open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #231  
Alt 19.05.2019, 00:11
mobilemusic mobilemusic ist offline
 
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 162
Standard

Zitat:
Zitat von FelixderGlückliche Beitrag anzeigen
Und für mich ist es der Sony Z7m2
Ein Genie-Streich von Sony !!!
Aber nicht in Sachen Auflösung und Räumlichkeit. Da hat der Stellia dann die Nase vorn. Ich kann aber verstehen, dass man den Sony mag. Er hat Charakter.
Mit Zitat antworten
  #232  
Alt 19.05.2019, 10:18
NordpolAnton NordpolAnton ist offline
 
Registriert seit: 29.06.2016
Beiträge: 142
Standard

Hier eine interessante Kritik: https://www.headphones.com/blogs/new...adphone-review
Mit Zitat antworten
  #233  
Alt 19.05.2019, 17:18
Diego Dee Diego Dee ist offline
 
Registriert seit: 13.04.2018
Beiträge: 86
Standard

Schön zu lesen, Danke.

So langsam beschleicht mich folgender Gedankengang:

derzeit bin ich mit meinen Sachen (ur Signature und L700 am SRM T1) eigentlich sehr zufrieden.
Zum schnellen Quick&Dirty reinhören spielt bei mir der HD58x.
Zuspieler ist der ADI-2 DAC.

Um jetzt nochmal einen satten Schritt nach vorne zu kommen liebäugle ich manchmal mit einem Amp der Kategorie Sirius von Inexxon um dann in Zukunft womöglich in Richtung 009 hochzurüsten.
Nachteil: Teuer.

Da sich selten die Empfindungen bei Komponenten so decken, wie beim Stellia werde ich doch neugierig:

Könnte es sein, daß ich bei Anschaffung eines Stellia womöglich so etwas wie einen P/L Schnapp mache gemessen an der Investition Sirius+SR009?
Letzendlich werde ich die Frage nur selber beantworten können schon klar.

Es gibt hier aber einige, die sich sehr gut in der Materie Planar KH, STAX vs. FOCAL Stellia auskennen.
Was würdet ihr sagen?
Mit Zitat antworten
  #234  
Alt 19.05.2019, 17:37
mobilemusic mobilemusic ist offline
 
Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 162
Standard

Zitat:
Zitat von Diego Dee Beitrag anzeigen
Schön zu lesen, Danke.

So langsam beschleicht mich folgender Gedankengang:

derzeit bin ich mit meinen Sachen (ur Signature und L700 am SRM T1) eigentlich sehr zufrieden.
Zum schnellen Quick&Dirty reinhören spielt bei mir der HD58x.
Zuspieler ist der ADI-2 DAC.

Um jetzt nochmal einen satten Schritt nach vorne zu kommen liebäugle ich manchmal mit einem Amp der Kategorie Sirius von Inexxon um dann in Zukunft womöglich in Richtung 009 hochzurüsten.
Nachteil: Teuer.

Da sich selten die Empfindungen bei Komponenten so decken, wie beim Stellia werde ich doch neugierig:

Könnte es sein, daß ich bei Anschaffung eines Stellia womöglich so etwas wie einen P/L Schnapp mache gemessen an der Investition Sirius+SR009?
Letzendlich werde ich die Frage nur selber beantworten können schon klar.

Es gibt hier aber einige, die sich sehr gut in der Materie Planar KH, STAX vs. FOCAL Stellia auskennen.
Was würdet ihr sagen?
Ganz offen gestanden: lass es mit dem stax. Du wirst klanglich bspw mit einem utopia weiterkommen und flexibler sein in Sachen dacs und Verstärker. Ein 009 macht bspw mit einem Chord tt2 sinn, der der Hörer mit einem sehr guten crossfeed in Sachen Natürlichkeit unter die Arme greift. Der Sirius soll qualitativ sehr gut sein. Aber man muss wissen, dass ein stax, wenn man nicht den richtigen wandler davor hat, blutleer und wenig lebendig klingt. Klar ist aber auch: der 009 ist extrem hochauflösend, aber wie gesagt um den Preis einer unnatürlichen sterilen Wiedergabe.

