open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > McIntosh
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

McIntosh Dieses Forum gehört den Produkten von McIntosh

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #261  
Alt 14.06.2011, 12:04
JoDeKo JoDeKo ist offline
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1.060
Standard

Hola,

ich denke, man sollte die Testberichte als das verstehen, was sie sind: Kaufanreize und Vorabinformationen, mehr nicht.

Saludos

Cuauhtemoc
__________________
Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

Just listen
Mit Zitat antworten
  #262  
Alt 14.06.2011, 12:11
Florat Florat ist offline
 
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 2.556
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
.. Wenn sich Hersteller etwas mehr zurücknehmen könnten, wenn es um Sachen geht, die andere machen, wären die threads wesentlich kürzer.

Gruß
Franz
Und was ist mit den "privaten" Usern .. die dürfen also einfach , je nach Lust und Laune auf alles und jeden lösplärren ??

sehr schön ..dann brauch einen Zweitaccount um offen reden zu können ?
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

www.SETA-AUDIO.de
Mit Zitat antworten
  #263  
Alt 14.06.2011, 12:15
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.599
Standard

Welcher Privatuser "plärrt" denn hier? Und was das sog. "offene Reden" anbelangt: Da sehe ich oft ganz andere Interessen dahinter. Als Gewerblicher tut man gut daran, über seine eigenen Werke zu berichten und die Entscheidung dem geneigten Kunden zu überlassen. Cay-Uwe macht das vorbildlich. In dem Moment, wo du über andere redest, fällt dir das vor die eigenen Füße. Nimm das einfach mal nur als guten Ratschlag.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #264  
Alt 14.06.2011, 12:18
debonoo debonoo ist offline
 
Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 655
Reden

Zitat:
Zitat von Florat Beitrag anzeigen

Auch ich hab mich auf dese Empfehlungen verlassen und richtig Geld vernichtet

zweifelte zuweilen am meinem Hörempfinden

fantastisch Musik hören mit den einfachsten Anlagen

Hallo..

Ich habe alles gebraucht gekauft..... (Geldmangel/Sparsamkeit)

an Empfehlungen habe ich mich schon gehalten - an die HIFI Stereophonie 1978 bei meinen SS G7

und anderen Blättern bzw. im WWW bei den Verstärkern Pass Aleph und Metaxas Solitaire 1982

mein Hörempfinden - habe ich nie so ernst genommen...

es passt halt und ich bin zufrieden - mit dem was ich habe..

bin ein Amateur - mit auch anderen Interessen..

mfG.
Andreas

PS:

Habe zwischenzeitlich den Sinn des Lebens gesucht und gefunden...

ist auch etwas - das glücklich macht...................

Geändert von debonoo (14.06.2011 um 12:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #265  
Alt 14.06.2011, 12:19
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.228
Standard

Hallo Freunde,

aus technischer Sicht ist eine gute Aktivbox leichter zu bauen als eine Passivbox (geregelte Aktivboxen ausgenommen). Gute geregelte Aktivboxen haben wieder eine höheren Entwicklungslevel. Wie gesagt, ich rede von guten aktiven und passiven Lautsprechern. Irgendein Brüllwürfel der Sondermüllklasse ist in Aktivtechnik genauso einfach wie in Passivtechnik.

Aktivtechnik bietet den Vorteil, dass mann damit jedweden Sound designen kann durch Vorschaltung eines klangbestimmenden Gerätes. Einen Passivlautsprecher bekommt man systembedingt nicht auf den technischen Level eines Aktivlautsprechers.

Nun möchte auch nicht Jeder den Klang von Aktivlautsprechern haben. Also bleibt genug Platz für die Passiven trotz der systembedingten technischen Nachteile. Klanglich kann Passivtechnik prima gefallen.

Nun habt ihr aber schon wied3er mal einenThread, der um einen Verstärker geht mit der leidigen Diskussion um Aktiv versus Passiv geentert. Wer soll sich jetzt die Arbeit machen, das Durcheinander zu entwirren?

Jetzt bitte weiter mit dem Verstärker.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #266  
Alt 14.06.2011, 12:23
Florat Florat ist offline
 
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 2.556
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Welcher Privatuser "plärrt" denn hier? Und was das sog. "offene Reden" anbelangt: Da sehe ich oft ganz andere Interessen dahinter. Als Gewerblicher tut man gut daran, über seine eigenen Werke zu berichten und die Entscheidung dem geneigten Kunden zu überlassen. Cay-Uwe macht das vorbildlich. In dem Moment, wo du über andere redest, fällt dir das vor die eigenen Füße. Nimm das einfach mal nur als guten Ratschlag.

