open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > HiFi-,Video- und Online-Magazine
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

HiFi-,Video- und Online-Magazine Dieses Forum ist Themen aus und um HiFi- und Videozeitschriften, sowie Online-Magazinen gewidmet.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2009, 17:14
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.936
Standard Thread einkassiert

Hallo Freunde,

ich habe den Thread über HiFi-Stars einkassiert. Der Stil so einiger Postings ist unserem Forum nicht angemessen.
Schraubt mal ein paar Umdrehungen zurück und versucht es aufs Neue. Neues Spiel, neues Glück.
Ihr habt hoffentlich Verständnis dafür, dass ich mir die Arbeit nicht mache, die ganzen Befindlichkeiten da raus zu ziehen.
Wie wäre es denn mit einem neuen Thread, wo wirklich konstruktive Kritik geäußert wird, die dem Produkt hilft, weiter nach vorne zu kommen.
Das sollten diejenigen jetzt nicht falsch verstehen, die konstruktiv tätig waren.

Es muß doch möglich sein, dass diese blöden Befindlichkeiten mal außen vor bleiben.

Grüße von Graf Admin
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2009, 18:30
Claus B Claus B ist offline
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 2.129
Standard AW: Thread einkassiert

Hallo Charly,


Zitat:
Wie wäre es denn mit einem neuen Thread, wo wirklich konstruktive Kritik geäußert wird, die dem Produkt hilft, weiter nach vorne zu kommen.
Das ist doch von den Betreibern dieses Heftes gar nicht gewünscht!

Zitat:
ich habe den Thread über HiFi-Stars einkassiert. Der Stil so einiger Postings ist unserem Forum nicht angemessen.
Schraubt mal ein paar Umdrehungen zurück und versucht es aufs Neue. Neues Spiel, neues Glück.
Ihr habt hoffentlich Verständnis dafür, dass ich mir die Arbeit nicht mache, die ganzen Befindlichkeiten da raus zu ziehen.
Ich habe kein Verständnis dafür,das dieser Thread verschoben wurde und bin absolut der Meinung das die Kritik die geübt worden ist zu Recht kam,und in der Schärfe ,Aufgrund der Antworten der Betreiber auch so ok waren! Das hat nichts mit " Befindlichkeiten" in meinen Augen zu tun!

Gruß

Claus
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2009, 18:51
jakob jakob ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 976
Standard AW: Thread einkassiert

@ Hugh_Age,

Zitat:
Da entlarven sich die Macher selbst (!), der Thread verschwindet (vermutlich nach nervösen Telefonaten) einfach im Orkus und dann soll man auch noch Nachhilfestunden geben???
Du sollst keine Nachhilfestunden geben, sondern konstruktive Kritik posten.

Anders ausgedrückt, das Festbeissen an Detailfragen, mit folgender "Bezweiflung des Denkvermögens" am Ende aller Seiten,läßt naturgemäß jeden Thread abstürzen.

Warum also nicht versuchen, Sachfragen sachlich zu klären?
Es liegt doch auf der Hand, daß eine Klärung, die begleitet wird von "hier hast du ja offenbar gar nicht verstanden...." (nur stellvertretend für alle denkbaren Formulierungen), dem Diskussionsklima nicht zuträglich ist.

Auf Seiten der "Macher" würd ich mir wünschen, daß sie ein paar Anleihen bei John Atkinson machen; dieser hat es mE in vielen Usenet-Schlachten geschafft, mir den Eindruck zu vermitteln, höflich im Umgang auch mit Kritiken unterhalb der Gürtellinie zu bleiben, dabei aber stets knallhart in der Sache zu argumentieren.

Gruß
__________________
Gewerblicher Teilnehmer;
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Audiotechnik u.a.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2009, 19:15
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.824
Standard AW: Thread einkassiert

Schon seltsam, kaum ist der thread - aus für mich verständlichen Gründen - gesichert worden und ein erneuter Versuch mit dem Appell an eine vernünftige und dem Thema angemessene Herangehensweise gestartet worden, geht´s schon wieder gleich los.

Zitat:
Das ist doch von den Betreibern dieses Heftes gar nicht gewünscht!
Claus, das ist falsch, und das weißt du auch. Eine Wiederholung dieses Vorwurfs macht ihn nicht glaubwürdiger.