To sum it up: Sirius ist bestimmt toll, 009 mit tt2 auch, aber klanglich mehr hast du von hifiman, Focal oder auch audeze.
Mit Zitat antworten
  #235  
Alt 19.05.2019, 17:56
swsport swsport ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2017
Beiträge: 17
Standard

Hallo Dirk,

klarer Tipp von mir, unbedingt selbst hören! Auf der High end habe ich mir auch den Stellia angehört, eine sehr guter Geschlossener und top Anmutung, keine Frage. Wenn du aber nicht auf einen Geschlossenen angewiesen bist, hat mir z.B. ein LZD-4 in Summe besser gefallen, selbst habe ich einen HE-560, auch hier finde ich den Bass/Tiefen besser. Stax und Stellia, den T1 und den Signature habe ich auch, sind nicht vergleichbar, ich bevorzuge letztlich den Staxklang.

Gruß
Holger
Mit Zitat antworten
  #236  
Alt 19.05.2019, 19:57
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 918
Standard

Hallo Dirk,

ich würde dir ebenso wie Holger immer eher zu einem offenen KH raten. Denn ich kenne keinen einzigen Geschlossenen, welcher auch nur annähernd an die klanglichen Qualitäten der offenen Fraktion heranreicht - die gleiche Preisklasse einmal vorausgesetzt.

Und leider auch der FOCAL STELLIA nicht, wovon ich mich auf der HIGH END (nach Messeschluss) bereits überzeugen konnte.

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #237  
Alt 19.05.2019, 20:46
Bow_Wazoo Bow_Wazoo ist offline
 
Registriert seit: 24.08.2017
Beiträge: 121
Standard

Zitat:
Zitat von FelixderGlückliche Beitrag anzeigen
Und für mich ist es der Sony Z7m2
Ein Genie-Streich von Sony !!!
Zitat:
Zitat von mobilemusic Beitrag anzeigen
Aber nicht in Sachen Auflösung und Räumlichkeit. Da hat der Stellia dann die Nase vorn. Ich kann aber verstehen, dass man den Sony mag. Er hat Charakter.
Den beiden letzten Setzen stimme ich voll zu.
Doch würde ich in einem Atemzug ergänzen, das der Stellia in einer ganz anderen Liga spielt
Mit Zitat antworten
  #238  
Alt 19.05.2019, 22:09
Diego Dee Diego Dee ist offline
 
Registriert seit: 13.04.2018
Beiträge: 86
Standard

Vielen Dank an mobilemusic, Holger und Wolfgang.

Ich bin nicht auf einen geschlossenen KH angewiesen.

Ich bin, was KH angeht, gut ausgestattet und brauche eigentlich nichts (mehr) aber das Thema Focal hat mich eben neugierig gemacht.

Eure Antworten verhelfen mir sehr weiter, weil ich mich gemütlich zurücklehnen kann und in Ruhe schauen kann ob ich überhaupt dazurüsten werde.
Na ja, so ein Utopia oder LCD4 oder sonstwas interessieren aber trotzdem

Ich bleib weiter am Ball.
Mit Zitat antworten
  #239  
Alt 19.05.2019, 23:23
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.270
Standard

...ich glaub das was FOCAL vollbracht hat...das sie es mit ihren Modellen und Soundsignaturen wie kein anderer zuvor geschafft haben....es fast jeden Recht zu machen

NOMAX

PS.weil sie eben der Kundschaft genau zu hören......den Markt eben das geben was er eben möchte....und gewisse Fehler die dieser nicht verzeiht vermeiden.....ganz einfach
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (19.05.2019 um 23:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #240  
Alt 15.06.2019, 11:07
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2019
Beiträge: 275
Standard

Kampf der Closed back Giganten:

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
STELLIA by NOMAX Nomax KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 127 26.04.2019 12:11
Focal STELLIA Nomax Bazar - Audiogeräte und Zubehör 7 08.04.2019 19:41
Focal UTOPIA Opensound Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 30.01.2019 15:37
Focal Clear sonIc Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 27.12.2018 08:50
Focal Elear Focal Utopia HearTheTruth KH - Kopfhörer (Full Size) 67 17.01.2017 11:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de