open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Werners Weg zum Open-End > ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör Dieses Forum befasst sich mit Produkten von VIABLUE

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2012, 08:13
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard The Stargate: ViaBlue S-900 High-Speed HDMI

Morgen Freunde,

gestern war wieder ein sehr interessanter Tag.

Interessant für mich, weil ich als alter Heim Cineast (schon 40 Jahre lang!) mal wieder dazu lernen durfte.

Ich komme ja eigentlich vom analogen Kino her, habe noch die echten Anfänge aktiv mitgemacht, wie 8 mm, Super 8 (ja- auch in stereo schon in den 70er Jahren!), 16 mm -

später dann Betamax Video, Video 2000, VHS und Laser Disc-

die ersten LCD Projektoren für daheim um 1990............

usw. usf.

und letztendlich DVD und BluRay und hochauflösendes TV.

Meine Meinung ist nach wie vor, daß die Wiedergabe moderner TVs zwar ungeheuer scharf und farbgewaltig ist, aber von der Realität meilenweit entfernt ist und mit BluRay kann man mich gar zum Mond jagen.

Wer mal mit einem guten Röhren oder DLP Beamer eine gescheite DVD mittels farbaufgeteilter Analogstrippen (yepp von ViaBLue)gesehen hat, den beeindruckt auch 3 D TV reichlich wenig.

Wißt ihr, die heutigen 3 D Bilder kommen mir vor wie Papierschnitte - man sieht zwar alles räumlich voneinander getrennt, aber die körperliche Tiefe der Figuren fehlt und das konnten selbst einige alte Röhren TV besser.

So bin ich bei Fernsehern letztlich bei der Marke Loewe hängengeblieben, die haben zwar mit Abstand die schlechtesten technischen Daten, wenn ich es recht überblicke verfügt meine Kiste gerade mal über 1200:1 Kontrast im Gegensatz zu zig Millionen:1 moderner TV s -

aber-

die Figuren haben Körper.


Dafür muß man halt Kompromisse beim schwarz machen........

Das ist ähnlich wie bei der Fotografie - oder auch beim Ton - etliche bevorzugen halt immer noch die Schallplatte - mir ergeht es ähnlich konservativ mit TV......................auch wenn mein ART 47 schon ein LCD ist..............

Aus meiner Zeit mit Beamern habe ich ja noch kistenweise HDMI Kabel und muß sagen, mit Blu Ray machen die eigentlich alle ein prima Bild. Ganz anders hingegen sieht das bei meinem präferierten Medium aus, der antiquirierten DVD(ich habe immer noch zigtausend davon) - da insbedondere im Musikbereich vieles auf Blu Ray gar nicht zu kriegen ist.

Meine Präferenzen über die Jahre setzte ich eigentlich in die "Topleinen" von Goldkabel und von Artvin - letztere die Hausreferenz von Heimkinospezialist Mediastar seit Äonen.

Durch den in seperaten Thread beschriebenen "Kunstkatalog" von ViaBlue bin ich auf die Information gestoßen, daß ViaBlue ebenfalls HDMI Kabel bauen.

Gestern war nun das S-900 Silver High-Speed HDMI Kabel mit Ethernet in der Post. Tja, wie üblich war selbst das Auspacken wieder mal ein Hochgenuß

Hier einige optische Eindrücke:



Ich kann nur sagen:

Wow, wwwwoooooooooooowwwww und nochmal wooooow!






Von der Anfaßqualität kenne ich ansonsten nur die Referenzausführung von Goldkabel, die da halbwegs mithalten kann, auch wenn da die schweren Filterelemente fehlen:





Aber Leute, das ist noch rein gar nichts. Richtig umgehauen hat es mich, als ich das ViaBlue mit meinem Denon 3930 und dem Loewe ART47 verbandelte.

Unglaublich wie natürlich und echt - wie analog - schier "antidigital" das Bild mit diesem Kabel wird.

Hier mal der Randy von Primal Fear mit einer Home Kamera recordet und dann vom TV runterfotografiert:


(mit ner 50 Euro Kamera mitten in der Bewegung und ausm Handgelenk)



Das glaubt einem schier kein Mensch, daß man da nicht selber hintendran steht. So echt und glaubwürdig zeichnet das ViaBlue bereits auf 580 i.

