open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Passive Schallwandler
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Passive Schallwandler Hier geht es um passive Boxen, Flächen, Hörner usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 22.12.2011, 20:34
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.606
Standard

Hallo me,

ich glaube Du hast diesen Beitrag mit dem im Manger verwechselt.
Hier war ja lediglich davon die Rede das es nicht Sinn der Sache sein darf einen Breitbänder mittels Frequnzgangverfaelschungen zu sounden und das Ergebniss dem Prinzip Breiband zuzuordenen. Ein Breitbänder muss nicht unterlegen sein sofern es sich denn tatsaechlich auch um einen Fullrange Breitbaender handelt. Wird der aber wie hier gezeigt in einem 2 Wegler verbaut sind nur durch Sounding kurzzeitige Aha Effekte zu erreichen.
Eine dauerhafte Zufriedenheit stellt sich dabei aber nicht ein.
Ich habe zur Zeit aus Spass den Gradient Axis-08 im Hornreflex Gehaeuse per Behringer linearisiert hier laufen und erst bei einer sehr genauen Linearisierung stellt sich eine Langzeitkompatibilitaet ein.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.12.2011, 20:47
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.451
Standard

...das passt schon, Marc,

weil im Grunde, High End Hersteller nur gute Gehäusebauer sind (so sagtest du)

...nur deswegen der etwas freundlich-süffisante Hinweis von mir, also auf Gehäuse bezogen...

me
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.12.2011, 21:06
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.606
Standard

... damit meinte ich eigentlich mehr die Optik, die Tatsache das nicht selten Standardtechnik nach Lehrbuch optisch so gepimt wird das dem High Ender die Haare hoch stehen (das betrifft alle Komponenten, nicht nur die Lautsprecher).
Wer wuerde sich schon eine Zeck ins Wohnzimmer stellen...auch wenn die ganz aehnlich bestueckt ist wie o.g.

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.12.2011, 20:31
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 3.400
Standard

Zitat:
Zitat von remue Beitrag anzeigen
Bronze besteht aus Cu/Sn - Kupfer/Zinn. Glockenbronze hat einen höheren Zinnanteil als normale Bronze,
ab 20 % aufwärts und klingt dadurch deutlich natürlicher.

Gruß, remue
Stimmt ist mir heute wo die Glocken überall läuten nochmal aufgefallen!

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.01.2012, 18:49
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 576
Standard

ich wünsche allen Usern ein schönes neues Jahr und viel Freude beim Musikhören.

remue
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 01.01.2012, 19:02
Hifi-Tom Hifi-Tom ist offline
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 2.255
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Hallo David,

egal wer wo was geschrieben hat, ich finde sie grottenschlecht für den aufgerufenen Preis. Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden...

Peter
Ich hatte ja die Zu Essence länger bei mir u. wollte sie eigendl. schon fast ins Sorttment aufnehmen. Die Räumlichkeit von ihr ist frapierend, aber, sie quäkt leider im kritischen Stimmbereich, der fürs menschliche Ohr mit am empfindlichsten ist, der Bassbereich ist natürl. auch limitiert. Der Superhochtöner kommt viel zu spät, ich hatte einen Techniker da u. wir haben den Frequenzgang vermessen so ab 2 Kilioherz hatte sie einen starken Einbruch, d.h. der Superhochtöner hätte schon ab dieser Frequenz übernehmen müssen u. nicht erst ab 10 od. 12 kHz. Eventuell haben sie ja inzwischen etwas geändert aber damals hat mioch das einfach zu sehr gestört.
__________________
Servus, Euer Hifi-Tom.
Gut Ding' will Hifi Weiler haben.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.01.2012, 22:54
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 576
Standard

Zitat:
Zitat von Hifi-Tom Beitrag anzeigen
Ich hatte ja die Zu Essence länger bei mir u. wollte sie eigendl. schon fast ins Sorttment aufnehmen. Die Räumlichkeit von ihr ist frapierend, aber, sie quäkt leider im kritischen Stimmbereich, der fürs menschliche Ohr mit am empfindlichsten ist, der Bassbereich ist natürl. auch limitiert. Der Superhochtöner kommt viel zu spät, ich hatte einen Techniker da u. wir haben den Frequenzgang vermessen so ab 2 Kilioherz hatte sie einen starken Einbruch, d.h. der Superhochtöner hätte schon ab dieser Frequenz übernehmen müssen u. nicht erst ab 10 od. 12 kHz. Eventuell haben sie ja inzwischen etwas geändert aber damals hat mioch das einfach zu sehr gestört.
Hinsichtlich der Modifikation des Breitbänders gibt es hernach keine klanglichen Einbrüche ab 2KHz mehr. Nach zusätzlicher Bearbeitung der Hochtonweiche durch hochwertige Bauteile, sowie exakter Übernahmefrequenz, spielt der Lautsprecher sehr sauber und auflösend. Hersteller und Händler neigen eben dazu, ihre Produkte Gewinn maximiert zu vertreiben und leider zu selten nach Klang optimalen Gesichtspunkten zu wirtschaften.
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.01.2012, 23:03
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.606
Standard

Hallo,

hier kann sich jeder selbst ein Bild davon machen:

http://www.stereophile.com/content/z...r-measurements

Gruss Marc

P.S. fuer mich ist das Sound vs. High End
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.01.2012, 00:39
remue remue ist offline
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 576
Standard

Zitat:
Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
Hallo,

hier kann sich jeder selbst ein Bild davon machen:

http://www.stereophile.com/content/z...r-measurements

Gruss Marc

P.S. fuer mich ist das Sound vs. High End
ich würde vorschlagen, du schickst die Herren von Stereophile.com mit ihrem Messequipment bei mir vorbei, um diese Messungen nach der Modifikation zu wiederholen. Und nicht vergessen, ein Paar unmodifizierte Essence mitzubringen, damit ein ordentlicher Vergleichstest angestrebt werden kann.

Aber daran ist hier ja eh keinem gelegen, sondern die Tatsache, über Dinge zu urteilen, die man nicht kennt, nie gehört hat, geschweige denn praktische Erfahrung mit Modifikationen hat. Jedes weitere Wort ist hier reine Zeitverschwendung! (was der Bauer nicht kennt, frisst er auch nicht)

Ende
__________________
Equịpment: M2 Tech Young, PC Win 10, Jplay, Fidelizer 8.0, Silberkabel in eigener Herstellung. Modifikation mit Biophotone.

https://www.remue-audio.de/
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.01.2012, 01:48
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.606
Standard

Hallo Herr Ende,

bitte verstehen Sie das nicht falsch, ich bin ein Freund des Perfektionismuss.
Warum stellen Sie nicht einfach die Messwerte der Modifikation hier ein? So wuerde eine Beurteilung wesentlich leichter fallen.
Unumstoesslich ist die Tatsache das eine lineare Uebertragung fuer eine verfaerbunsfreie Wiedergabe unerlaesslich ist. Ich ziehe den Hut wenn Ihnen das unter Beruecksichtigung des zeitverhaltens des Gesammtsystems gelungen ist.

Gruss

Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete: Audio Technica ATH-ADX 5000 + Felkis Audio Euphoria digitalaudio Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 05.04.2018 15:09
Asus Essence One "Special Edition" (siehe Beschreibung) Da1go Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 06.01.2017 08:34
Suche: ASUS Xonar Essence One USB DAC & HPA westgote Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 13.06.2015 10:46
mein Herz Blutet !Asus Essence one Preis : 299 Andre Bazar - Audiogeräte und Zubehör 3 13.10.2014 16:53
Essence HDACC Höhlenmaler KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 1 01.02.2014 11:18



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de