open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Was emotionale Hörer bewegt
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Was emotionale Hörer bewegt Hier gehört alles hin, was empfunden und nicht gemessen wird

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 10.04.2019, 19:17
Speedy Speedy ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.246
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Jeff Beck.Er spielt heute noch Live und er hat immer noch ordentlich was drauf und spielt zum niederknien!!!!!!!!!!

Yepp, auch einer meiner All Time Greatest !





Hier mal was mit Didj


https://www.youtube.com/watch?v=_2SxkZBsR8Y


Und Live schön zum chillen


https://www.youtube.com/watch?v=dd7hXtwcJ04


Beste Grüße
Speedy
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 11.04.2019, 20:36
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 707
Standard

Anna Maria Jopek & Pat Metheny - Upojenie

https://www.youtube.com/watch?v=-NXc9Gzg8hY
__________________
Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 12.04.2019, 12:39
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.847
Standard

Zitat:
Zitat von remue Beitrag anzeigen
Anna Maria Jopek & Pat Metheny - Upojenie

https://www.youtube.com/watch?v=-NXc9Gzg8hY

Sehr schönes Video mit Gänsehautfaktor bei Pat Meteney`s Soli.
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 12.04.2019, 14:29
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 707
Standard

Jan Garbarek Group

immer wieder ein Vergnügen live zu hören über mehr als 30 Jahre

https://www.youtube.com/watch?v=q8Wt...t_radio=1&t=10
__________________
Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 13.04.2019, 20:22
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 775
Standard

David Torn Live

Torn ist ein Genie an der Gitarre und dem Looper. Und jemand der die zeitgenössische Musik immer wieder an seine Grenzen treibt und dabei keine Gefangenen nimmt. Dieser Klang ab 7:45 min ist zum dahinschmelzen. Mit dieser Musik hat mir Torn vor mehr als mittlerweile 15 Jahren die Augen geöffnet und ist ein großer Einfluss auf meine eigene Musik gewesen.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Sennheiser HD800 (anaxilus mod) | Oppo PM-2 | Audioquest Nighthawk | Sennheiser HD 600 | FLC8s
Quelle: Macbook Pro --> Apple Airport Express --> Cayin HA2i | Sony HAP-S1 --> RME-ADI2-DAC --> AUDIO-GD C-2 | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 22.04.2019, 00:09
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 707
Standard

Musikalisch wie klanglich ein Schmankerl!

https://www.youtube.com/watch?v=E7VgstsVS44
__________________
Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 22.04.2019, 07:43
Speedy Speedy ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.246
Standard

David Torn gefällt mir sehr gut !




Und hier Japanische Trommeln - Kodo :


https://www.youtube.com/watch?v=5L6h-s5VSmU




Beste Grüße
Speedy
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 18.05.2019, 12:00
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 707
Standard Bohemian Rhapsody

Blicke ich so 40 Jahre auf die Band Queen und ihr Wirken zurück, war der Gedanke naheliegend, den neu erschiennen Film Bohemian Rhapsody anzuschauen.

Vordergründiger sicher ein nett anzuschauender Musikfilm mit guten Musikaufnahmen und Darsteller. Leider hat der Filme zu viele Ungereimtheiten und nimmt es mit so macher Wahrheit und Biografie der Band und Freddy Mercury nicht ganz so ernst.

https://www.youtube.com/watch?v=aoWHqX7Zg5Y&t=2s

Verglichen mit the Doors und Val Kimner als Jim Morrison, der mich dank seiner authentischen Ausdrucksweise, die ganze Persönlichkeit samt Abgründe exzellent wieder gab, zeigt sich Bohemian Rhapsody doch eher als angepasster Mainstreamfilm, der die Kinokassen füllte.

Schade drum, denn hier war mehr Potenzial im Spiel, die Biografie der Band und Freddy Mecury näher zu beleuchten.

Gruß, remue
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	51RYZQED7BL.jpg
Hits:	11
Größe:	36,6 KB
ID:	22149  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Download (1).jpg
Hits:	12
Größe:	12,1 KB
ID:	22150  
__________________
Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 18.05.2019, 13:07
HighFidel HighFidel ist offline
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 500
Standard

Zitat:
Zitat von remue Beitrag anzeigen
Blicke ich so 40 Jahre auf die Band Queen und ihr Wirken zurück, war der Gedanke naheliegend, den neu erschiennen Film Bohemian Rhapsody anzuschauen.

Vordergründiger sicher ein nett anzuschauender Musikfilm mit guten Musikaufnahmen und Darsteller. Leider hat der Filme zu viele Ungereimtheiten und nimmt es mit so macher Wahrheit und Biografie der Band und Freddy Mercury nicht ganz so ernst.

https://www.youtube.com/watch?v=aoWHqX7Zg5Y&t=2s

Verglichen mit the Doors und Val Kimner als Jim Morrison, der mich dank seiner authentischen Ausdrucksweise, die ganze Persönlichkeit samt Abgründe exzellent wieder gab, zeigt sich Bohemian Rhapsody doch eher als angepasster Mainstreamfilm, der die Kinokassen füllte.

Schade drum, denn hier war mehr Potenzial im Spiel, die Biografie der Band und Freddy Mecury näher zu beleuchten.

Gruß, remue
Leider nur allzu wahr!

Der Film wird eigentlich nur durch die Musik getragen, ansonsten ist er sich hart an der Grenze zur Geschichtsklitterung bewegender Mist.
Und wie Rami Malek für das Imitieren von Freddy Mercury (Schauspielerei möchte ich das nicht nennen) einen Oscar bekommen konnte, bleibt wohl eines der großen Geheimnisse der Filmgeschichte (vermutlich hat man mal wieder den Umschlag verwechselt, nur diesmal hat's keiner bemerkt).

Dass die Herren May (wenigstens der ist im Film gut getroffen) und Taylor das alles so abgesegnet haben, ist mir unbegreiflich. Aber wer ein "Musical" wie "We will rock you" promotet, dem ist wohl alles zuzutrauen.

Bleibt nur zu hoffen, daß jetzt "Rocket Man", der Film über Elton John (hatte diese Woche in Cannes Premiere) wenigstens die Erwartungen erfüllt.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 19.05.2019, 22:00
Speedy Speedy ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.246
Standard

Klassiker




https://www.youtube.com/watch?v=-EAa67EHg3M




Beste Grüße
Speedy
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beethoven Nr.5 CD mit besten KLANG! patrykb Was emotionale Hörer bewegt 33 27.01.2019 21:38
Besten Prog-/ Rock-Alben das vod Rock 94 05.07.2018 18:00
25 der besten Alben aus dem 1. Halbjahr 2018 Wonneproppen Pop 4 22.06.2018 07:31
Audiophiles Vinyl, wo am besten anbieten? tmr Bazar - Marktplatz für CDs und andere Tonträger 20 14.09.2015 13:58
Die besten Spikes für Tannoy? Replace-Kellerkind Tannoyforum 15 16.01.2012 08:24



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de