open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Mechanisches Room-Tuning
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Mechanisches Room-Tuning Dieses Forum beschäftigt sich mit mechanischen Room-Tuning-Maßnahmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2010, 11:08
ele
 
Beiträge: n/a
Standard 901 in München angekommen

Hallo liebe Gemeinschaft,
nach dem sommerlichen Besuch von Charly und Edith bei uns mit Leih901ern von Claus sind unsere Exemplare nun eingetroffen.
Hier die ersten Bilder auch von meinen Stands (Granitplatte mit Edelstahlsäulen und Buchen-V-Top).
Die Kabel werden noch hinter den dünnen Säulen befestigt (Stromkabel sind noch zu kurz).
Und dann als nächstes Raumakustik. Wir sitzen leider gezwungenermassen in ca 4,7 m Entfernung vor der Wand.
Mein Rack ist ohne Endstufen so leer, dass ich sogar einen Videorekorder vom Speicher geholt habe....
Die Geräte im Rack stehen auf dem gleichen Granit (dabei aber im Sandbett) wie die Boxenfüsse.

Andrea&Andreas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC6619-klein.JPG
Hits:	424
Größe:	222,1 KB
ID:	4094  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC6625-klein.JPG
Hits:	577
Größe:	225,0 KB
ID:	4095  
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2010, 11:33
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 901 in München angekommen

Herzlichen Glückwunsch, Andrea(s)!
Jetzt noch ein wenig am Raum tüfteln und eventuell die 901k einmessen.

Viel Spaß wünscht
Eusebius!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2010, 17:00
Replace @ Replace @ ist offline
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.828
Standard AW: 901 in München angekommen

Hallo, das sind ja Riesenteile! Viel Spaß damit! Gruß, marc
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2010, 21:56
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.794
Standard AW: 901 in München angekommen

Hallo Andrea und Andreas,

wow, ich wusste ja schon im Sommer, dass die Geithain 901 wie gemacht für euer Wohnzimmer sind, aber mit deinen Stands kommen sie erst so richtig zur Geltung!

Ich freue mich mit euch - und darüber, dass wir ein bisschen dazu beihelfen durften, euren Klangtraum zu verwirklichen.
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.12.2010, 09:19
Thias
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 901 in München angekommen

Zitat:
Zitat von ele Beitrag anzeigen
Wir sitzen leider gezwungenermassen in ca 4,7 m Entfernung vor der Wand.
Herzlichen Glückwunsch zu den Teilen!

Wie das Bild aussieht, müssen die Boxen aber einen nicht gerade idealen akustischen Raum beherrschen.
Gefühlt ist die Basisbreite nicht viel über 2 m, und dann der große Abstand, geht das? (allerdings wahrscheinlich besser als alle breit strahlenden LS)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.12.2010, 19:41
bigman13
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 901 in München angekommen

Herzlichen Glückwunsch!

Beim Besuch der aktuellen me-geithain Seite ist mir das Foto einer 901er
aufgefallen. Dort fehlt, im Gegensatz zu meiner, die Schaumstoffbedämpfung
auf dem Tieftöner. Auch sieht die Sicke des Mitteltöners dort nach einer Gummisicke aus.

Wurden an der aktuellen 901 Veränderungen durchgeführt? (Bis auf den dunklen
Diffusor des Hochtöners.) Wie sieht deine aus?

Beste Grüße,
bigman
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.12.2010, 12:54
Klassiklauscher
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 901 in München angekommen

Zitat:
Zitat von bigman13 Beitrag anzeigen
Wurden an der aktuellen 901 Veränderungen durchgeführt?
Meine habe ich Anfang des Jahres bekommen und die haben auch Schaumstoff auf dem Treiber. Ich vermute das Bild auf der Geithain-Seite zeigt die alte Ausführung.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.12.2010, 13:44
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 901 in München angekommen

Hi!

Meine haben auch Schaumstoff auf den Bässen.
Auf der Geithain-homepage dürften die alten Fotos stehen.

So sieht man z.B. dort immer noch die 4 Befestigungsschrauben des Hochtöners auf der Vorsatzplatte. (901k aufrufen und Foto vergrößern)
Schon seit Jahren werden die Hochtöner verdeckt befestigt, sodass man keine Schrauben mehr sieht.

Das Aufmacherfoto auf der Geithain-Seite dürfte aus denselben alten Zeiten stammen.

Passt irgendwie zu Kiesler, der ja sinngemäß sagt: Eine 901 klingt wie die andere - egal aus welchem Produktionsjahr sie kommt.
Serienkonstanz wird ja auch von den Profis gefordert.

Geändert von Replace E (17.12.2010 um 13:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.12.2010, 14:12
Benno
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 901 in München angekommen

Viel Spass mit deinen neuen !

lg
Benno
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.01.2011, 15:09
ele
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 901 in München angekommen

Hallo an die Runde,
ja der Raum ist ziemlich schlecht für Hifi geeignet.
Die Basisbreite liegt bei ca 2 m wie von Thias geschätzt.
Zusätzlich sitzen wir noch in 4,8 m Entfernung vor einer Wand....
Neben der rechten Box (Vorhang) ist eine Glasscheibe, die ca. 1 m in den L-förmigen Raum reinragt. Auf der linken Seite kommt nach der Wand eine zweiflügelige Terassentür und dann ein in den Raum reinragender Kamin.
Fliesenboden aber zumindest eine Holzdecke in Überhöhe kommt dazu.
Aber zum wohnen sehr schön!
Das war der Grund, warum ich mich nur getraut habe die Boxen in "mechanisches Raumtuning" vorzustellen.
Da wir aber nicht sicher sind, ob wir dort wohnen bleiben, will ich auch nicht unendlich in danach evtl. nicht mehr nötige Tuningmaßnahmen investieren.
Mein derzeitiger Plan besteht darin mir einige Teile auzuleihen und zu testen:
für die Wand hinter den Hörern Vicoustic Elemente und für die Ecken hinter den Boxen Basotect Rundlinge.
Zum etwas mit Schaumstoff zum rumspielen werde ich dann noch Gartenstuhlauflagen verteilen (schaut aber anschreckend aus).
Hat jemand Erfahrungen ob das unter den Vorraussetzungen überhaupt sinnvoll ist?

Als Anlage hänge ich noch Nahaufnahmen der Membranen TT und MT für bigman13 an.

Andrea&Andreas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC6628klein.jpg
Hits:	174
Größe:	117,9 KB
ID:	4201  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC6630klein.jpg
Hits:	185
Größe:	193,5 KB
ID:	4202  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hifideluxe in München OpenEnd Externe Veranstaltungen 2 08.05.2018 10:36
El Nino, Bauteile sind angekommen. Caribou Passive Schallwandler 58 06.06.2014 08:44
Angekommen: Mein Lieblings-CD Player Replace-Kellerkind Tannoyforum 161 23.12.2011 16:03
Neue Jazz LPs - eben angekommen Höhlenmaler Jazz 9 02.03.2011 13:12
Der Fruehling ist angekommen Hessie James Leben in Japan 2 11.02.2008 17:46



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de