open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Quellgeräte analog und digital > Digital
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Digital Digitale Quellen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.02.2018, 15:17
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.133
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen

Ich wollte auf die Thematik mal aufmerksam machen. Ich vermute die Blinkfrequenz auch als Ursache für den Mist. Aber eigentlich hätte ich erwartet, dass sich so etwas nicht auswirkt. Der Stick macht ja hinsichtlich der Datenübertragung von und auf den Stick keine Probleme.
Hallo Stefan,

es ist eben nicht so, dass es für ein gutes klangliches Ergebnis schon ausreicht, dass alle "Nullen und Einsen" vollständig an den DAC weitergegeben werden. Das digitale Audio-Signal ist ein zartes Pflänzchen...

Deswegen hatte ich ja auch danach gefragt, ob Dein digitaler Zuspieler eine Pufferung oder gar eine Clock zur Taktung hat.

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.02.2018, 18:50
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.695
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Hallo,

ja, dass der Stick ausgetauscht wurde, ist zwangsläufig.

Ich wollte auf die Thematik mal aufmerksam machen. Ich vermute die Blinkfrequenz auch als Ursache für den Mist. Aber eigentlich hätte ich erwartet, dass sich so etwas nicht auswirkt. Der Stick macht ja hinsichtlich der Datenübertragung von und auf den Stick keine Probleme.

Und ärgern....

Vile Grüsse
Hallo Stefan,

damit ist aber nicht geklärt ob es ein USB3.0 Stick ist, der Eingang des CDP wird sicherlich ein USB2.0 sein...

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2018, 20:45
AM5 AM5 ist offline
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 184
Standard

Vergesst die Mär von der Wirksamkeit der Pufferung gegenüber Störungen.
Mein Linn puffert 30 sec., trotzdem kann ich (und auch andere) durchaus deutlich einen Unterschied hören, von welchem Server sich der Linn die Flacs holt.

Grüsse Jürgen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.02.2018, 21:06
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.133
Standard

Zitat:
Zitat von AM5 Beitrag anzeigen
Vergesst die Mär von der Wirksamkeit der Pufferung gegenüber Störungen.
Mein Linn puffert 30 sec., trotzdem kann ich (und auch andere) durchaus deutlich einen Unterschied hören, von welchem Server sich der Linn die Flacs holt.

Grüsse Jürgen
Und - was willst Du jetzt damit sagen? Glaubst Du, dass eine Pufferung des Eingangssignals unsinnig ist?

Im Übrigen sind 30 Sekunden nicht viel. Beim Auralic Aries wird aus dem Memory Cache der ganze Track (bis zu 512 MB) gespielt.

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.02.2018, 21:22
Realist Realist ist offline
 
Registriert seit: 06.01.2015
Beiträge: 565
Standard 2.0

Zitat:
Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
Hallo Stefan,

damit ist aber nicht geklärt ob es ein USB3.0 Stick ist, der Eingang des CDP wird sicherlich ein USB2.0 sein...

Gruss Marc

Hey Marc,

ist ein 2.0 Stick

Gruss Stefan
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.02.2018, 21:40
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.133
Standard

Zitat:
Zitat von boxworld Beitrag anzeigen
Hallo Stefan,

damit ist aber nicht geklärt ob es ein USB3.0 Stick ist, der Eingang des CDP wird sicherlich ein USB2.0 sein...

Gruss Marc
Hallo Marc,

macht es überhaupt einen Unterschied, ob USB 3.0 oder 2.0 ? USB 3.0 ist doch abwärtskompatibel.

Mir erscheint die erste Vermutung von Stefan durchaus plausibel, dass die Taktung des Signals vom Stick mangelhaft ist.

VG Uli
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB Sticks mit 1/2TB Fassungsvermögen Oliver Digital 2 25.10.2015 19:29



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de