Zitat:
Da entlarven sich die Macher selbst
Nein, sie schreiben, was sie möchten, wie sie gewisse Dinge sehen. Das ist ihr gutes Recht. Und unser gutes Recht ist es, diese Dinge anders zu sehen. Was hier stattfand und sich wohl bald wiederholt, ist keine fruchtbare Diskussion. Es entlarven sich aber einige Schreiber hier, deren Motive ich nicht kenne und auch nicht wissen will.

Ist heute eigentlich Vollmond oder was ist hier bloß los? Ich vermute, es geht um ganz andere Dinge, die passiert sind als um die Zeitschrift.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2009, 19:34
ma(c)niac ma(c)niac ist offline
 
Registriert seit: 26.11.2008
Beiträge: 183
Standard AW: Thread einkassiert

Zitat:
Zitat von jakob Beitrag anzeigen
Warum also nicht versuchen, Sachfragen sachlich zu klären?
Es liegt doch auf der Hand, daß eine Klärung, die begleitet wird von "hier hast du ja offenbar gar nicht verstanden...." (nur stellvertretend für alle denkbaren Formulierungen), dem Diskussionsklima nicht zuträglich ist.

Auf Seiten der "Macher" würd ich mir wünschen, daß sie ein paar Anleihen bei John Atkinson machen; dieser hat es mE in vielen Usenet-Schlachten geschafft, mir den Eindruck zu vermitteln, höflich im Umgang auch mit Kritiken unterhalb der Gürtellinie zu bleiben, dabei aber stets knallhart in der Sache zu argumentieren.
Diesen frommen Wunsch teil' ich voll und ganz!

Allerdings würde das neben der entsprechenden Fachkompetenz nicht nur bessere Umgangsformen sondern auch deutlich mehr Gelassenheit (auf beiden Seiten) erfordern.
Doch anstatt sich mal zurück (und selbst etwas weniger wichtig) zu nehmen, scheint mir die Hauptintention einiger Leute hier zu sein, immer mehr "Öl in's Feuer zu gießen", um die Eskalation damit möglichst weit voran zu treiben.

So wurden meine Erwartungen leider schon erfüllt, und der neue Thread beginnt genau so "freundlich", wie der alte endete...

Herrzlich Willkommen beim Kindergeburtstag!
__________________
Reden (Schreiben) ist Silber - Schweigen (Zuhören/Mitlesen & Verstehen(wollen)!) ist Gold...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.06.2009, 19:39
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.824
Standard AW: Thread einkassiert

Zitat:
der neue Thread beginnt genau so "freundlich", wie der alte endete...
Ja, leider. Mir zeigt das eigentlich nur, daß an einem ruhigen, sachlichen Austausch weniger gelegen ist. So steht denn auch dieser thread unter keinem guten Stern. Vielleicht sollte man ihn auch gleich wieder entsorgen und die Sache auf sich beruhen lassen, bis sich die Gemüter wieder beruhigt haben.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.06.2009, 19:59
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 6.936
Standard AW: Thread einkassiert

Hallo Leutz,

es mag ja Leute geben, die mich nicht ernst nehmen wollen oder können.
Denen muß ich den Ernst meiner Äußerungen wohl etwas näher bringen.

Ich werde mich jetzt etwas näher mit verschiedenen Profilen und den zugehörigen Beiträgen beschäftigen und diese auf Relevanz in einem Freundesforum abtesten.

Noch etwas. Es hat keine Telefonate gegeben, zumindest nicht mit Beteiligten am Thread. Den Thread einzukassieren ist alleine meine Initiative, weil so ein Mist nicht in unser Forum gehört. Das gilt für diejenigen Beitrage im Thread, die das Attribut "Mist" tragen sollten.

Wer diese meine Warnung jetzt immer noch nicht verstanden hat, zeigt mir klar und deutlich, dass er in meinem Freundeskreis gar keinen Platz haben will. Wir sind hier nicht der öffenliche Marktplatz, wo jeder nach Herzenslust rumpöbeln kann.

Das ist die letzte Warnung. Ich werde mich daran messen lassen.