Natürlich geht so was schärfer und knackiger, nur sieht das reale Leben halt nicht so aus.

Auch hier mal ein Bild in 580 i aus dem Film (DVD) Zorn der Titanen vom TV fotografiert:



Genau so muß das!

Ich habe danach das Kabel an meine externe Festplatte angeschlossen und dort wiederum einen Bildchip angehängt mit privaten Fotos.

Höherauflösend natürlich und das hat mich restlos vom Sockel gehauen.

Alle anderen Kabel, die ich habe, wirken gegen das ViaBlue eckig und grobkörnig, verwaschen mit weniger Tiefe in der Darstellung.

Das ViaBlue macht einfach ein "echtes Kinobild" wie man es zu 32 mm Zeiten gewöhnt war. Warm, natürlich und ungeheuer farbgewaltig - ohne aufdringlich zu wirken oder mit Mickey Mouse Effekten zu kommen.

Es ist frei von jeglichen Rauschteppichen - gestochen scharf, ohne "digital" zu wirken. Es ist wie ein Tor zu einer anderen Dimension.




Optik und Anfaßqualität sind wie immer über alles erhaben.
Ach so und das Meterstück kostet nur schlappe 83,98 Euro.
(glaubt mir hier eh keine Sau - recherchiert halt selber )

Wie endlos gut dieses Kabel ist belegt schon die Tatsache, daß es im Prospekt sogar als 20 Meter Version!!!!!!!!!!!!!! angeboten wird für 311,98 Euro.

Das sind absolute Witzpreise.

Ich kann mich gut erinnern, vor einigen Jahren hat man am Markt kaum ein Kabel erhalten, daß tauglich war für Längen über 5 Meter, ohne erhebliche Bildverluste einzufangen.



Nicht so bei ViaBLue - wo der Silbergehalt für reine Übertragungsqualität - klar wie Wasser - sorgt.



Mindestens genauso erwähnenswert wie die gigantische und überragende Bildqualität dieses Kabels jedoch ist die Qualität der Tonübertragung.

Meine ganzen anderen Kabeln klingen im Vergleich förmlich "schlackenverschmiert" (insbesondere die mit 5 Meter Länge von Artvin) und breiig.

So öffnet das ViaBLue ungemein große Räume und packt wirklich massig Luft in die Bühnendarstellung und klingt einfach klarer, reiner, dynamischer, zupackender - ohne dabei jemals hell oder aufdringlich zu werden.

Und wie ViaBlue üblich - es präsentiert einfach mehr Klangfarben und ist "analoger" wendiger und entwickelt mehr Drive, Feindynamik und Gefühl.


Daß bei HDMI Kabeln - und dann noch beim DVD Format - derart erhebliche Sprünge nach oben machbar sind, hätte ich persönlich nach meinen bisherigen Erfahrungen nicht mehr für möglich gehalten.

Wieder einmal wurde ich vom ViaBlue Team eines besseren belehrt.

Für mich klar "the brand of the new Millenium".

VIABLUE

Wer ohne dieses Kabel sein Heimkino oder TV betreibt verpaßt meiner Meinung nach die Hälfte der gebotenen Erlebnistiefe.


Geändert von Replace-Kellerkind (08.12.2012 um 08:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.12.2012, 09:50
Naimitter
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Videofreunde,

und wieder mal ein neues Thema von Viablue und Werner. Ich habe das Kabel mal gegoogelt, hat bei diversen Tests überragend abgeschnitten. Und sieht auch noch toll aus.

Bei dem Preis werde ich mir das Kabel in 7,50 Länge als Zuführung vom Player zum Beamer antun.

