open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital > Digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Digital Digitale Quellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2016, 15:56
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.828
Standard Guter DAC unter 1000€

Hallo Freunde,

ein Freund von mir sucht einen guten DAC unter 1000€.
Ein Auge hat er auf Rega Dac-R und Musical Fidelity MX-DAC geworfen.

Kennt die jemand und kann dazu was sagen?

Was gibt es vergleichbares?

Grüssle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2016, 16:21
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 4.067
Standard

RME UC Fireface.....
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.03.2016, 16:30
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 1.335
Standard Dac

Hallo Franz

Sehr beliebt, leider leicht teurer, ist auch der Chord Hugo.

Interessanter wäre vielleicht sein bevorzugter Klangcharakter.
Ist er lieber jemand, der gerne abends bei einem Wein Musik geniesst und sich entspannt in der Musik fallen lassen will, oder jemand der Musik Neutral, hochauflösend hört und jedes Quentchen Detail sucht.

Das wären so Gegensätze, in denen auch DACs abgestimmt sind.
Für den ersteren Falls reicht auch ein Meridian Director für den halben Preis seiner Vorstellung, oder ein Italiener wie Northstar, oder was englisches.
Im zweiten Fall dann lieber bei RME, generell Studiogeräten wie z.B auch Benchmark suchen.

Gruss
Stephan
__________________
Linn G-Hub by Gert Volk / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.03.2016, 16:37
Wonneproppen Wonneproppen ist offline
Missetäter
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 4.203
Standard

Hervorragende Digitaltechnik gibt es von Arcam (irDAC), von mir hochgeschätzt.
Höchste Kompetenz hat im Digitalbereich auch Meridian (Director).

Wird beides deutlich anders als Rega klingen.
__________________
Wer mich nicht lieb hat, muss noch an sich arbeiten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.03.2016, 17:10
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 10.360
Standard

Wenn`s ein Gebrauchter sein darf, könnte ihn den hier wirklich empfehlen: http://www.audio-markt.de/_markt/ite...id=6395984930&
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.03.2016, 18:05
Diskus_GL Diskus_GL ist offline
 
Registriert seit: 02.03.2016
Beiträge: 273
Standard

Hallo,

Die zwei hatten Zwei Bekannte auch mal in der Wahl:
http://www.audioclub.de/index.php/an...leich-nov-2013

Gruss Joachim
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.03.2016, 18:39
Replace @
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, sollte doch was moderneres sein als der Weiss.
Evtl bei Hörzone den Mytek DSD Dac?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.03.2016, 18:41
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 5.020
Standard

Hallo Charly,

dieser wäre eine Alternative:

http://audiolab-deutschland.de/q-dac.php

Gruss Marc
__________________
Schwarz, 33 1/3rpm und Horn
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.03.2016, 18:51
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.828
Standard

Hallo Freunde,

danke schön. Der Freund hat sich ganz schnell für einen M-DAC entschieden.

Grüssle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.03.2016, 19:06
Wolli_Cologne Wolli_Cologne ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 712
Standard

Gute Entscheidung
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE-400i
Player: Apple Mac Pro Workstation / Audirvana Plus
Kopfhörerverstärker / DAC: ifi micro iDSD Black Label
Sonstiges: Streaming-Dienst Qobuz (Sublime) + Fritz NAS
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
InEar Kopfhörer mit guter Isolation matze81479 Portables HiFi 4 12.09.2019 20:21
Schnäppchen! Comet und Rocket 1000,- unter Neupreis Rocket ROEHRENSCHMIEDE 0 14.06.2019 08:19
Guter Kopfhörer für Mac Naimitter KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 31 28.07.2014 21:31
MANGER 103/3 Guter Zustand uwehuber Bazar - Audiogeräte und Zubehör 12 08.02.2014 08:55
Guter Ton bei 80cm LCD? Replace_PS LCDs, Plasmas, Röhren usw. 11 19.06.2013 15:03



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de