Saure Grüße von Graf Admin
__________________
Andersdenkende denken oftmals anders als man denkt
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.06.2009, 20:04
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.517
Standard AW: Thread einkassiert

Wer analoge Tonkonserven digitalisiert, oder bereits digitalisierte Tonkonserven
von drehenden Festplatten oder von festen Speichermedien abhört,
u n d digitale Tonkonserven von Compact Disk n i c h t gewillt ist, als das
bessere Medium zu klassifizieren, ist nur ein dummer Konsument, dessen
vom vorgegebenen Regelfall abweichende Meinung irrelevant ist und gelöscht wird.

__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . die letzten gehörten Tracks
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.06.2009, 20:21
polder polder ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 60
Standard AW: Thread einkassiert

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Hallo Leutz,

es mag ja Leute geben, die mich nicht ernst nehmen wollen oder können.
Denen muß ich den Ernst meiner Äußerungen wohl etwas näher bringen.

Ich werde mich jetzt etwas näher mit verschiedenen Profilen und den zugehörigen Beiträgen beschäftigen und diese auf Relevanz in einem Freundesforum abtesten.

Noch etwas. Es hat keine Telefonate gegeben, zumindest nicht mit Beteiligten am Thread. Den Thread einzukassieren ist alleine meine Initiative, weil so ein Mist nicht in unser Forum gehört. Das gilt für diejenigen Beitrage im Thread, die das Attribut "Mist" tragen sollten.

Wer diese meine Warnung jetzt immer noch nicht verstanden hat, zeigt mir klar und deutlich, dass er in meinem Freundeskreis gar keinen Platz haben will. Wir sind hier nicht der öffenliche Marktplatz, wo jeder nach Herzenslust rumpöbeln kann.

Das ist die letzte Warnung. Ich werde mich daran messen lassen.

Saure Grüße von Graf Admin
Lieber Graf Admin,

unbenommen sie haben das Hausrecht und das ist zu respektieren. Aber bitte dann auch im stillen Kämmerlein das angekündigte tun:

"Ich werde mich jetzt etwas näher mit verschiedenen Profilen und den zugehörigen Beiträgen beschäftigen und diese auf Relevanz in einem Freundesforum abtesten."

Falls es machbar ist, würde ich sehr gerne erfahren (gerne per PN ?), an welchen Stellen ich hier gegen Forenregeln verstoßen habe, wo ich persönlich herablassend geworden bin, andere diffamiert oder verunglimpft habe. Gleichfalls zeige man mir die Stellen, wo mir auf themenbezogene Kritik auch wirklich themenbezogen geantwortet wurde (ich kann mich nur an Otwin erinnern - das war konstruktiv, wenngleich er bei weitergehenden Fragen wohl einen "Redaktionsmaulkorb" bekommen hat, aber das ist trotzdem ok.)

Dann auch gerne meine Beiträge im AAA-Forum lesen, vielleicht diese mal mit dortigen Beiträgen von hein vom Deich vergleichen, oder auch mal einen Blick ins Aktive Hoeren Forum werfen.

Und dann auch mal gaaaanz in Ruhe den ersten Beitrag von momo.

In all den Jahren Internetbetätigung, bin ich niemals so behandelt worden, wie von einigen Mitgliedern dieser Zeitschriftenredaktion. Sich dagegen nicht einmal argumentatorisch wehren zu dürfen ist schon deprimierend.

Wie sagte es momo heute so treffend: "Mach zu Charly..." und er hat auch noch das durchgedrückt, nach dem Auftritt...

Mit deprimierten Grüßen
Karsten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.06.2009, 20:22
polder polder ist offline
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 60
Standard AW: Thread einkassiert

Zitat:
Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
Wer analoge Tonkonserven digitalisiert, oder bereits digitalisierte Tonkonserven
von drehenden Festplatten oder von festen Speichermedien abhört,
u n d digitale Tonkonserven von Compact Disk n i c h t gewillt ist, als das
bessere Medium zu klassifizieren, ist nur ein dummer Konsument, dessen
vom vorgegebenen Regelfall abweichende Meinung irrelevant ist und gelöscht wird.


Der war gut!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...Phono-Thread... wirbeide Mal eine Mitteilung machen 29 18.02.2010 21:34



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de