open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital > Digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Digital Digitale Quellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #251  
Alt 18.01.2018, 22:09
hotzenplotz hotzenplotz ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von oncle_tom Beitrag anzeigen
Wonny muss Haus sanieren ... Dachschaden ...
Der unterhält uns hier wenigsten mit Tiefgang und auf Feuilleton-Niveau und nicht so plump wie die Halbstarken von der Kirmesgang.
Mit Zitat antworten
  #252  
Alt 18.01.2018, 22:34
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 104
Standard

.. und Franz, was steht in der DIN?
Irgendetwas relevantes zu Röhren?

Grüsse Jürgen
Mit Zitat antworten
  #253  
Alt 18.01.2018, 22:40
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.806
Standard

Jürgen, die Antwort habe ich schon gegeben. Als Anbieter von Röhrengeräten würde ich jedenfalls die Geräte nicht ohne Schutzgitter ausliefern. Ist aber nicht mein Problem. Ich muß dafür nicht haften. Das Thema wurde hier schonmal behandelt: http://www.hifi-forum.de/viewthread-111-5206.html
Mit Zitat antworten
  #254  
Alt 18.01.2018, 22:48
oncle_tom oncle_tom ist offline
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 879
Standard

Zitat:
Zitat von AM5 Beitrag anzeigen
.. und Franz, was steht in der DIN?
Irgendetwas relevantes zu Röhren?

Grüsse Jürgen
Und warum gibt es die Röhrenschreine von Shindo in Europa nur noch in Käfighaltung?
Mit Zitat antworten
  #255  
Alt 18.01.2018, 23:20
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.540
Standard

Joah, schon voll im HF-Modus hier.
Die Permanent-Stenkerer, für die ein 800€ AV mit Beipackstrippen alles genau so gut kann, wie eine 50.000€ Anlag, ohne jemals eine ordentliche Geschichte gehört zu haben (und auch nicht wollen).
Dann die Königshörer, die sich gegenseitig beweihräuchern und alle anderen Anlagen KÖNNEN nicht gut sein und eben der Rest, der sich alle Mühe gibt, hier ein paar ordentliche Zeilen zu schreiben.
Die aber auch nie geschrieben haben wollen, was sie geschrieben haben!

Kay, hast schon zu lange hier ausgehalten.
Ich halte mich künftig hier auch aus allem raus und bleibe im Hintergrung.
Lohnt nicht mehr.

Marc
Vergebene Liebesmühe!
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #256  
Alt 18.01.2018, 23:34
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 104
Standard

Hallo Franz,

ich kann nirgendwo erkennen, dass in irgendeiner Norm etwas relevantes zu Röhrenkäfigen stehen würde, hatte allerdings auch wenig Lust mich mit heißer Luft des HF zu föhnen.
Ich habe auch keinen Zugriff auf die von Dir verlinkte Norm,
sonst hätte ich mal reingeschaut.

Grüsse Jürgen
Mit Zitat antworten
  #257  
Alt 19.01.2018, 00:49
boxworld boxworld ist gerade online
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.298
Standard

Zitat:
Zitat von willy.wacker Beitrag anzeigen
Ach, deshalb sind deine Lautsprecher die besten!

Komisch, bei anderen führst du immer die Messwerte an, wenn es darum geht, andere Produkte abzuwerten! Du drehst ja schneller als Drehhofer von der CSU!
Na ja, die zweitbesten nach den Schnecken aus England
die sind natürlich unschlagbar
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #258  
Alt 19.01.2018, 00:54
boxworld boxworld ist gerade online
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.298
Standard

Zitat:
Zitat von hotzenplotz Beitrag anzeigen
Der unterhält uns hier wenigsten mit Tiefgang und auf Feuilleton-Niveau und nicht so plump wie die Halbstarken von der Kirmesgang.
Vielleicht haben die sich durch das Hoerspass Forum schon abgearbeitet und suchen neue Opfer...
Vielleicht ist die Alte zu Hause so nervig das man sich hier abrackern muss.
Wie kann man mit seinem Leben nur so unzufrieden sein?
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #259  
Alt 19.01.2018, 02:12
shakti shakti ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 928
Standard

@stolzer Lampi Besitzer
auf den Bildern des SET GG habe ich eine Kron Roehren Bestueckung gesehen,
vermute dies sind die PX4? und eine 5U4G?
Den Rectifier finde ich sehr gut, spielt aus meiner Sicht mit allen Endroehren sehr gut.

Die PX4 gehoeren zu den eher sehr voll klingenden Roehren.
Ich mag die PX4 speziell in eher analytischen Anlagen mit zB Studiomonitoren.

Ist die Ablage aber schon eher rund abgestimmt, da koennten die Psvane WE101d eine interessante Alternative sein.

Aehnlich sieht es mit der Wahl der optimalen Sicherung aus.
Wie schon gesagt, ich persoenlich mag die AHP im GG, den Charakter der WE101d unterstuetzen aber die Sicherungen von Refine, die ebenfalls etwas Aufloesung dazu geben (damit die Violinen auch so gut geortet werden koennen, wie zB bei einem DCS)

Da hier noch nichts zur Aufstellung geschrieben wurde.

Ein GG kommt mit speziellen Fuessen, zb von Starcore

Alternativ kann man die drei vorgegeben Auflagepunkte auch fuer zB die Subbase Audio Ebenholz/Metall Fuesse nehmen, auch stillpoints habe ich schon gut gehoert.

Die 5 ebenfalls montierten Standard Gummifuesse empfinde ich als nicht so optimal. Der GG verliert mit diesen etwas an „Kontur“ in der Wiedergabe.

Gruss
Juergen
Mit Zitat antworten
  #260  
Alt 19.01.2018, 02:34
hotzenplotz hotzenplotz ist offline
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 165
Standard

Doppelpost!!!





Hallo Marc und Kay zurück zum GG: Mir gefallen die Psvane 101 am Besten, weil am meisten Präzision und doch noch genügend analoge Fülle. Im Gegensatz zu den mir bekannten DACs ist da gar nichts digital dünn. Die Kron 242 machen mir zuviel Pegel.

Beim Rectifier habe ich das Gefühl, dass die EML Mesh 5u4g etwas tiefer spielt und die Psvane 274 die Bühne schon etwas vor den LS beginnen lässt. Andere Rectis habe ich noch nicht gehört.

Wenn die Möglichkeit besteht würde ich also unbedingt die WE 101 austesten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de