open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #3111  
Alt 16.03.2019, 12:55
Rollensatz Rollensatz ist gerade online
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 254
Standard

Es ging mehr um den "Umstand", das bei ein paar Leuten der L700 ungewollte Geräusche macht, wenn dieser auf der Rübe sitzt und man seiner Kopf bewegt. Ich denke das ist schon ein Grund darüber zu reden. Das meiner knackt wenn ich drauf drücke und leichte Geräusche (Gummi auf Plastik) macht, bei Bewegung eben dieser Teile, habe ich zurecht angemerkt - völlig normal.

Anders sieht das nun mal aus, wenn man den auf dem Kopf hat und bei jeder Kopfbewegung ungewollte Geräusche produziert. Sowas möchte doch keiner, egal ob beim 50€ oder 1500€. Bei 1500€ ist das aber nun mal "ärgerlicher".
Mit Zitat antworten
  #3112  
Alt 16.03.2019, 13:24
staxliebhaber staxliebhaber ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 3
Standard l 700

Danke für das feedback, Knarrgeräusche können ärgerlich sein, ein Kabel an einem l 700 mit Schlaufe zu versehen und dann am Treibergehäuse aufzuhängen nach Seemannsknotenmarnier sieht gelinde gesagt ******e aus und verbietet sich. Darüber noch zu schreiben und Bilder einzustellen über diese geniale Lösung kann nur Kopfschütteln und Gelächter auslösen. Das das dann noch ernst genommen wird, macht die Sache noch peinlicher. Das wird dann noch überboten über ein feedback, sodass das noch ernst genommen wird.

Ich habe das satirisch und mit einer ordentlichen Portion schwarzem Humor eingepackt und darauf reagiert. Der Austausch geht nun schon über 4 Seiten, mir wäre es lieber 4 Seiten über die klanglichen Qualitäten eines l 700 und dessen Stärken bei welcher Musik. Da gibt es tolle Beiträge von anderen, ich denke das Thema Knarren an einem l 700 soll der Vertrieb klären oder nicht. Schnürsenkel gehören an Schuhe und nicht an einen l 700 und andere Stax.

Mit Zitat antworten
  #3113  
Alt 16.03.2019, 13:50
Rollensatz Rollensatz ist gerade online
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 254
Standard

Zugegeben, die "Knotenmethode" würde ich auch nicht machen wollen. Wenn es jedoch hilft und derzeit keine andere Möglichkeit in Aussicht ist und ansonsten die Person damit klar kommt - warum nicht.

Deine gewollte Übertreibung, habe ich auch als solches aufgefasst
Mit Zitat antworten
  #3114  
Alt 24.03.2019, 20:10
Monolaf Monolaf ist offline
 
Registriert seit: 01.03.2019
Beiträge: 10
Standard

Ich würde gerne mal Stax-Kopfhörer ausprobieren...
Kennt von euch jemand die Stax SR-40 / Stax SR-60 (mit SRD-4)? Ich weiß, sie sind schon etwas betagter, aber man sie sich leisten, um mal reinzuschnuppern in die "Stax-Welt".

Folgende Infos habe ich zu den Kopfhörern gefunden:

Der SR-40 erschien zusammen im SR-44 Set mit dem SRD-4 als erstes Elektretmodell im Jahre 1975. Es handelt sich hierbei um ein Elektretmodell mit werksseitig vorpolarisierter Membranspannung für welches keine externe Biasspannung zum Betrieb notwendig ist.

Der SR-60 erschien als Nachfolger des SR-40 zusammen als SR-64 Set mit dem SRD-4 im Jahre 1975. Es handelt sich hierbei um ein Elektretmodell mit werksseitig vorpolarisierter Membranspannung für welches keine externe Biasspannung zum Betrieb notwendig ist.

Ich hätte gerne Erfahrungswerte eurerseits.

Ich besitze derzeit folg. Kopfhörer:
Audioquest Nightowl, Grado SR325e, AKG240, Koss Porta Pro.

Danke im voraus.

Viele Grüße, Olaf

@Rollensaz: Danke für den Hinweis zu diesem Sammelthread!
Mit Zitat antworten
  #3115  
Alt 24.03.2019, 21:10
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.579
Standard

Ich würde davon die Finger lassen. Im Gegensatz zu Elektrostaten verlieren Elektreten ihre Vorpolarisierung über die Jahre. Da sind mehr Leichen unterwegs als noch funktionierende Modelle. Auch vom Klang kannst Du da nicht das erwarten, was die alten Lambdas und den Mythos Stax ausmacht.
__________________
HP, SOTM USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Mysphere 3.2, Stax 009, 007 mk1 u. mk2, SR 404 LE, 300LE, Signature, Lambda Pro, Audeze XC, Sennheiser HE60, Ergo AMT, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, Oriolus 2nd. , AKG K1000, 812, Grado GH2, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #3116  
Alt 25.03.2019, 07:53
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 2.225
Standard

@Mololaf @Dynavit
Das SR-44 Set begleitete mich jahrelang am damaligen Yamaha CR 2040 Receiver + Revox B790 + Philips CD 650 + JBL 4311 Gespann.
War damals die bezahlbare Spitze.

https://classicreceivers.com/yamaha-cr-2040
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Waren zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stax SRM-717 Verstärker und Stax SR-007 Mk 2.9 Kopfhörer alles neuw. (auch einzeln) Vofo Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 02.03.2019 16:01
Stax KGSS + Stax Lambda Nova Signature Da1go Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 15.04.2017 10:37
Kurzreview Stax SR-009 vs. AKG K812 Pro vs Stax Lambda Signature Inexxon KH - Kopfhörer - Testberichte & Rezensionen 62 31.01.2014 14:36
...Phono-Thread... wirbeide Mal eine Mitteilung machen 29 18.02.2010 21:34
Thread einkassiert OpenEnd HiFi-,Video- und Online-Magazine 57 24.06.2009 15:48



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de