Oh Mann, Viablue über alles

Uwe
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2012, 10:52
kdrkdr kdrkdr ist offline
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 1.391
Standard

Uwe ....

nimm besser gleich zwei , die werden bestimmt bald wesentlich teurer.

klaus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.12.2012, 20:42
Naimitter
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von kdrkdr Beitrag anzeigen
Uwe ....

nimm besser gleich zwei , die werden bestimmt bald wesentlich teurer.

klaus
Hallo Klaus,

Habe nur eins genommen, das andere überlasse ich dir

Uwe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.12.2012, 22:15
Naimitter
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hatte diese Woche die 7,50 m Variante in unserem Haus als neues Familienmitglied in Empfang genommen. Typisch Viablue sieht es sehr wertig aus und passt zur neuen Gesamtverkabelung

Zugegebenerweise hatte ich bisher als Zuleitung vom DVD Player zum Beamer ein einfaches Kabel.trotzdem war ich nach Wechsel auf Viablue echt überrascht, dass die Farbwiedergabe sich bei der Länge deutlich gesteigert hat. Das Bild ist spürbar schärfer, allen Videoguckern kann ich diese Kabel nur empfehlen, wobei der Preis wirklich wert ist.

Uwe

Geändert von Naimitter (14.12.2012 um 22:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.12.2012, 09:15
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Hallo Uwe,

nachdem im Netz verbilligt S 900 HDMI Strippen auftauchten mit rund 30% NL habe ich mal bei ViaBlue gefragt, was das soll, da dies gar nicht der Firmenpolitik entspricht.

ViaBlue hat an Weihnachten seinen Restbestand der technisch schlechteren Vorgängerstrippen rausgehauen, diese wurden im Audiomarkt irrigerweise bezeichnet wie die neuen Strippen.

Ich hoffe, du hast das wesentlich bessere und aktuelle Modell erhalten.

Freue mich auf jeden Fall, daß du einen Erfolg damit am Projektor erzielen konntest.

Ich werde heute wohl auch noch ne Strippe davon in der Post haben.

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.12.2012, 11:16
Naimitter
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Werner,

Ich habe das richtige Kabel, habe auch schon gesehen, dass Wilbrand den Audio Markt mit Kabelangeboten überflutet, naja, ist ja bald Weihnachten.

Uwe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.04.2013, 19:50
Paul Schmidt Paul Schmidt ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 106
Standard

Als kleiner Lichblick hier auch ein Kommentar von mir zu dem ViaBlue S-900 High-Speed HDMI....aufgrund Werner Berichts konnte icht nicht wiederstehen...mir lief ja schon das Wasser im Mund beim lesen zusammen....Heute kam das Kabel an...und ich wechselte Darkgrey" von inakustik auf Viablue....Leute ich hatte wirklich nur kurz Zeit ca. 10-15 min aber die haben gereicht....für mich absofort ein muss....kein Vergleicht zum Darkgrey...das Viablue ist richtig Geil um dieses Wort zu bemühen.

Es ist eine Wonne diese Verbesserung zu genießen...anders kann ich das nicht sagen.... Leute ****** auf die 70 - 80 € diesen Schmerz der Geldausgabe habt Ihr nur einmal, den Genuss wenn Ihr Vielkucker seid, solange Ihr wollt.
__________________
VG Paul
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.12.2013, 08:41
BenCologne BenCologne ist offline
 
Registriert seit: 13.02.2012
Beiträge: 555
Standard

Guten Morgen,

wo habt ihr das Kabel erworben?

Ben
__________________
Musik ist Lebensqualität
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.12.2013, 16:08
Replace-Kellerkind Replace-Kellerkind ist offline
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 14.174
Standard

Zitat:
Zitat von BenCologne Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

wo habt ihr das Kabel erworben?

Ben
Werner Enge anrufen und alles wird gut.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete: INTONA High Speed USB Isolator Industrial Version cinematic Audiogeräte und Zubehör 3 12.10.2016 11:44
Half Speed Mastersound Jazzy05 Marktplatz für CDs und andere Tonträger 0 20.10.2015 17:56
Verkaufe ViaBlue S-900 SILVER HIGH-SPEED HDMI-KABEL Ted Audiogeräte und Zubehör 4 13.09.2015 22:20
Biete Viablue HDMI-Kabel S 900 Naimitter Audiogeräte und Zubehör 1 23.01.2015 13:38
ViaBlue HDMI und Toslink Ted Audio-Zubehör 7 26.10.2014 09:16



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de