open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörerverstärker
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörerverstärker Alles zu mobilen & stationären Kopfhörerverstärkern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2019, 11:03
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 58
Daumen hoch Der gute preiswerte Douk KHV

Ja , jetzt ist Er wieder zu kaufen bei Ebay !

Der KHV --- Mini Bluetooth Digital-Analog-Wandler XMOS USB DAC Decoder Headphone Amp DSD256
Von der Firma Douk.

https://www.ebay.de/itm/163765055564

Das ist mal ein interessanter, hervorragender, extrem preiswerter KHV, für 80 Euro.
Der ist für die Preisklasse elektronisch so hervorragend bestückt, und aufgebaut, das ich dafür mal eine Lanze brechen möchte.

Interessant für die Personen , die Musik über Laptop mit USB oder auch Bluetooth abhören möchten und auf sehr guten Klang nicht verzichten wollen, ohne in den KHV hunderte von Euros zu investieren.
Sofern passender Kopfhörer vorhanden.

Ausgangsleistung an 32 Ohm = 130 mWatt

Das hört sich wenig an , wo hier im Forum gerne mit viel Watts gearbeitet wird.
Klanglich bringt aber eine geringere Ausgangleistung häufig die klangliche bessere Performance.
Sofern die Kopfhörer in der Empfindlichkeit passen.
So auch hier.

Denn der spielt: !
An einem 32 Ohm und 94 db empfindlichen Kopfhörer spielt der KHV ganz ausgezeichnet, mit sehr ! viel Reserve.

So ein 94 db, 32 Ohm Kopfhörer braucht ja nur 30 mWatt , sprich 30 milliAmpere , um extrem ! laut zu spielen.

An 300 Ohm und 94 db reichts auch noch locker.
Also ausreichend Reserve.

Ich schätze auch niederohmige Kopfhörer ab 90-92 db Empfindlichkeit laufen klasse daran.
So unempfindliche Kopfhörer besitze ich aber nicht, zum Testen.

Der Douk klingt über USB sehr ! gut und auch das Bluetooth ist klanglich hervorragend,,,,in beiden Fällen , meiner Meinung nach , weit über die Preisklasse hinaus.

Auch für den Tuning Laien bietet sich hier sogar die Möglichkeit noch mal deutlich klanglich aufzustocken.
Der KHV hat im Wandlersektor 3 gesockelte Operatationverstärker, Bauform Dip 8, , recht guter Klangqualität.

Aber, wer ca. 15 Euro investiert und sich zum tauschen 3 Stück LM 4562 kauft ( zB. bei Reichelt ) und einsetzt, statt der Vorhandenen, macht klanglich nochmal einen kräftigen Sprung nach oben.
Das gelingt auch dem Techniklaien.

Und für Tuningversierte ist dieser KHV tatsächlich eine klangliche Goldgrube.
Da kann dieser Douk KHV klanglich ( je nach Tuningkenntnis ) locker über die 1000 Euroklasse springen. ( mit ca. 20 Euro Materialeinsatz )

Schöne Tuninggrüsse Klaus

Geändert von Tuner (19.07.2019 um 11:12 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2019, 12:44
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 58
Standard

Ich melde mich nochmal zu dem Douk USB- Bluetooth DAC-KHV, mit Informationen die nicht in der Firmenbeschreibung stehen.

——————

Gleichspannungskopplung :
Der KHV ,mit seiner Wandler Sektion, ist bis zum Kopfhörerausgang komplett Gleichspannungs- gekoppelt,,,,will sagen, kein einziger Kondensator liegt evtl. klangtrübend im Signalweg !

Das unterscheidet Ihn vom Vorgänger Modell , das keine gesockelten Operationsverstärker hatte.
Diese Op’s hier im neuen Modell arbeiten mit +- 5 Volt.

Klanglich hört man das auch sehr gut,,,,luftig, musikalisch, dynamisch, räumlich, einfach sehr gut.
Noch besser als das Vorgängermodell.
——————

Ausgangswiderstand :
Der gemessene Ausgangswiderstand beträgt bei 100 Hz —nur Ra = 0,08 Ohm

Also sind keine bösen energieschluckenden Entkopplungswiderstände im Kopfhörerausgang vorhanden, wie bei doch einigen anderen KHV‘s.

Der eingebaute Maxim KHV Chip braucht ja auch keine Schwingungs unterdrückenden Entkopplungswiderstände.

Vielleicht deshalb auch die gute Dynamik.
——————

Chinch Ausgang :
Der Chinch Ausgang läßt sich auch !!! als Analog Eingang verwenden, mit einem Ri = 120 Ohm.

Sinnvoll , die Eingangswahl dann zB. auf Optisch zu stellen,,,,,,dann zieht der KHV noch weniger Strom von evtl. Power Bank, als er im USB Modus zieht.

Sofern das einspeisende Gerät ( Cd Player oder Ipod ) einen ausreichend niederohmigen Ausgang hat, funktioniert das bestens.

Das eingespeiste Signal wird ( bei ausreichender Niederohmigkeit ) mit Faktor 2 vom Kopfhörerverstärkerchip verstärkt.
Das klappt bei mir mit einem Ipod , aber auch mit Cd- Player sehr gut.
—————-

Musikalität :
Naja, und wo liegt klanglich und musikalisch, meiner Meinung nach, dieses knuffige ungetunte Gerät im USB Modus oder Bluetooth Modus ?:

Also ich kenne einige Geräte der 300-500 Euro Klasse, die da kaum mithalten können.

Und ausstattungsmässig kann man ja auch nicht meckern.

Und mit lediglich dem Austausch der 3 gesockelten Op‘s auf Lm 4562 ( für 15 Euro ) geht es klanglich noch deutlich höher.
—————-

Zum Bluetooth-APTX :
Ich sitz ja gerne abends auf dem Balkon, Laptop im Wohnzimmer, Tablet als Optische Fernbedienung , Glas Rotwein oder kühles Bier , um Musik über Bluetooth und Kopfhörer hören.

Die bisherigen Bluetooth Sachen , die ich benutzte , waren meist immer mit etwas klanglicher Einschränkung verbunden,,,,, ebenso bei der Reichweite.

Hier, jetzt mit dem Douk kann ich sagen, da macht es musikalisch richtig Spaß.

Liegt wohl am sehr guten APTX und das Bluetooth Modul ist hier auch optimal ( Stromversorgung etc. ) ins Gerät eingebunden.
Und Reichweite, knapp 6 Meter vom Laptop zum Balkon , klappt echt prima.

Das ist mal ein klasse Bluetooth, ( neueste Chipgeneration mit APTX ) eingespeist von mir mit AIFF.
Da kann sich evtl. manch preiswerter CD Spieler musikalisch eine Scheibe von abschneiden.
—————-

Powerbank :
Eine Powerbank mit 3000 mAH hält bei Bluetooth locker 25 Stunden.

Man sollte nur eine Powerbank wählen , die bei so geringem Stromverbrauch, im Bluetooth Modus des Douks , nicht abschaltet !
Bei den Powerbanks gibts ziemliche Unterschiede, bezüglich Mindeststrom Anforderung.
Meist , je mehr mAH, desto grösser die Mindeststromabnahme,,,, muss man ausprobieren.

Gruss Klaus
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de