open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Marc's DIY Boxworld
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Marc's DIY Boxworld Dieses Forum wird von boxworld gestaltet und moderiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.07.2013, 23:11
boxworld boxworld ist gerade online
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.724
Standard DIY mit Manger Chassis

Hallo zusammen,

auf Wunsch habe ich hier ein neues Thema rund um den Mangerwandler eröffnet.


Zitat:
Zitat von Raal Beitrag anzeigen
Jedoch bin ich inzwischen durch viel Testen der Meinung das man den Manger nicht genug Dämmen kann.

Viele Grüsse
Andreas
Aber klar,
es darf auf keinen Fall Reflektionsschall auf die Membran treffen

Gruss Marc
__________________
Windspiel-Audio

Geändert von boxworld (12.07.2013 um 09:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2013, 14:56
Raal Raal ist offline
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 743
Standard

Hallo Marc,

hab mich da am Anfang zu sehr auf Cay-Uwe verlassen. Inzwischen bin ich ganz happy, aber spiele immer noch ein wenig damit herum. 100% erreicht man eh nie

Viele Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.07.2013, 15:41
cay-uwe cay-uwe ist gerade online
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.563
Standard

Zitat:
Zitat von Raal Beitrag anzeigen
Hallo Marc,

hab mich da am Anfang zu sehr auf Cay-Uwe verlassen. Inzwischen bin ich ganz happy, aber spiele immer noch ein wenig damit herum. 100% erreicht man eh nie

Viele Grüsse
Andreas
Auch wenn das OFF TOPIC ist, möchte ich noch ergänzen, dass eines der Entwicklungsziele der Stella ein "zeitrichtiger" Aktivlautsprecher war und für mich standen als Verstärker die Module von ABACUS fest.

So habe ich auch den Lautsprecher fertig entwickelt.

Wie Andreas selber sagt, 100% erreicht man nie und so kommt es, dass man anfängt andere Möglichkeiten der Weiche zu probieren, oder auch andere Verstärker.

Dafür habe ich vollstes Verständnis und das ist letztendlich der Weg den Du Andreas eingeschlagen bist.
Damit kann man viel Spaß haben, denn man erfährt Vieles über die unterschiedlichen Möglichkeiten die es bei der Entwicklung geben kann.

Ich für meine Seite bin mit dem Ergebnis das ich mit der Stella erreicht habe sehr glücklich. Das muss jedem Entwickler wichtig sein, denn nur so kann man zu 100% hinter seinen Produkt stehen.
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.07.2013, 15:45
Raal Raal ist offline
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 743
Standard

Geht hier nicht um die Weiche sondern um deine Dämmung im Manger Gehäuse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.07.2013, 16:36
mazola2 mazola2 ist offline
(Jack D. Ripper)
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 285
Standard

@ Raal

Ist halt die Frage ob Du die Zeit, die Du nun offenbar selbst in die Feinabstimmung investierst, einem Fremdentwickler hättest bezahlen wollen? Immer realistisch bleiben!

Mich nerven übrigens deine ewigen unterschwelligen "Unzufriedenheitsbekundungen" in Richtung Cay-Uwe. Vielleicht besser einmal "Butter bei die Fische", dann aber Ruhe geben - statt ewig dieses fast schon kindische Getue.

Das ist letztlich auch, zumindest indirekt, rufschädigend - insbesondere durch die Breite in der Du diese "Infomation" streust, ich habe entsprechende Anmerkungen nun schon in etlichen Threads und in div. Foren lesen dürfen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.07.2013, 16:43
cay-uwe cay-uwe ist gerade online
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.563
Standard

@ mazola2,

hier ist schon alles OK. Wie ich sagte, habe ich Verständnis wenn man andere Wege probieren möchte, sei in der Konstruktion, Elektronik, Weiche, etc. und so haben Andreas und ich es in anderen Threads ( siehe Box mit Manger, etc. ) auch dargestellt.

Dass es hier um die Dämmung des Manger ging habe ich wohl nicht richtig verstanden
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.07.2013, 17:00
mazola2 mazola2 ist offline
(Jack D. Ripper)
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 285
Standard

Letztlich ist mein Eindruck natürlich "nur" der eines Aussenstehenden. Aus dieser Perspektive warst Du der von Raal gefeierte Entwickler, bis Raal dann irgendwann, fast plötzlich, das Zepter selbst in die Hand genommen hat. Und nach eigener Aussage Alles viel besser macht. Seit dem wirst Du nur noch - zumindest unterschwellig - kritisiert, für die Elektronik, für die Abstimmung, nun auch noch für die Gehäusedämmung. Wenn Du dich dadurch nicht diskreditiert fühlst, soll es so sein. Auf mich wirken Raals ewige Krittelein aber ganz anders. So aus Sicht eines Aussenstehenden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.07.2013, 17:37
Raal Raal ist offline
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 743
Standard

Cay-Uwe hat vieles toll gemacht an dem Projekt. Es ist nicht immer alles nur schlecht. Ich hab zu dem Thema auch nun was im alten Thread geschrieben. Das gehört hier alles nicht her.

Wobei bei dem Thema Dämmung bleibe ich dabei. Es gibt soviele unterschiedliche Materialien am Markt. Sich von vorne herein auf ein bestimmtes fest zu legen, sehe ich nicht als ganz richtig an. Das musste auch ich lernen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
30 cm chassis gesucht motosnoop Audio-Zubehör 1 05.03.2017 20:36
LCiao-Chassis aus der La Rosita La Montespan Kay Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 30.01.2017 10:08
Trinity mit PHL Chassis u. Mundorf AMT von Der Blumentopf Angebote 0 06.03.2013 16:33
d.i.y - A.M.T Chassis Projekt drupal Passive Schallwandler 67 21.02.2013 21:46
Chassis : Alt und neu im Vergleich Replace_01 FOCAL - the Spirit of Sound 0 26.08.2008 16:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de