open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen Hier können Forenteilnehmer ihre Kopfhörer Hörerfahrungen einstellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #231  
Alt 28.09.2017, 22:45
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Heute den Utopia am Afi DAC mit einem KHV von einem steirischen Entwickler gehört. Muss sagen, dass mir das sehr gut gefallen hat, wobei ich nicht sagen kann, wer von den beiden Geräten es geschafft hat, dem Utopia Natürlichkeit und vorallem Raum einzuhauchen.
Welch Zufall
... desgleichen habe ich ein paar Stunden nach dir gehört und -
ich war auch (positiv) überrascht - die Französin als Fee mit natürlichem Timbre!

Allerdings - weil mich das auch gewundert hat und die Klangkette davor mir im besten Sinn verdächtig schien, nahm ich einen naheliegenden HD800 (mit Mod)zur Hand und verglich und siehe da - so hätte ich den grauen Edelgreis nicht (mehr) eingeschätzt. Der wuchs über sich hinaus in geradezu "dynamo statische" Höhen mit einer fast unglaublichen Pracht, vollen natürlichen Klangfarben und mit einer(keineswegs übertriebenen) mehrdimensionalen Bühne.

It all - again - starts at the source
Mit Zitat antworten
  #232  
Alt 28.09.2017, 23:32
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 422
Standard

Meint ihr beiden den Arfi-DAC2 (Artistic Fidelity)?
__________________

Focal Utopia; Sennheiser HD800S, AKG K872; Oppo PM-3; AK380Cu+CuAmp, AK380+Amp
Mit Zitat antworten
  #233  
Alt 28.09.2017, 23:56
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von xxx1313 Beitrag anzeigen
Meint ihr beiden den Arfi-DAC2 (Artistic Fidelity)?
Acousence
Yep
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0569.JPG
Hits:	50
Größe:	73,3 KB
ID:	16093  
Mit Zitat antworten
  #234  
Alt 28.09.2017, 23:57
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.974
Standard

Zitat:
Zitat von xxx1313 Beitrag anzeigen
Meint ihr beiden den Arfi-DAC2 (Artistic Fidelity)?
Wenn das der mit dem erotischen roten Zeiger rechts im Eck ist, ja.

@ Musikverein : Da heben wir uns heute knap verpasst. Selbes habe ich mir über den HD800 auch gedacht, den ich auch als Gegenprobe hergenommen habe. Nur im Bass zeigt der Utopia dem HD doch recht deutlich, wo der Hammer hängt. Apropos Bass: Das war der Bereich, der imo doch zu bekritelt war. Das geht schärfer konturiert, saubererr und dreidimensionaler. Schwer zu sagen, wo da die Schwachstelle war. Ich vermute eher beim KHV, wobei der sonst einen sehr kräftigen Eindruck machte.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JRiver, JPlay, Tidal, Fidelizer, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 540, HD 580, Hifimam HE1000V2, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; Sony NW ZX2, ifi iusb3, iPower, sBooster, PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #235  
Alt 29.09.2017, 00:05
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Wenn das der mit dem erotischen roten Zeiger rechts im Eck ist, ja.

@ Musikverein : Da heben wir uns heute knap verpasst. Selbes habe ich mir über den HD800 auch gedacht, den ich auch als Gegenprobe hergenommen habe. Nur im Bass zeigt der Utopia dem HD doch recht deutlich, wo der Hammer hängt. Apropos Bass: Das war der Bereich, der imo doch zu bekritelt war. Das geht schärfer konturiert, saubererr und dreidimensionaler. Schwer zu sagen, wo da die Schwachstelle war. Ich vermute eher beim KHV, wobei der sonst einen sehr kräftigen Eindruck machte.

@dynavit Muss mal reflektieren/überschlafen, werde noch ergänzen
Mit Zitat antworten
  #236  
Alt 29.09.2017, 11:09
musikverein musikverein ist offline
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 89
Standard Gestern, Kopfhörerboutique, Vienna, Earth

Kette
Laufwerk/NL>
Acousense Strom-Reclocking-DAC>
Headphone Amp - Preamp Prototype/A>
Utopia + HD800m

Super war es, dass man am Amp ein bisschen an Klangtuningknöpfen drehen konnte (obwohl ich normalerweise eher nicht so / und EQ eigentlich auch nicht, aber mal sehen was die Zukunft so bringt) weil:

Pur und ungeschliffen war mir das zuviel der klinischen Studio/Transistor blitzblank gefegten Obertonwelt, bei beiden Kophörern.
Ergo auf Stellung ca 11Uhr den Superhochtonregler bei beiden Hörern.
Bei der Utopia den Bass unverändert, beim HD800m eine GainStufe rauf und die Bässe auf ca 1Uhr.
Und jetzt waren sie auf einem plain level playing field, wie der Angelsachse sagt.

Die Utopia hat sich tonal wie ein Tier einer neuen Art präsentiert, soetwas wie ein un-mittelbarer Klang, ansatzlos, rund mit hohem Drehmoment, Berylium eben. Der Raum war nicht groß, aber eben ausge-leuchtet, alles da, nichts fehlt, täuschend fast echt, wie ein Hologramm.
Der HD800m komplett verjüngt und erfrischt, fast schon wie ein Lazarus. Die Klangfarbenwelt sogar noch vielfältiger(aber flacher). Der Raum sagenhaft, einfach sublim(bei Klassik).

Ein erstes Eintauchen in Personal Audio 3.0/Solid State
Mit Zitat antworten
  #237  
Alt 07.10.2017, 08:12
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.974
Standard

Weil es der Markt ( und die Mehrheit?) so will:
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JRiver, JPlay, Tidal, Fidelizer, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 540, HD 580, Hifimam HE1000V2, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; Sony NW ZX2, ifi iusb3, iPower, sBooster, PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #238  
Alt 07.10.2017, 08:21
M@rc M@rc ist gerade online
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Weil es der Markt ( und die Mehrheit?) so will:
Genau das richtige wenn man zum Nobel-Italiener geht.
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #239  
Alt 07.10.2017, 08:25
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.654
Standard

.....ja mus ja nicht immer Pommes Schranke sein

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Focal UTOPIA Nomax Kopfhörer (Full Size) 785 11.05.2017 07:45
Focal UTOPIA Nomax Audiogeräte und Zubehör 5 12.04.2017 18:45
Focal UTOPIA Nomax Audiogeräte und Zubehör 16 12.03.2017 19:05
FOCAL UTOPIA - Mein test. patrykb Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 103 04.02.2017 19:39
Focal Elear Focal Utopia HearTheTruth Kopfhörer (Full Size) 67 17.01.2017 11:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de