open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > FONEL
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

FONEL Dieses Forum gehört den Produkten von FONEL

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 12.05.2008, 17:00
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.824
Standard AW: Der Fonel"Simplicite" CD-Spieler

Ja, das müßte mal jemand abchecken.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 12.05.2008, 17:12
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Der Fonel"Simplicite" CD-Spieler

Das sollte wohl klappen.
Der Chip kann es mit Sicherheit.

War mir schon immer schleierhaft, warum manche Hersteller - aus welchem verqueren Purismus-Gedanken heraus auch immer - manche vorhandenen Funktionen eines Players einfach nicht aufrufbar machen.

Ich hatte so etwas mal mit einem Opera Audio Player.

Nur durch Zufall habe ich beim Gebrauch einer anderen Fernbedienung festgestellt, dass der Player sehr wohl die Restzeit eines Titels anzeigen konnte.
Mit der Original-FB war diese Funktion einfach nicht erreichbar.

Was soll diese künstliche Beschränkung des Bedienungskomforts?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13.05.2008, 12:56
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.130
Standard AW: Der Fonel"Simplicite" CD-Spieler

Hallo Franz,

Zitat:
Ich will ja nicht an einem tollen Produkt herummäkeln, aber einige Kleinigkeiten haben mich dann doch gestört (sie wären aber nicht kaufentscheidend): Das display ist nicht abschaltbar. Mich nervt es, ständig ein beleuchtetes display vor Augen zu haben, mag es, wenn ein solches abschaltbar wäre. Vielleicht greift Fonel dieses auf und ändert das ab. Dann komme ich zur Fernbedienung, die eine Titelanwahl nicht ermöglicht. Ich muß also durchzippen, bis ich die Titelnummer erreicht habe. Das nervt gewaltig! Das darf doch nicht wahr sein! Das muß doch anders möglich sein!
Das mit dem Display hat sich geklärt!

An den Geräten gibt es einen Knopf,damit kann man "dimmen" bzw.das Display komplett ausschalten.Hab ich nicht gewusst.
Zur Fernbedienung,Fonel baut die FB selber,die sollte halt schlicht sein und
bei Deinen Vorschlag wird sie halt deutlich größer,sie denken halt darüber nach ob Sie die FB ändern sollten,ich brauche es persönlich nicht.

Lieben Gruss

Claus
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13.05.2008, 13:34
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.824
Standard AW: Der Fonel"Simplicite" CD-Spieler

Hallo Claus,

danke für die Erklärungen. Die Kisten sind wieder auf dem Weg zu dir. Ich hoffe, sie kommen wohlbehalten bei dir an.

Wie schon gesagt: Falls ich nochmal einen neuen CD-Spieler brauche, weiß ich, welchen ich nehme. Das gleiche gilt für die Phono-Vorstufe. Dieses Teil ist abartig gut.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.09.2008, 11:56
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.130
Standard AW: Der Fonel"Simplicite" CD-Spieler

Hallo,

wollte nur mitteilen,das ein paar Anregungen hier aus den Forum aufgegriffen wurden.
Das Display ist jetzt nicht nur über das Gerät auszuschalten,sondern es geht jetzt auch über die Fernbedienung.Da heute mein Ausstellungsstück des Röhrenplayers eingetroffen ist,kann ich mitteilen,das es ein Software Update gibt,das Besitzer dieses Gerätes mittels einer CD updaten können.Finde ich gut,das Anregungen die von Anwendern kommen,wenn Sie sinnvoll und machbar sind auch von Seiten des Herstellers angegangen werden.

Auch freut mich diese Auszeichnung sehr

Zitat:
Ausgewählt ... Fonel „Simplicte“ CD Player

fairaudio berichtet ausschließlich über Produkte, die aufgrund ihrer qualitativen Eigenschaften auch tatsächlich als "besprechenswert" durchgehen. Allerdings gibt es unter den getesteten Produkten natürlich auch solche, die es uns besonders angetan haben. Geräte, die - und da sprechen wir uns von einer gewissen Subjektivität nicht frei - klanglich in besonderem Maße überzeugen. Kurzum: Es geht hier nicht um die Klassenbesten in irgendwelchen Kategorien, sondern schlicht um die persönlichen Favoriten der fairaudio-Redaktion.
Diese Favoriten möchten wir konkret benennen und - wie es solche Komponenten verdient haben - mit einer entsprechenden Auszeichnung würdigen:
Dem fairaudio's favourite Award.
http://www.fairaudio.de/test/cd-play...plicite-1.html



Gruß


Claus
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 05.09.2008, 13:32
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Der Fonel"Simplicite" CD-Spieler

Glückwunsch!

Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.09.2008, 11:06
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.130
Standard AW: Der Fonel"Simplicite" CD-Spieler

Hallo Rainer,

Zitat:
Glückwunsch!
Ich bin ja nicht der Hersteller,freuen tut mich das,da ich der festen Meinung bin,das auch wenn das ein noch sehr unbekannter Hersteller ist,das diese Geräte in ihrer Gesamtheit,als Kette(Pre,Phono und CD-Player) etwas ist, was ich mit all den ,so denke ich teilweise sehr guten Komponenten,die vertrat oder noch vertrete, so noch nicht von dem klanglichen Gesamtbild erreicht habe.Wenn ich zum Beipiel,die Röhrenvorstufe einzel betrachte,an meinen Ketten wohlgemerkt,dann hatte ich noch nie so ein Gerät und es waren schon einige,die viel teurer waren und dies nicht so konnten. Damit ist das Thema Röhre für mich abgeschlossen,als Transitor habe ich als meine Referenz die "Bongiorno" und mit diesen beiden Geräten ist für mich das Thema Vorstufe in der Topklasse eigentlich beendet.
Deshalb freut mich diese kleine Auszeichnung die "Fonel" für den kleinen Player bekommen hat .
Gruß

Claus
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 22.10.2008, 19:27
matadoerle
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Der Fonel"Simplicite" CD-Spieler

in eurer Diskussion sind mir zwei Statements hängen geblieben, zum einen die Authentizität vom Charly (das ist meiner Meinung nach mehr als Präzision)
und dann die offenen Mikros im Raum - wenn die Tonis das mal lernen würden

mir persönlich ist der Fonel jetzt gerade eine Spur zu teuer, aber schick und hörenswert erscheint er allemal
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JVC Spiral DOT " Dotys" und Ortofons " Ortys" yeti66 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 29.08.2016 15:50
"High End" PhonoPre workshop im Kölner Westen am 9.7.2016 bei "shakti" shakti Shakti workshops 17 10.07.2016 23:06
Habt ihr klangliche "Referenzaufnahmen" oder "Produktionen" ? replace_03 Hörempfindung 52 07.07.2009 13:24
Die CD-Vorstufe"Simplicite" von Fonel Claus B FONEL 9 05.08.2008 12:22
Der Vorverstärker Fonel"Renaissance" Claus B FONEL 15 29.05.2008 12:23



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de