ich muss umdenken und versuchen, einen Pentoden-Amp mit schönen Mitten zu finden, weil diese prinzipiell spritziger sind...
lg
oli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2018, 07:57
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.730
Standard

Moin Oli
Natürlich spielen hier auch alle anderen Faktoren eine Rolle, wie auch die Bauweise des Amp.
Bei mir stehen z.B. besagte NAT 211 (die ohne Treiberröhre und Gegenkopplung ausgeschaltet), an meinen Hörnern haben sie aber leichtes Spiel, da sie lediglich HT/MT befeuern müssen (Sub aktiv).
Das machen sie sehr gut.
Gegenüber KT88 oder KT120 komme ich persönlich mit den 211er besser klar.
Auch Versuche mit deutlich leistungsfähigeren Amps war bei mir nicht unbedingt von Vorteil, es blieben die 211er stehen.

Mit der Leistung kann es zusammenhängen, wenn der Sub entsprechend saugt.
Dann macht eine Schüppe mehr schon Sinn.
Deine Reference sind aber nun auch keine Volumenwunder, hätte aus der Hüfte schon gedacht, dass eine 845 hier ausreicht.

Bei meinen jenseits 100dB bin ich schnell save, was die Power angeht.

Vielleicht findet sich hier doch noch jemand, der einen direkten Vergleich ziehen konnte, das wäre sicher hilfreicher.
Ich wüsste aber auch leider niemanden, der eine Mastersound hat oder wer sie vertreibt.

Optisch schöner sind sicherlich Deine NAF, typisch Italiener...
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2018, 08:27
Olivier Olivier ist offline
oli
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 57
Standard

Hi Guido
hatte noch die Version mit den Treiberröhren und die LS damals waren nicht wirklich röhrentauglich...
Vielen Dank auf jeden Fall schon mal, vielleicht findet sich ja jemand, der die Mastersound und die NAF kennt.
Lg
oli
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.10.2018, 10:38
Cello_perfekt Cello_perfekt ist offline
his masters voice
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 116
Standard Mastersound 845

Moin,

einen Mastersound 845 Vollverstärker habe ich vor einiger Zeit vs Leben 300XS gehört. Dabei war auch der 300B (4x).

Mein Eindruck: Da fehlte etwas beim 845er. Die 300B waren da eine ganz andere Angelegenheit, aber auch nicht "besser" als der kleine Leben.

Grüße

André
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.10.2018, 11:39
Olivier Olivier ist offline
oli
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 57
Standard

Hi André,
dank Dir für die Einschätzung!
Glaube, dass die 300B aber zu schwach für meine LS sind...
Grüße
Oliver
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.10.2018, 11:53
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.730
Standard

Hey André

Alles gut?


Ich denke auch, dass beim Oli die 300er was schwach sein werden (klanglich ohne Zweifel, paar tolle Sophia`s oder so...grrrrr…).

Dynamisch kann ich mir die KT`s Beim Oli schon eher vorstellen.

Oder eine Batterie an EL34, diese bieten auch genügend Leistung.

Hier würde mir alleine optisch eine 120 jedoch besser gefallen und Leistung mit Klang können die auch sehr gut rüber bringen.
An der Mastersound hattest Du dann aber im Vergleich einen sehr ähnlichen Eindruck wie Oli bzgl. der 845er, was sicher schon ein interessanter Ansatz sein dürfte.

Gruß
Guido
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.10.2018, 12:26
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.573
Standard

Zitat:
Zitat von Olivier Beitrag anzeigen
Hi Ihr,

ich habe eine NAF 845 Stereo-Endstufe, die mir sehr gut gefällt. Gestern habe ich JADIS JA 30 mit KT120 im Vergleich dazu gehört und die Jadis waren eindeutig dynamischer in der Sprungantwort (allerdings fehlten diesen das seidige der 845).
Kann das an zu wenig Leistung liegen oder am Konzept?
Habt jemand schon mal die NAF 845 Monos und die Mastersound 845 verglichen?
Lautsprecher sind REFERENCE 3A - MM de Capo BE, also eigentlich genügsam, da ohne störende Frequenzweiche
Dank Euch!
lg
oli

Oli,

so wie ich das sehe ist der Klangunterschied primär auf das Konzept der Endstufen zurückzuführen.

Der NAF 845 ist ein klassischer SET ohne Rückkopplung, während die JADIS JA 30 in Push Pull Betrieb arbeitet und Rückkopplung besitzt.


SET haben generell die Eigenschaft wärmer oder seidiger zu klingen, während Push Pull eher etwas "heller" oder dynamischer zur Sache gehen.


Die Reference 3A müssten and der NAF 845 auch im Bass etwas fülliger klingen, was subjektiv auch zu einen "seidigen" Klangeindruck führt.


Mit ihren 92dB, die stereophile.com bestätigt, sind durchaus geeignet für beide Endverstärker und daher sollte die Leistung nicht das Problem sein.
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.10.2018, 14:54
Olivier Olivier ist offline
oli
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 57
Standard

Danke Cay Uwe, also kann ich mir wahrscheinlich das Geld wegen Monos sparen...
Die EL34 hab ich auch schon mal im Blick gehabt...soll ja schöne Mitten haben
eine JL7 CAT klang auf der High end 2016 sehr gut, allerdings preislich...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Icepower Monos 500A uwehuber Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 12.04.2014 07:55
Suche: Welter ACPP 60 Monos waterl00 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 28.07.2012 13:51
OMTEC CA 25 Class-A Monos mazola Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 08.12.2011 18:12
Pass Aleph 0 Monos DeusEx Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 04.07.2009 20:38



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de