open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > DIY (Do It Yourself) > Passive Schallwandler
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Passive Schallwandler Der gute Standard

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.12.2012, 20:20
AIR AIR ist offline
-
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 2.262
Standard ...und was man auch (doch) daraus "machen" kann

.
Wer zum Teufel sollte denn ein Interesse an einem falsch wandelnden Manger-System haben.

Das wäre ja so, als sollte ein D/A-Wandler absichtlich alle Nullen und Einsen durcheinanderwürfeln!

.
__________________
gewerblicher Teilnehmer
www.weidlich-audio.de
Mit Zitat antworten
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
..die "Verbesserung" von HiFi-Geräten; oder doch nur ein Mythos? boxworld Ungesichertes Audio-Wissen 67 24.04.2017 21:15
Biete: Oppo HA-1 modifiziert von Dr. gert Volk ("G-Oppo HA-1") - auch G-Sneaky DS Scheki Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 15.01.2015 10:15
Hypex, und was man daraus machen kann Replace_David Verstärker und Vorverstärker 94 29.01.2013 20:46
und was man auch (doch) daraus "machen" kann KSTR Passive Schallwandler 1 23.12.2012 22:30
Geschaltete Verstärker, auch "Digitalverstärker" genannt OpenEnd Verstärker und Vorverstärker 37 27.12.2008 15:18



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de