open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.08.2017, 23:37
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 239
Standard Grado PS 2000e

Hallo Nomax,

habe schon lange nichts mehr von Dir gehört. Du hast doch wohl hoffentlich nicht vergessen den Grado PS 2000e abzusetzen und bist womöglich mit dem zum Schwimmen gegangen. Das Teil ist so schwer, damit könntest Du untergehen und das wäre schade, denn wir brauchen Dich doch hier im Forum.
Also wen du wieder schreibbereit bist, schildere uns doch bitte noch ein paar Eindrücke vom PS 2000 e, einfach so zum genießen. Denn ich bin bestimmt nicht der einzige Grado-Fan hier im Forum.
Ich hoffe wir hören bald wieder von Dir.

viele Grüße
Hans

Geändert von Fledermaus (19.08.2017 um 23:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.08.2017, 11:51
Toaste3r Toaste3r ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2016
Beiträge: 42
Standard

Hat sich denn was am Innenleben (Treiber) verändert im Vergleich zu den bisherigen Topmodellen? Ist ja immerhin ein kleines bisschen teurer .
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.08.2017, 12:07
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 794
Standard

@Toaste3r:

Guten Morgen,

Grado hat, abgesehen von diversen Detailverbesserungen, auch die Treiber geändert. Der PS2000e klingt im Vergleich zum PS1000e jedenfalls hörbar besser. Vielleicht auch aufgrund der neuen Innengehäuse aus Ahorn?...

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.08.2017, 12:39
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 584
Standard

Nur leider benutzen die weiterhin diese Gartenschläuche als Kabel. Ein absolutes Unding. Der Sage nach haben Audiophile damit schon liegengebliebene Autos abgeschleppt.
__________________
Kopfhörer: Hifiman HE1000 | Audioquest Nighthawk | Sennheiser HD 600 | FLC8s
Quelle: Macbook Pro -> RME ADI-2DAC | Sony HAP-S1 --> ifi Pro ICAN | ALO Audio Continental Dual Mono | iBasso DX90 | Cayin N5 mit Cayin C5 |
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.08.2017, 12:45
Toaste3r Toaste3r ist offline
 
Registriert seit: 03.12.2016
Beiträge: 42
Standard

Alles klar danke für die Info. Wäre mal interessant den neuen Grado zu hören. Mal sehen ob ichs zur Canjam schaffe dieses Jahr. Der GS 1000e war ja mein erster High End Hörer und ich erinnere mich noch gerne an ihn und seine Klangsignatur. Bin zwar mit meiner Stax Anlage aktuell in eine andere Richtung unterwegs aber immer interessant zu sehen was die Konkurrenz so macht .
Grüße
Thorsten

@schallhoerer

Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.08.2017, 12:53
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.668
Standard

Zitat:
Zitat von fidelio Beitrag anzeigen
@Toaste3r:

Guten Morgen,

Grado hat, abgesehen von diversen Detailverbesserungen, auch die Treiber geändert. Der PS2000e klingt im Vergleich zum PS1000e jedenfalls hörbar besser. Vielleicht auch aufgrund der neuen Innengehäuse aus Ahorn?...

Lieben Gruß
Wolfgang




NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.08.2017, 15:11
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 239
Standard Grado PS 2000e

Hallo Nomax,

es freut mich, daß Du dich wieder meldest und dann noch mit einem Bild vom schönen Innenleben des Grado PS 2000e, klasse.
Aber jetzt schreib uns doch bitte noch ein paar Zeilen zu Deinen Eindrücken vom PS 2000e. Das erste telegrammartige Statement war schon o.k. aber etwas mehr Info wäre schon schön.
Ich habe im "posi+ive feedback" einen Bericht von Robert H.Levi gelesen, in dem er schreibt daß die neuen Grados (PS 2000e) sehr ähnlich dem Stax 009 sind, die er schon oft gehört hat. Ich kenne diesen Tester nicht und kann deshalb sene Aussage nicht richtig einstufen. Wenn es denn stimmen sollte, wäre das für den Grado schon ein großartiges Ergebnis.
Wie ist denn Deine Einschätzung dazu? Ich weiß, daß Du nicht gerade der Stax Spezialist bist, aber vielleicht kannst Du doch etwas dazu sagen.
Aber den Focal Utopia kennst Du ja in-und auswendig und da kannst Du sicher einen Vergleich anstellen. Da wäre dann schon interessant wie dicht der Grado PS 2000e an ihn herankommt.

viele Grüße
Hans
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.08.2017, 15:47
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.668
Standard

........der UTOPIA kommt mit allen Musikgenres sehr gut zurecht und wird auf lange Sicht in meiner Sammlung verweilen

......der PS2000e klingt bei weitem nicht wie ein KH.......am Anfang war ich erstmals ein wenig geschockt.....ich dachte mir oh Mann.....was haben die hier dieses mal zusammen gemurkst

Nach 2 Minuten......so hatte ich diverse Titel auch noch nie präsentiert bekommen......die Soundstage ist wirklich verdammt riesig.....auch bei den unteren Frequenzen hat der Grado diesesmal richtig Fundament

Nur es gibt eben auch viele Musikstücke auf meinem AK....die ich gerne mit ein wenig höheren Pegel mir anhören möchte....damit kommt der Grado leider nicht zurecht

NOMAX

Diese Soundsignatur des PS2000 ist eine ganz eigenwillige.......und mit dem der Staxe bei weitem nicht zu vergleichen.......diese kann einem gefallen oder auch nicht...aber bei diversen Genres macht sich diese Soundsignatur sehr gut wie ich finde.....und das S habe ich bis heute noch nie so weich und unscharf wahrgenommen wie mit einem PS2000e......auser mit dem UTOPIA
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.08.2017, 16:08
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 239
Standard Grado PS 2000e

Danke Nomax,

das sind doch klare Aussagen und das mit dem limitierten Schallpegel muß jeder für sich entscheiden, ob er das braucht. Ich höre z.B. nicht so laut, mir reicht der Pegel den mein Gs 1000 oder GH 1 abgibt und ich denke der Ps 2000e wird nicht leiser tönen.

schönen Tag noch

Hans
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.08.2017, 17:34
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 8.668
Standard

.....ist auch ganz easy anzutreiben mit dem AK



NOMAX

PS.https://m.youtube.com/watch?v=ixsKAEalya8
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete GRADO PS2000e Opensound Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 01.02.2018 12:52
[BIETE] Grado PS2000e, neuwertiger Zustand! neo171170 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 10.01.2018 18:43
Grado RS2E oder Grado GS1000 gesucht Lavakugel Bazar - Audiogeräte und Zubehör 5 25.11.2017 14:44
Suche: Grado GS 2000e oder Grado GS1000e nolte57 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 10.11.2017 15:25
Test GRADO PS2000e fidelio KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 13 10.09.2017 17:42



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de