open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Quellgeräte analog und digital Alles über sämtliche Abspielgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2018, 14:35
Van den Hul Van den Hul ist offline
 
Registriert seit: 20.03.2017
Beiträge: 10
Standard CD-Player Lector CDP 603

Hallo zusammen,


ich habe zunehmend Probleme mit meinem ( neuem ) Lector CDP 603 CD-Player : es fing damit an das er schon nach Kauf bei der Wiedergabe Aussetzer hatte bzw. die CD nicht weiter abspielte.


Das wurde dann nach kurzer Zeit deutlich schlimmer da er keine CD von Anfang bis Ende ohne Unterbrechung abspielen konnte. Also ab zum Händler der dann im Rahmen der Garantie den Laser austauschte.


Das Abspielproblem war damit erledigt und der Player spielte ganz normal.


Bis auf gestern : da habe ich eine gebrannte CD eingelegt ( die schon mehrfach eingelegt wurde und immer einwandfrei spielte ) => es erscheint nun nur noch " read " im Display und man hört das das Laufwerk versucht diese CD einzulesen, in einer Endlosschleife ...


Das ärgerliche ist nun das die CD auch nicht mehr ausgeworfen wird - egal was man anstellt, es bleibt bei diesem erfolglosem Einlesevorgang ...


In der Bedienungsanleitung habe ich auch nichts gefunden das der CDP 603 KEINE selbstgebrannten CD's lesen kann ...


Die Frage ist nun : was tun ?? Ich denke ich muss ihn wieder einmal zum Händler zurückschicken.


Hat jemand von euch eine ähnliche Erfahrung mit diesem Modell ( oder generell mit einem neuerem Lector ) gemacht ?


Freue mich über jede Antwort !


Viele Grüße


Thomas

Geändert von Van den Hul (06.09.2018 um 14:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.2018, 03:56
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 3.151
Standard

Zitat:
Zitat von Van den Hul Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Die Frage ist nun : was tun ?? Ich denke ich muss ihn wieder einmal zum Händler zurückschicken.

Viele Grüße

Thomas

Hallo Thomas


Bei einem Neugerät 2 Probleme in kurzer Zeit hintereinander...
Ich würde das Gerät dem Händler zurückgeben und nach einem anderen Gerät fragen. Die Lector CDP klingen zwar sehr schön aber bei solchen Problemen hört bei mir die Liebe auf.
LG
Rolf
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lector Zxt70 Andreas1205 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 6 23.08.2018 10:17
Lector CDP 603 Van den Hul Quellgeräte analog und digital 3 12.03.2018 21:40
LECTOR CDP 7 MK III + PSU 3T Röhren CD Player MichaelHX Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 12.09.2014 07:45
LECTOR CDP 7 + PSU 3T Röhren CD Player and_action Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 13.02.2013 19:08
Lector ZOE und Z 100 Pepe Bazar - Allerlei Gebrauchtes 0 04.03.2012 12:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de