Gruß
Franz
Franz ich weiss mit deinen "gutgemeinten Ratschlägen" nix anzufangen .. kommt wohl daher das mir diese Anbetung für Marken und Hersteller verlorengegangen ist ..
Also belassen wir es doch dabei .. und wenn wirkliches Interesse daran besteht sich seriös über diese Themen zu unterhalten so machen wir das bei einem Treffen..ganz stressfrei ..

ps. nur mal so für die Bücher hier hab ich meine Erfahrung mit dem McIntosh 7000 Verstärker niedergeschrieben .. nur darum gings .. dass ich dieses Angebot angenommen habe und die Gelegeheit dankbar genutzt habe um ein Produkt von mir anzuhören ist wirklich nichts um auf die Barrikaden zu gehn .. nochmals DANKE an Robert !
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

www.SETA-AUDIO.de
Mit Zitat antworten
  #267  
Alt 14.06.2011, 12:26
Florat Florat ist offline
 
Registriert seit: 07.11.2008
Beiträge: 2.556
Standard

Zitat:
Zitat von plüschus Beitrag anzeigen

A
ch Florat



der Kunde/Privatmann ist König und der Gewerbliche sucht geduldig nach zahlenden Kunden ............... ( auch in Foren)

Gruß Thomas

PS. Akquise ist halt ein mühsames Geschäft
Ach Thomas .... Kunden in Foren ..? .. ist nicht dein Ernst ? .. wer kommt denn auf so ein schmales Brett ?
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

www.SETA-AUDIO.de
Mit Zitat antworten
  #268  
Alt 14.06.2011, 12:27
OpenEnd OpenEnd ist gerade online
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.228
Standard

Hallo Thomas,

unser Forum ermöglich aber mit voller Absicht, dass sich Hersteller, bzw. Händler auf jeweils ihre Art den Usern im Internet bekannt machen können. Das unterscheidet uns von anderen Foren, in denen diese Art der Werbung als Undercover läuft. Hier spielen die Hersteller und Händler mit offenen Karten. Gefällt mir persönlich um Klassen besser.
Der mündige User kann sich sein eigenes Bild machen, der Unmündige muß halt zusehen, wie er mündig wird.
Die Hersteller und Händler dürfen nur nicht über andere Produkte herziehen. Lobend erwähnen dürfen sie allerdings.

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #269  
Alt 14.06.2011, 12:34
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.599
Standard

Ich "bete" auch keine Marken an, Florat. Wie jeder Mensch habe ich welche, die ich bevorzuge gegenüber anderen Mitbewerbern, das ist völlig normal.

Zitat:
Die Hersteller und Händler dürfen nur nicht über andere Produkte herziehen.
Das wär ja das Letzte, es wird eh schon unterschwellig und mit Andeutungen genug "Politik" und Meinungsmache betrieben. Das läßt sich auch in Foren kaum verhindern, weil da Menschen schreiben, die eine eigene Meinung haben. Man muß nur aufpassen, wo die Grenzen sind.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #270  
Alt 14.06.2011, 12:48
Replace-Kellerkind
 
Beiträge: n/a
Standard

Rein fachlich gesehen stimme ich den Aussagen von Bernd und Charly zu.

Bei Bernd bin ich überrascht, daß er so viel weiß!

Ich werde laufend angerufen und angemailt wegen dem Test von Mikelinus, ob ich denn schon mehr wüßte, weil ich ja mit ihm laufend Kontakt habe.

Nun, die Sache dauert länger und laßt den Mann bitte mit eigenen Worten berichten.

Stand von gestern abend war, daß der Mc Intosh mit dem Emitter nicht mithalten kann - an der Glenair aber einige andere Eigenschaften rauszaubert, die sich sehr interessant anhören - aber nicht an der Realität sind. Umfangreiche Themen und Mikelinus muß da noch viel hören und testen, denn wenn er Aussagen trifft, sind die 100%ig nachvollziehbar und fundiert, ich kenne keinen genaueren und pingeligeren Hörer als ihn.

Das ist alles sehr umfangreich und bekanntlicherweise mußte ich ja heute meine Kaufentscheidung treffen und mich einer vergünstigen Sammelbestellung anschließen oder auch nicht.

Da ich mich entschlossen habe die Glenair, mit der ich hochzufrieden und glücklich bin zu behalten, habe ich das Thema Mc Intosh für mich persönlich vorerst abgehakt.

Es kann lediglich sein, daß ich an einem meiner Systeme die Quadral Titan 7 nehme, und für die hat der Mc Intosh sowieso eher zu wenig Muckis. Mich haben 3 Händler drauf aufmerksam gemacht eher bei einem Wattmonster zu bleiben, da die Titan enorme Kontrolle und Saft brauchen soll.

Ich werde mir jetzt nicht nochmal eine Kensington kaufen, um den passenden LS für den Mc zu haben, wie es nun bei Robert ist, ich hatte über ein Jahr die Kensington und das reicht mir, eher gehe ich mal wieder völlig neue Wege.

Ich persönlich finde es sehr schade, daß der MA 7000 an der Glenair nicht eine derarte Revolution und Offenbarung darstellt, wie an der Kensington.

Na ja, ich sollte mich wohl mal mit den großen Röhren von T und A beschäftigen. Die haben mich bei Hifi Studio Haselsteiner weggeblasen.

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Killer amp Mc Intosh MA 7000 AC und Tannoys? Replace-Kellerkind Tannoyforum 287 19.03.2014 13:08
Glenair im Vergleich Kensington SE an Mc Intosh MC 7000 Replace-Kellerkind Tannoyforum 61 17.09.2011 08:11
Biete: Mc Intosh MA-7000 Mikelinus Bazar - Audiogeräte und Zubehör 8 17.08.2011 12:55
Mc Intosh - wer steckt dahinter? Replace-Kellerkind McIntosh 2 29.05.2011 15:08
Suche Mc Intosh MC275 labskaus Bazar - Allerlei Gebrauchtes 1 09.01.2011 21:27



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de