open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Mobil)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Mobil) Alles zu mobilen Kopfhörern & In-Ear's

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.04.2019, 14:54
didi didi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 670
Standard

Die Headphone Company macht nicht nur den Vertrieb für Meze.

Thomas Halbgewachs "LEBT" das Thema In Ears und ist hier fachlich vielen anderen Händlern weit voraus.

Gruß

Didi
__________________
Diverse Kopfhörerverstärker und Kopfhörer.
Aber die wahre Leidenschaft ist und bleibt das Musikhören!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.04.2019, 13:19
jacobacci jacobacci ist offline
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 68
Standard

Hat jemand die Shure KSE1200 schon gehört?
__________________
IEM: Sony MH750, Etymotic ER4XR, Oriolus Mk2
Over Ears: Fidelio X2, NAD Viso HP50, Ultrasone Edition 9, Stax SR009, Mysphere 3.2, AKG K812, AKG K872, Focal Utopia, Denon D7200, Sennheiser PX 100 II
DACs: Chord Mojo, Chord Hugo 2, Massdrop Grace M9xx, Weiss DAC202 USB, dCS Rossini, Aune S16, Beresford Bushmaster 2, Objective2 + ODAC
Amps: Violectric V200, High-Amp Sirius, Bryston BHA-1, Lake People HPA RS 08
Player Apps: jRiver, UAPP, Toneboosters Morhpit, BubbleUPnP, Qobuz, Roon
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.04.2019, 19:00
BerQiL BerQiL ist offline
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 128
Standard

Hat jemand schon einmal den Meze Rai Penta gehört?
Gibt es von ihm schon eine Messung?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.05.2019, 09:40
Hifipaule Hifipaule ist offline
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 30
Standard

Ultrasone greift mit einem neuen InEar nach den Sternen.Wenn diese die gleiche Tonalität haben wie die anderen dann ist’s nichts für mich.Allerdings auch ein stolzer Preis.

https://ultrasone.com/in-ears/#Saphire
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.05.2019, 13:26
Cobold Cobold ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 212
Standard

Preislich ist doch Ultrasone seit jeher ganz vorne dabei.

Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.05.2019, 15:00
Ingo Litta Ingo Litta ist offline
 
Registriert seit: 10.02.2015
Beiträge: 149
Standard Meze Rai Penta

Hallo,


ich persönlich habe Probleme mit vielen in-ears, da ich sehr schmale Gehörgänge habe, die zudem unterschiedlich groß sind.

Beim Besuch des Standes von Meze Audio auf der High-End hatte ich das erste Mal die Gelegenheit, in den Rai Penta hinein zu hören.

Ich war nicht nur beeindruckt vom famosen Tragekomfort, der aus perfekter Passform und niedrigem Gewicht resultiert, sondern auch von dem muskalischen, offenen, sehr differenzierten Klangbild, welches sich mir bot. Als Verstärker / DAC diente hier übrigens der WA11 topaz von Woo Audio.

Wen der aus meiner Sicht fantastische Empyrean aus dem gleichen Hause anspringt, der wird das gleiche Empfinden auch mit dem Rai Penta haben.

Gestern trafen die ersten Rai Penta's hier ein, wer aus dem Raum Wiesbaden kommt, kann hier gerne einmal hinein hören.

Viele Grüße,

Ingo
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
Wiesbaden
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.05.2019, 21:25
rob rob ist offline
 
Registriert seit: 08.10.2018
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von Ingo Litta Beitrag anzeigen
Hallo,


ich persönlich habe Probleme mit vielen in-ears, da ich sehr schmale Gehörgänge habe, die zudem unterschiedlich groß sind. … …

Hallo Ingo,


geht mir genau so.
Ich habe die Radius N4. Die Austrittsöffnungen haben keinen allzu großen Durchmesser.
Dazu habe ich diverse „Ohrstücke“ bzw „Ohrstöpsel“ getestet. Verschiedene Materialien und verschiedene Größen. War alles nicht die Erfüllung. Gar recht negativ.
Nun habe ich mir Ohrpasstücke fertigen lassen (siehe: Hörgeräteakustiker). Ich bin absolut begeistert von den Teilen und von der Konstruktion.
Mit den Passstücken ist es hervorragend. Sehr leichtes einzusetzen, sehr komfortables tragen. Fühlen sich sehr angenehm an. Das Wichtigste dabei; der Zugewinn an akustischer Qualität ist enorm. OK, ein paar Euro kostest das Ganze als individuelle Anfertigung schon.


Ich hoffe, Du findest für dich die richtigen Geräte.


VG
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vision Ears VE8 Markus_1966 KH - Kopfhörer (Mobil) 2 30.12.2018 11:53
BlueTooth & Kabel In-Ears parallel? wgh52 KH - Kopfhörer (Mobil) 5 16.05.2018 10:32
Biete : Sammlungsverkleinerung In-Ears bullrich Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 11.01.2018 20:42
Ultimate Ears triple.fi 10 pro Dynavit Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 20.11.2015 10:25
Ultimate Ears Triple.fi 10 vi stratocaster Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 23.02.2011 08:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de